Die PARTEI im Wahlkampf

News Politik
 
Editiert: 09.12.07, 20:03 Uhr

Link zum Video

Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Dann mach den Thread doch morgen nochmal auf. )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Heinz Strunk love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


lol3
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Martin Sonneborn stellt seinen Vater als Kandidaten auf

Man rechne mit drei Stimmen, so Sonneborn

hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Link zum Video

Murat Kurnaz wäre natürlich geil gewesen aber auch ein anderer Frank-Walter Steinmeier. lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
blingbling schrieb am 10.02.17, 00:34 Uhr:

Martin Sonneborn stellt seinen Vater als Kandidaten auf

Man rechne mit drei Stimmen, so Sonneborn

hörthört

Bevor sein Vater nominiert wurde, habe man die Hamburger Kiezgröße Kalle Schwensen gefragt, ob er Bundespräsident werden wolle, sagte Sonneborn. Doch dieser habe abgesagt. Für ihn ein großer Erfolg, denn: „Wenn Frank-Walter Steinmeier am Sonntag gewählt werden sollte, wird er ein Amt antreten, das Kalle Schwensen vorher abgelehnt hat.“ Da blieb nur noch sein Vater übrig.

hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
blingbling schrieb am 10.02.17, 00:34 Uhr:

Martin Sonneborn stellt seinen Vater als Kandidaten auf

Man rechne mit drei Stimmen, so Sonneborn

hörthört

Weitere Qualifikationen: Sein Vater habe einen dunklen Anzug und „uns nicht an die NSA verraten“, so Sonneborn. „Hast du doch nicht, oder? Nein.“
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#