zurück · Seite 1, 2, 3 · weiter

Flickr

News Online
 
Toby schrieb am 22.05.13, 11:32 Uhr:

Ich komme überhaupt nicht mehr auf meine Fotoübersicht-Seite drauf. Läd das bei euch auch so lange?!

Jo bei mir genauso. Hab es aber bis jetzt nur mobil probiert.


Mir gefällt das ganze bis jetzt nicht sonderlich gut. Mal schauen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Kleinigkeit: Aber was mich seit jeher stört ist der Login-Screen. Der ist und war schon immer unsagbar hässlich und unangenehm.

Und: Absolut nicht benutzerfreundlich. Auf welcher Interneteite wird man heutzutage noch auf eine andere Seite gesteuert um sich dort einzuloggen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Haha, stimmt. Das ist echt nervig.

Übrigens der beste Kommentar zum neuen Design der es gut zusammenfasst:

It is absolutely about the money and Yahoo/Flickr/Mayer could care less about photographers. They want smart phone users to upload dozens of photos, quickly and for their advertisers to be seen.

Not sure why any serious photographer would want to stay on this site after the CEO says that professional photographers do not exist!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Japp. Zumal das auch zutrifft und flickr Smartphone Besitzer nun indirekt dazu aufruft mehr Fotos hoch zuladen indem sie die Anzahl der Fotos die auf 1 TB passen in Handybildern umrechnen und veranschaulichen.

Toller Satz brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Aeh also ich finde das neue flickr immernoch scheisse.

Was sind die Alternativen? 500px
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, ziemlich übel, lahm und total überfrachtet. Ich bleibe dort nur der guten Kontakte wegen.

500px ist für mich aber auch nicht das Wahre. Die Community dort ist auch nicht so nach meinem Geschmack. Aber ich muss zugeben, dass ich mich bisher auch noch nicht intensiver auf 500px rumgetrieben habe - eben aufgrund des Anscheins den die Leute dort erwecken.

Viele haben im Zuge des Flickr Redesigns einen Account bei ipernity eröffnet.

Lass uns eine eigene Fotokommune gründen! :hippie
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
500px hatte ich eine ganze Zeit lang ausprobiert, auch mit Bezahl-Account - es dann aber doch wieder sein lassen. Die Community lässt sich eigentlich auf „So awesome!!!111 Have a look at my photos!!!!111“ beschränken und dazu kam dann noch, dass sich bei 500px eingestellte Fotos nur sehr, sehr umständlich andernorts verlinken lassen. Vernünftige Schnittstellen z.B. zu Tumblr gibt es (bzw. gab es zu meiner aktiven Zeit) gar nicht und selbst für einen simplen Link, um ein Foto z.T. hier einzustellen, musste man im Quellcode wühlen, nachdem der Rechtsklick deaktiviert wurde. Also ja, sah anfangs nett aus, hat sich aber leider überhaupt nicht bewehrt.

Flickr mag hässlich und überladen sein (was auch beides wohl Geschmacksache ist), hat aber nach wie vor den riesen Vorteil, dass es auch noch für die allerletzte App/Plattform/Software Schnittstellen anbietet, die einfach problemlos funktionieren. Hab mir gerade alles so eingerichtet, dass ich meine Fotos direkt aus Lightroom raus bei Flickr hochladen kann und sie von dort aus dann in einen Tumblr-Blog übernommen werden. Dazu kann ich sie nat. auch aus Flickr raus jederzeit ganz einfach noch irgendwo anders verlinken, Leuten direkte Links zuschicken, etc. - dafür ist Flickr einfach wirklich gut. Aber ja, klar - wenn man Wert auf die Community und die Präsentation der Fotos legt, mag es nicht jedermanns Sache sein (ich persönlich finde es auch gar nicht so schlimm, aber da scheiden sich nat. die Geister).

Mit irgendwelchen kleinen, neuen Diensten bin ich immer etwas vorsichtig, wenn man vorhat, deren Angebot langfristig zu nutzen - was ja bei so einer Bildergalerie durchaus nicht ungewöhnlich ist. Da hab ich einfach schon zu viele auftauchen und sehr schnell wieder verschwinden sehen, inkl. der vielleicht über Monate oder gar Jahre hinweg aufgebauten Bildergalerie. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ben schrieb am 10.06.13, 12:00 Uhr:

„So awesome!!!111 Have a look at my photos!!!!111“

Klingt nach flickr lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Kann man denn nicht irgendwo einstellen das man das „alte Flickr“ wieder sieht?
Ich finde das neue dämlich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
oryX schrieb am 10.06.13, 12:56 Uhr:

und auch nach behance...

Kommentarfunktionen sind in den Fällen halt auch einfach überflüssig. Ich benutz' Behance zwar nicht, aber ich nehme mal an, dass man da auch keine Kritik sehen will.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Glaube aber auch nicht, dass diese großen Plattformen die Kritik so unbedingt im Vordergrund sehen. Bzw. würde so mancher User wohl recht schnell wieder verschwinden, wenn er all zu hart gesagt bekommen würde, dass seine Arbeit vielleicht doch nicht so der Weisheit letzter Schluss ist. Dementsprechend wird es den Betreibern wohl schon auch ganz recht sein, dass die Kommentare insb. für gegenseitiges Bauchpinseln verwendet werden. Für vernichtende Kritik gibts ja dann hier die Fotostrecke gumbo
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hatte mal einen ipernity account, fand das aber auch nicht so prickelnd.

Wie Ben schon sagte finde ich auch die die direkten Links echt praktisch bei flickr.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich muss da jetzt weg.
Die yahoo news-bar oben kotz
Das Hin und Her zwischen schwarzem und weissem Hintergrund kotz
und dazu ist es noch sooo lahm.

Ipernity-nein
500px - nein

Was gibt es noch?

Ich mag weiterhin einige Gruppen und das direkte Verlinken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich weiss.. so richtig gute Alternativen habe ich bisher auch nicht finden können.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Vielleicht Flickr nur als komfortable Speicherlösung nutzen und dann die Fotos automatisiert (z.B. mit ifttt) in nem Tumblr-Blog posten lassen? Das war jetzt so mein Plan für die Nahe Zukunft planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hab nochmal ein Jahr bezahlt, mal sehen. Gefallen tut mir der Laden auch nicht mehr.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
zurück · Seite 1, 2, 3 · weiter · nach oben
#