Känguru Keuschi

News Gesellschaft
 
„Känguru Keuschi ist cool und christlich. Mit dieser Figur haben die jungen Österreicherinnen und Österreicher endlich wieder ein Vorbild, an dem sie sich orientieren können“, so Kardinal Schönborn. Außerdem würde es der Kirche ermöglichen, den Kontakt zur Jugend wieder herzustellen.

Die Erzdiözese Wien präsentierte heute auf einer Pressekonferenz eine neue Kampagne, mit der Österreichs Jugendliche von vorehelichem Sex abgehalten werden sollen. Ab kommenden Herbst wird Känguru Keuschi durch Österreichs Schulen ziehen und neben sexueller Enthaltsamkeit auch christliche Werte vermitteln.

Die Vermittlung von sexueller Enthaltsamkeit sei hier von vorrangigem Interesse: „Das Wort Jesu Christi verbietet Sex vor der Ehe aus gutem Grund.“ Dadurch würden die jungen Menschen fehlgeleitet und verdorben werden. Homosexualität und Drogensucht könnten die Folge sein, meint Schönborn.
Quelle

Und ihr so? ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Allein schon die unsaubere Perspektive der geshoppten Büchlein sollte einem Anlass zum Grübeln geben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 14.07.13, 14:22 Uhr


Hier das Originalfoto:

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#