Papst Benedikt tritt zurück

News Politik
 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
huh.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wusste gar nicht, dass das geht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich auch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Abalone schrieb am 11.02.13, 12:10 Uhr:

Wusste gar nicht, dass das geht.

Warum nicht? Der einzige Vorgesetzte kann sich ja nicht äußern lol2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Er kann ja sagen er hatte ein Gespräch mit seinem Vorgesetzten und dieser hat ihm nahegelegt abzutreten )

Ist ja auch nen scheiss Job honks
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Während des Konsistoriums an diesem Freitag verlas er folgende Erklärung:

Liebe Mitbrüder!

Ich habe euch zu diesem Konsistorium nicht nur wegen drei Heiligsprechungen zusammengerufen, sondern auch um euch eine Entscheidung von großer Wichtigkeit für das Leben der Kirche mitzuteilen. Nachdem ich wiederholt mein Gewissen vor Gott geprüft habe, bin ich zur Gewißheit gelangt, daß meine Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet sind, um in angemessener Weise den Petrusdienst auszuüben. Ich bin mir sehr bewußt, daß dieser Dienst wegen seines geistlichen Wesens nicht nur durch Taten und Worte ausgeübt werden darf, sondern nicht weniger durch Leiden und durch Gebet. Aber die Welt, die sich so schnell verändert, wird heute durch Fragen, die für das Leben des Glaubens von großer Bedeutung sind, hin- und hergeworfen. Um trotzdem das Schifflein Petri zu steuern und das Evangelium zu verkünden, ist sowohl die Kraft des Köpers als auch die Kraft des Geistes notwendig, eine Kraft, die in den vergangenen Monaten in mir derart abgenommen hat, daß ich mein Unvermögen erkennen muß, den mir anvertrauten Dienst weiter gut auszuführen. Im Bewußtsein des Ernstes dieses Aktes erkläre ich daher mit voller Freiheit, auf das Amt des Bischofs von Rom, des Nachfolgers Petri, das mir durch die Hand der Kardinäle am 19. April 2005 anvertraut wurde, zu verzichten, so daß ab dem 28. Februar 2013, um 20.00 Uhr, der Bischofssitz von Rom, der Stuhl des heiligen Petrus, vakant sein wird und von denen, in deren Zuständigkeit es fällt, das Konklave zur Wahl des neuen Papstes zusammengerufen werden muß.
Liebe Mitbrüder, ich danke euch von ganzem Herzen für alle Liebe und Arbeit, womit ihr mit mir die Last meines Amtes getragen habt, und ich bitte euch um Verzeihung für alle meine Fehler. Nun wollen wir die Heilige Kirche der Sorge des höchsten Hirten, unseres Herrn Jesus Christus, anempfehlen. Und bitten wir seine heilige Mutter Maria, damit sie den Kardinälen bei der Wahl des neuen Papstes mit ihrer mütterlichen Güte beistehe. Was mich selbst betrifft, so möchte ich auch in Zukunft der Heiligen Kirche Gottes mit ganzem Herzen durch ein Leben im Gebet dienen.

Aus dem Vatikan, 10. Februar 2013

Quelle: Radio Vatikan, 11. 2. 2013 12.02 Uhr
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wikipedia ist so schnell. o
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
cheer dann haben wir ab 28. februar für eine gewisse zeit niemanden, der sich qua amt für unfehlbar hält.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wir waren Papst.™
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Schade, dass der ganze Laden nicht einfach an diesem Datum mit einem lauten Plop in sich zusammenfällt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
doppelhammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Schöner Kommentar dazu auf Facebook

Jetzt hat er wieder mehr Zeit für Kreuz.net zu schreiben
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hat er bei seiner Doktorarbeit beschissen? lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ihm war dieser Twitterhustle einfach zu viel....
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Abalone schrieb am 11.02.13, 12:49 Uhr:

Unfehlbar ist er nur, wenn er ex cathedra spricht.

der spricht eher Ex Katheter.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nur damit der Brown wieder so ein scheiß Verschwörungsbuch schreiben kann.

Spoiler (anzeigen):

ok, ich hab die meisten gelesen und fand sie spannend
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Bin auf das Empfehlungsschreiben gespannt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#