HHer aufgepasst & irrelevantes & G8 & .......

News Gesellschaft
 
rotor schrieb am 04.06.07, 12:46 Uhr:

emil schrieb am 04.06.07, 12:45 Uhr:

kero schrieb am 04.06.07, 12:33 Uhr:

Beschaedigung von Firmeneigentum ist keine Gewalt! -)

wie vollidiot kann man eigentlich sein?

der satz lässt keine zweifel an dem friedliebenden charakter des absenders.

wer oder was wurde da eigentlich zitiert?

das stand am ende des indymedia artikels, der auf der letzten seite verlinkt wurde.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Malcolm schrieb am 04.06.07, 12:39 Uhr:

naja, aber so ganz unrecht hat emil ja nicht..

wir sind (noch) nicht soweit, als dass unschuldige demonstranten mit panzern überrollt werden. stattdessen leitet man sie friedlich in verlassene bezirke um. ich finde, dass hier zu sehr schwarz/weiß gedacht wird. ständig die gesamte schuld auf die polizei zu schieben, finde ich albern. gerade wenn man bedenkt, dass sie ja selber momentan uneinig sind, was die ganze planung angeht..

naja, die sichtweise ist dann halt immer persönlich. ich bin regelmäßig auf demos und verurteile gewalt, vermeide gewalt und sowieso. aber wütend, so wütend das man zittert und einem heiß und kalt wird bin ich auf demos regelmäßig, wie z.B. letztens als die polizei einfach nen keil in ne demo getrieben hat weil sie einfach irgendwas unersichtliches wollte – ausschreitungen waren keine da, auch später nicht. naja, neben mir war ein opa, also wirklich ein opa – gebückt, grau, faltig, der hat einem polizisten vor uns seine karte gezeigt und gesagt das er ein unbescholtener bürger sei – als dank hat er ne ladung tränengas aus noch nicht mal nem meter entfernung von dem bullen genau in die fresse bekommen. da gabs keinen grund, der opa war sogar freundlich, zwar aufgebracht wie alle (ist schon krass wenn auf einmal panzer um eine familiendemo stehen und leute vermummt und in rüstung vollbewaffnet die demo stürmen und einfach alles niederbolzen – egal ob schwarzgekleidet oder bunt) aber da war kein grund. auf der demo gab es viele verletzte, viel tränengas – aber keinen stein und keine prügelnde demonstranten. das vergehen war ein paar meter zu weit zu gehen als die route es vorsah – problem war das die hälfte anwohner waren und meinten sie hätten recht in ihrer straße zu demonstrieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 04.06.07, 13:20 Uhr
das ist eben das ding. wer noch nie auf einer demo mit solchen ausmaßen war, ist leider nur durch die medien (oder freunde) informiert. und da ist es unglaublich schwer, sich eine wahrheit zusammenzusuchen.
und was ist da überhaupt wahrheit? denn selbst augenzeugen wissen ja nicht alles, alles wird irgendwie subjektiv wahrgenommen. und sie wissen auch nur durch erzählungen anderer, was an am ende des demonstrationszuges los war, während sie am anfang standen.
(das ist keine wertung, dass die demonstranten keine ahnung hätten, sondern einfach eine erklärung dafür, wie schwer es ist, sowas zu beurteilen).

wobei ich sagen muss, dass ich nie in ner demo steckte, die völlig eskaliert ist. da gab es wohl mal rangeleien, auch hier und da gewalt auf beiden seiten, aber nie so extrem. ich hab mich mehrfach mit polizisten gestritten, weil sie in meinen augen gegen andere zu gewaltätig vorgegangen sind. ich hatte aber z.b. nie angst, da einzuschreiten. ich hab versucht, das „freundlich“ oder sagen wir respektvoll, also schon im streit, aber eben ein respektvoller streit, zu lösen und es ging auch immer.
aber ehrlich gesagt, würde ich das heute nicht mehr machen. da hätte ich wirklich schiss, mit dem schlagstock eins übergebraten zu bekommen, weil er eben nicht mehr zuhört, sondern einfach loslegt, weil auch er schon innerlich extrem aufgewühlt ist (worüber in meinen augen ein polizist stehen müsste).
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
die EK's werden vorher „angeheizt.“ das weiss ich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hanna schrieb am 04.06.07, 13:22 Uhr:

die EK's werden vorher „angeheizt.“ das weiss ich.

erzähl mehr! klingt – aufregend o
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
rotor schrieb am 04.06.07, 13:29 Uhr:

hanna schrieb am 04.06.07, 13:22 Uhr:

die EK's werden vorher „angeheizt.“ das weiss ich.

erzähl mehr! klingt aufregend eek

es werden heizdecken verteilt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
vielleicht werden stripperinnen eingeflogen! D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
oder telegym?

Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Malcolm schrieb am 04.06.07, 10:26 Uhr:

dass ich das richtig verstehe:

polizisten verkleiden sich als autonome, um polizisten mit steinen zu bewerfen, um weitere autonome steine werfen zu lassen, damit jeder auch ja sieht, dass links sein gleich steineschmeißer bedeutet?
Die NPD wurde ja auch auf Gedanken gebracht, die sie ohne den BND vielleicht gar nicht gehabt hätte ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Tag danach

Total super, Demoorganisator erklärt die Eskalation damit, dass ein einzelnes Polizeifahrzeug (ein VW-Bus mit einem einzigen ungepanzerten Streifenpolizisten drin!) sich der Demo genähert und so die Linken zum Angriff provoziert hätte. Köstlich. Die bloße Präsenz dieses einen Typen rechtfertigt anscheinend gleich mehrfachen versuchten Mord an ihm, ganz klar. Wenn demnächst eine Polizeistreife an mir vorbeifährt, werde ich auch nach einem Pflasterstein greifen und versuchen, dem Fahrer den Schädel zu zertrümmern. Scheint ja ganz normal zu sein.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
meist sind das sehr unerfahrene anfänger büllchen. stell dir ne teambesprechung eines rugbyteams vor ouw

denen wird angst gemacht was passieren wird und die feindbilder werden klar verteilt für den einsatz (wenns die taktik erfordert). die sind oft genauso „juckig“ vor z.b. nem fussballspiel auf die konfrontation wie die andere seite. wie gesagt, die sind oft neulinge mit wenig erfahrung in ner ausnahme situtaion. so „instruiert“ warten eigentlich die meisten dann nur noch darauf dass das passiert worauf sie vorbereitet wurden und dann gehen mit denen manchmal die pferde durch. das sind meine großeranstaltungserfahrungen (nicht demos!).

stellt euch vor, der pariser platz voll mit besoffenen silvesterfeierern wird von der castortruppe in voller kampfmontur abgeriegelt. dass es da zu aggressionen kommt ist vorprogrammiert. (so geschehn). Das zeugt nur von völlig überforderter polizeileitung manchmal...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
also irgendwo hört der spass auf.

hier wird ein v-mann der polizei dazu gezwungen, in einem albernen clownskostüm die gruppe der demonstranten zu infiltrieren. sogar eine waffe soll er tragen:


und wie leicht wille und gewissen zu brechen sind, sobald man leute mit etwas macht ausstattet, sieht man hier:
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
harhar mac. herrlich
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
-D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
har har har!!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
auch dieser g8 gipfel wird vorüber gehen.
und dann? gesteht jan ullrich vielleicht endlich, dass er gedopt hat, die dumme sau!

nachrichten-overkill brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mac schrieb am 04.06.07, 13:54 Uhr:

auch dieser g8 gipfel wird vorüber gehen.
und dann? gesteht jan ullrich vielleicht endlich, dass er gedopt hat, die dumme sau!

niemals.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
haha mac

aber auch wie schade, wenn man sich vorstellt, wie's wahrscheinlich wirklich war
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
10€ auf emil - hab gehört sein rechter haken soll tödlich sein! ^^ (googlefight zum trotz!)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#