ACTA / das freie Internet endet hier.

News Politik
 
hi,

kapiert irgendjemand was dieses ACTA genau ist?

am verständlichsten fand ich noch diesen spiegel artikel von vor einem jahr:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...02,00.html

für mich liest sich das so: seit jahren wird auf multinationaler ebene hinter verschlossenen türen über copyright fürs internet verhandelt. über verträge und über eine neue multinationale behörde, die diese verträge überwacht und auch ändert. ebenfalls hinter verschlossenen türen hat der agrar- und fischereirat(!) der eu das durchgewunken (http://www.heise.de/newsticker/meldung/E...97021.html).

anscheinend muss das parlamant (ob nur eu oder auch länder ist mir unklar) noch zustimmen. wenn es keinen aufschrei gibt, vermutlich formsache. was auch immer drinsteht, muss deutschland anschließend in gesetzform erlassen.

ich hab den vertragstext nicht gelesen. mir reicht das vorgehen, um dagegen zu sein. wenn der vertrag so toll ist, sollen die befürworter dazu stehen. in einem transparenten prozess. und nicht in einem hinterzimmer vor landwirtschaftsministern.

also, kleiner aufschrei hier: bitte unterschreiben und weiterleiten.
http://www.avaaz.org/de/stop_acta/?cl=15...mp;v=12302

danke )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Danke. Hab den Titel mal griffiger gemacht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Auf Facebook oragnisieren sich auch schon ein paar Protestaktionen in einigen Städten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
shorty schrieb am 31.01.12, 13:53 Uhr:

europaweite „stoppt acta“ proteste

Wir befinden uns im Jahre 2012 n.Chr. Ganz Europa ist von den ACTA-Gegnern besetzt... Ganz Europa? Nein! Ein von unbeugsamen Germanen bevölkertes Stäätchen hört nicht auf, der Protestwelle Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die germanischen Politiker, die als Friedenshüter in den befestigten Lagern Berlins liegen...

bigass

Will sagen. In Deutschland nicht viel los.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Du bist Deutschland.

Und ja, mich hats auch gewundert, wie wenig informationen ich dazu gefunden hab.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was ist denn mit der Welt los?! ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ach die, die ist am Arsch -(
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Polen macht nicht mit cheer

Wenn das so weitergeht, kann pinterest gleich wieder einpacken und auch das Samwer Imperium der Copycats hätte als Geschätsmodell dann einen juristischen Riegel. Das wäre blöd.

Lesenswert:
Ist die ACTA-Hysterie berechtigt?
http://www.internet-law.de/2012/02/ist-d...htigt.html

und auch
Warum das Europaparlament ACTA die Zustimmung versagen sollte

http://www.internet-law.de/2012/01/warum...ollte.html
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wenn ich das richtig verstehe, ist es egal ob Polen mit macht oder nicht. DIe EU hat dem wohl schon zugestimmt. ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 05.02.12, 14:21 Uhr
So, mal zur Demo nach Dortmund fahren nächstes Wochenende. Irgendwas muss man ja machen. werber

Städteliste: http://www.facebook.com/events/182716005161256/



Auch wenn wohl erst die Bild zum Boykott aufrufen muss bis der Protest Relevanz bekommt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich werd in Stuttgart dabei sein-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich werd morgen in Nürnberg dabei sein.

ein bekannter machte schilder dafür:
Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Die Proteste sind gewaltig und zeigen nun offenbar Wirkung. Deutschland wird das internationale Urheberrechtsabkommen ACTA vorerst nicht unterzeichnen.

http://www.focus.de/digital/internet/keh...12740.html
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ist aber mit Vorsicht zu genießen. toni

Deutschland wird vorerst das ACTA-Abkommen nicht unterzeichnen. Das Auswärtige Amt habe die Weisung zurückgezogen, wie dpa twitterte. Das ist zwar positiv, aber auch kein großer Grund zur Freude. Eine solche Aussetzung ist eine beliebte Strategie, um abzuwarten, bis der Protest wieder kleiner wird. Jetzt gilt es, den Druck auf das EU-Parlament auch auf der Straße zu erhöhen, denn dort kann ACTA verhindert werden!

http://netzpolitik.org/2012/deustchland-...rzeichnen/
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
loeffler schrieb am 10.02.12, 14:41 Uhr:

Jetzt gilt es, den Druck auf das EU-Parlament auch auf der Straße zu erhöhen, denn dort kann ACTA verhindert werden!

werd ich tun morgen. :rambo
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Bin in Saarbrücken dabei. :rambo
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 10.02.12, 16:55 Uhr
Ich hoffe in hier probieren die das gar nicht erst.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Die Schilder hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
„fefes block“ hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
war in hamburg dabei
rockon
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#