Explosion beim Boston-Marathon

News Gesellschaft
 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
starr
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
starr
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 15.04.13, 21:53 Uhr
kranke scheisse.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bisher ist aber noch keine Bombe bestätigt. toni
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich hab das letzte jetzt nicht geschaut bzw. schnell weggeklickt weil ich ahnte, dass man womöglich explosion und folge direkt sieht, sollte man vielleicht dazuschreiben für schwache gemüter, ok?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
man sieht nur die rauchwolke und die „druckwelle“, aber sonst nix
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
was das wohl war? autobombe (wenn man mal von einem anschlag ausginge) ist ja eher unwahrscheinlich, normal ist ja bei so großereignissen nix mit parken am rand der strecke oder so.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hans hätte Detektiv werden sollen! hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
vll mal den Titel hier auf „Explosion beim Boston Marathon“ ändern?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
BREAKING: Small homemade bomb is preliminary cause of explosion at Boston Marathon, law enforcement officials tell...

Quelle: https://twitter.com/BostonDotCom/status/...0974173184
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wtf starr
homeland wird wahr…
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
(
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dirk d. schrieb am 16.04.13, 09:38 Uhr:

Gestern 14 Autobomben, 33 Tote und 166 Verletzte

Wirklich?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wahnisnn, wenn man das vergleicht. Das zeigt einem doch mal wieder schön, wie verschoben Perspektive und Wahrnehmung sind.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mighty Mike schrieb am 16.04.13, 09:51 Uhr:

dirk d. schrieb am 16.04.13, 09:38 Uhr:

Gestern 14 Autobomben, 33 Tote und 166 Verletzte

Wirklich?

nein, ich hab aljazeera gehackt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Von den Anschlägen im Irak habe ich gestern schon in der Zeit gelesen, da brauch ich kein aljazeera zu.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dirk d. schrieb am 16.04.13, 09:38 Uhr:

Gestern 14 Autobomben, 33 Tote und 166 Verletzte

Du kannst doch nicht den Irak mit irgendeinem anderen Land vergleichen. Oder willst du hier nur Zahlen gegenüber stellen? Das wäre dann ganz schön traurig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Inwiefern hältst du den Vergleich der beiden Fälle für unangemessen? Inwiefern ist ein Vergleich, ein Nebeneinanderstellen, ein in Beziehung setzen traurig?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das frage ich mich allerdings auch ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich frage mich das auch. hä
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ein menschenleben ist ein menschenleben. der grad unserer betroffenheit steigt halt je näher die toten unseren lebenswelten sind.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
türlich, kann ja nicht sein, das in einem so unglaublich kultivieren Land wie den USA eine Bombe hochgeht, während im Irak den Kindern auf dem Schulweg schon geraten wird, sich von Leuten mit langen Bart und dickem Gürtel fernzuhalten (bzw. keine Bomben von Fremden anzunehmen) ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#