Donald vs. Hillary – US-Wahlkampf 2016

News Politik
 
Gibts eigentlich noch keinen Thread zur Wahl in den USA?


Link zum Video

kotz


bullitt schrieb am 05.08.16, 13:21 Uhr:

Mach mal einen auf!
Bitte.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
ich bin sehr gespannt, ob er sich überhaupt bis november hält.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
stussy schrieb am 05.08.16, 13:28 Uhr:

ich bin sehr gespannt, ob er sich überhaupt bis november hält.

Ich will nicht wissen was passiert, wenn er aus irgendwelchen Gründen (kenne mich mit dem Wahlsystem nicht im Detail aus) doch nicht zur Wahl zugelassen wird.

Ich denke da nur an die ganzen militanten weißen Südstaatler, die bereits in einigen Fälle bewiesen haben, dass Sie bereit sind zur Waffe zu greifen.

Falls Hillary gewinnen sollte, wird es da aber auch nicht besser...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nana, was glaubst du denn, was dann passiert, osbow.

Die USA sind nicht die erste, aber die am längsten währende Demokratie der Neuzeit. Vor allem waren sie seit Gründung nie etwas anderes, während man in Europa zwischendurch auch gerne mal wieder Faschismus und Diktatur ausprobiert hat. Das wird sich so schnell nicht ändern, egal, wer gewinnt.

Aber klar, wenn Europäer und speziell Deutsche in den USA wählen dürften, dann wäre Amerika und die ganze Welt ein besserer Ort haha

Trotzdem wünsche auch ich mir keinen Präsidenten Trump. Ich glaube, ich werde bald wieder religiös, damit ich wenigstens für Clinton beten kann, damit sie es schafft.

Was ist aus der stolzen republikanischen Partei geworden? Brauchen die diese Trump-Phase für ihre Katharsis? brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Meine Prognose:
Hillary gewinnt die Wahl, hat aber im ersten Wahljahr einen Schlaganfall und der Vize übernimmt.

Wetten werden angenommen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wenn Trump die Wahl verliert, war die 100000% manipuliert. Wenn er gewinnt, hat die „Gerechtigkeit“ gesiegt. Wie es auch ausgeht, Trump gewinnt. So zumindest die Logik der Trump-Anhänger.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
es sei denn, die republikaner sägen ihn vorher ab.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hab mich ausgeklinkt als ich gesehen habe wie voreingenommen selbst die Massenmedien gegenüber Sanders waren. Jetzt hat die US-Bevölkerung die Wahl zwischen zwei pathologischen Lügnern. Deutsche Medien als Informationsquelle sind mMn nicht viel besser, Reddit, kritische Recherche und gesundes Misstrauen haben mir persönlich einen besseren Dienst erwiesen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mente schrieb am 05.08.16, 13:45 Uhr:

Only 9%

gute übersicht – danke danke
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bullitt schrieb am 05.08.16, 13:40 Uhr:


Link zum Video

Ach, du Scheisse starr Da kommt einem ja die kalte Kotze hoch …
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wegen den USA-Rufen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
I don't know, die ganze Inszenierung ist unangenehm und hat mich an gewisse Reden um die 40ger Jahre erinnert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wieso, jetzt haben die den Terror doch fast besiegt. Nur noch ein kleines bisschen mit modernster Technik und Schwuppdiwupp Rubbeldikatz ist es geschaft. Mmurrica ... fuck yeah! Greates Nation ftw!

zzz Ich find das alles einfach nur gruselig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe mit der Rede inhaltlich kein Problem. Der Nationalismus stößt mich in seiner Inszenierung zwar stark ab, ist mir aber in seinem Wesen nicht unangenehmer als der Nationalismus hierzulande, der ja bloß etwas verdeckter existiert und in Wahrheit viel völkischer grundiert ist. Wichtig finde ich in dem Zusammenhang, was Allen ab 2:35 sagt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
9 Minuten patriotische Hohlphrasen ohne Aussage planlos

Geil fand ich ja, dass dem Publikum total scheiß egal war, was er sagt, solange sie ordentlich USA brüllen dürfen lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mac schrieb am 05.08.16, 15:25 Uhr:

Nana, was glaubst du denn, was dann passiert, osbow.

Ein Mißtrauen bestimmter (an die Zähne bewaffneter) Gruppen gegenüber Washington nimmt immer mehr zu. Und jetzt, wo diese Leute einen Fürsprecher haben, werde sich nach einer Niederlage Trumps die Wogen sicher nicht glätten.

Ob USA, Frankreich oder Deutschland. Ich stelle mir die Frage, wie es mit den sog. Wutbürgern weitergeht. Haben wir bald nicht nur Terror von Rechts gegen Asylunterkünfte, sonder im Stil der RAF gegen das System?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich frage mich ob mit Trump das Ende des Zweiparteiensystems der USA eingeläutet wurde.

osbow schrieb am 08.08.16, 09:29 Uhr:

Ob USA, Frankreich oder Deutschland. Ich stelle mir die Frage, wie es mit den sog. Wutbürgern weitergeht. Haben wir bald nicht nur Terror von Rechts gegen Asylunterkünfte, sonder im Stil der RAF gegen das System?

Ach was, dafür hat Deutschland doch einen gut ausgebauten Nachrichtendienst der solche Dinge im Keim erstickt ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Republican Evan McMullin to launch presidential run against Trump

ach, guck para – wusste gar nicht, dass das jetzt noch möglich ist ..
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mochte ich im Trumpzusammenhang auch:

wieselectric schrieb am 03.08.16, 22:13 Uhr:

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Am Wochenende gab es in der Welt am Sonntag nochmal einen längeren Artikel über Trumps Geschwätz bezüglich Atomwaffen. Einigermaßen gruselig.



alorenz schrieb am 08.08.16, 17:48 Uhr:

Republican Evan McMullin to launch presidential run against Trump

ach, guck para – wusste gar nicht, dass das jetzt noch möglich ist ..

Und wenn sonst nichts mehr hilft, dann vielleicht noch sowas:

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Trump hints at assassination of Hillary Clinton by gun rights supporters



Donald Trump has been accused of a making an “assassination threat” against rival Hillary Clinton [..] “If she gets to pick her judges, nothing you can do, folks. Although the second amendment people, maybe there is, I don’t know. But I’ll tell you what, that will be a horrible day.”

The second amendment to the constitution protects the right of Americans to bear arms.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich finde es immer wieder erstaunlich, was für ein Talent er hat, solche Dinge „wirklich“ auszusprechen, sondern sich immer die Hintertür des Missverstehens offen zu lassen. Leider ein großes Sprachentalent, dieser Mensch.

Ist sowas dann eigentlich ein Fall für den Secret Service?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
grugru schrieb am 10.08.16, 09:20 Uhr:

Ich finde es immer wieder erstaunlich, was für ein Talent er hat, solche Dinge „wirklich“ auszusprechen, sondern sich immer die Hintertür des Missverstehens offen zu lassen. Leider ein großes Sprachentalent, dieser Mensch.

Ist sowas dann eigentlich ein Fall für den Secret Service?

The Secret Service is aware of the comments made earlier this afternoon.
https://twitter.com/SecretService/status...7202048000
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#