Krass, das gibt's schon?

News Sonstiges
 
Wenn ein Vierer zamgeht … hinundher
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Ich wäre bei einer Bestellung dabei cheer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dito
:phew :phew
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das gibt es doch schon seit Jahren und in besser:

Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mortex schrieb am 01.10.15, 14:39 Uhr:

Dito
:phew :phew

Damit wären wir 4?!
Ich hab Kreditkarte und Kickstarter-Konto und könnte vorschießen bis die CC-Abbuchung kommt. Dann wissen wir auch den exakten Wechselkurs und ihr könnt mir das Geld + Porto schicken. Evtl. kommt noch Einfuhrumsatzsteuer/Zoll drauf, das zeigt sich vermutlich erst im März. Ich hatte aber schon ein Kickstarter-Projekt wo das bereits eingerechnet war. Schreibt mir 'ne PN, wenn ihr sicher dabei seid.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das wundert mich jetzt nicht lol2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kaffeefreie zone. trotzdem irgendwie amüsant.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das heißt also, dass der On-Screen Til Schweiger endlich mehr als einen Ausdruck hinbekommt … wahnsinn!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Super. Das beschleunigt die Avatar-Erstellung ungemein )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Oder sprechende Tiere in der Werbung scream
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dirk d. schrieb am 20.10.15, 00:18 Uhr:

Oder sprechende Tiere in der Werbung scream

sprechende Babies! kotz
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Habe letztens einem Kollegen geholfen so ein Ding zu bauen. Egtl recht easy. 2-3 Bauteile kaufen, Software von Github (https://github.com/MichMich/MagicMirror) laden. Zusammenbauen, fertig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Steht auch auf meiner Liste...

http://michaelteeuw.nl/tagged/magicmirror
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
oh das mag ich für den Flur haben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ist das touch?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
nein
Spoiler (anzeigen):

fingerabdrücke auf dem spiegel ouw …dann doch eher gestensteuerung … was wiederum eine kamera im badezimmer beudetet …
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich glaube im Artikel dazu etwas gelesen zu haben, dass er die Sprachsteuerung (OK Google) von Android laufen lässt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Arik schrieb am 03.02.16, 18:58 Uhr:

nein
Spoiler (anzeigen):

fingerabdrücke auf dem spiegel ouw …dann doch eher gestensteuerung … was wiederum eine kamera im badezimmer beudetet …

deswegen die Frage. ohne steuerungsmöglichkeit finde ich einen spiegel, der mir das wetter anzeigt, nichtso interessant.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das Haupt Feature ist glaube ich, dir nach dem Aufstehen den Tagesverlauf (Wetter, Termine, etc.) zu zeigen. Finde ich schon ganz nett. Da muss ich nichts steuern.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Aber wo bekommt man dieses Glas her?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kan man wohl im i-net bestellen. Was ich problematisch finde ist, dass das Ding die Ganze Zeit laufen muss. Bzw. wenn man das anmacht, braucht das wohl ca. 3 Minute, bis alles aufgebaut und abgerufen ist, bis dahin wäre ich fertig mit Zähne putzen. Da schau ich einfach auf mein Smartphone und hab die Infos. Daher ist das zwar ein nettes Gimmick, aber alltagstauglich ist anders.
Evt. ist die Hardware immer an und auf Standby, während man das Display an und aus schalten kann. Aber wie gesagt um die 3-4 Infos abzurufen? nee!.

Arik schrieb am 04.02.16, 19:08 Uhr:

Da muss ich nichts steuern.
der Spiegel sollte wissen in welcher Stadt und Zeitzone ich bin, ach ja auch welche Termine ich heute habe. Also steuern muss man, nur wie, das ist offen.

Cool wäre, wenn der Spiegel nur ein Ausgabemedium wäre, der mit dem Smartphone/Wlan gekoppelt würde. Alle Einstellungen und welche „widgets“ angezeigt werden, kann man am Phone voreinstellen/verändern. Über den Schalter des Spiegellichts würde sich das Display einschalten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Alles eine Frage der Hardware die dahinter steckt. Hier z.B. gekoppelt mit einem KNX Bussystem.



Zeigt dann noch Raumtemperaturn, Lichtstati, geöffnete Fenster und Geräte im Netzwerk etc. an.
Setzt natürlich voraus, dass man ein Bussystem in der Wohnung/Haus installiert hat, aber in Zukunft geht man ja immer weiter weg von der konventionellen Elektrifizierung.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich bin ja eher einer, der froh ist, wenn er morgens erst mal Ruhe hat. Trotzdem find ich die Entwicklung generell super, weil das unsere digitalisierte Welt gewisserweise „entgeräten“ könnte. Weg vom Smartphone/Tablet/Einzelgerät, hin zum flüchtigen Blick auf ein schmuckes Wandpaneel.
Ich brauchs nicht, aber geil.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#