Schulz & Böhmermann

News Kultur
 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
party
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Sanft und Sorgfältig soll parallel auch weitergehen. )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Neo Magazin Royal denn auch?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, im DWDL Interview hatte Böhmermann schon angekündigt, dass er neben dem Neo Magazin ab nächstem Jahr auch noch eine weitere Sendung bekommt. Das wird dann wohl Schulz & Böhmermann sein.

Und ich werde im Januar 2016 neben dem Neo Magazin Royale eine kleine, neue Sendung im ZDF moderieren.

http://www.dwdl.de/interviews/52152/wir_...ne_ficken/
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ok, dann finde ich das doof. Der Verheizungsfaktor ist mir zu hoch, ich fand es eigentlich ganz sympathisch, dass sich Olli erstmal aus dem TV zurückgezogen hat.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Falls einer fragt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was wird denn da deiner Meinung nach verheizt?
Böhmermann sagt in dem Interview ja auch, dass er sich gut zwei Sendungen Neo Magazin Royal in der Woche vorstellen könnte. Mehr will er also sowieso machen.
Ich glaube nicht, dass man direkt den Eindruck bekommt, dass man „zuviel Böhmermann“ sieht, vor allem weil NMR ja nur ne knappe halbe Stunde geht. Online läuft natürlich oft mehr als im TV, aber das kann man ja bei einem Gefühl von Überreizung ignorieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ob Böhmermann jetzt mehr machen will oder nicht ändert ja nichts an meiner persönlichen Wahrnehmung. Und in der gibt es aktuell genug Böhmermann auf allen Kanälen (was ja auch gut ist, soll er machen) und ich fand es wie gesagt auch gut von Olli Schulz, dass er sich erstmal aus dem TV zurückgezogen hat, nachdem er da eine Zeit lang für mich als Zielgruppe recht präsent war. Es gibt ja Sanft & Sorgfältig, was auch toll ist usw. aber ich finde mehr muss es nicht sein. Total subjektiv.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Geht mir ähnlich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 23.08.15, 09:44 Uhr
Über welche Kanäle bekommt ihr denn zu viel Böhmermann-Präsenz ab?

Edit: Ernst gemeinte Frage ohne 'Vorwurf'. Ich schaue/lese/höre wenig Nachrichten und nutze auch kein Facebook.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Brauche ich jetzt auch nicht unbedingt. Mich nervt dieses permanent kumpelige Geschwafel der Beiden irgendwie. Zu fahrig, zu unkonzentriert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Eine weitere Sendung allein mit den zweien bräuchte ich auch nicht.
Aber wenn das Konzept gleich oder ähnlich ist wie R&B dann kann man ja mehr erwarten.
Interessante Gäste in guten Konstellationen und ein kurzweiliges Talkshow-Format.

Ich freu mich drauf. Und wenns widererwarten doch scheiße wird – wen juckts.
Dann kann man immer noch meckern. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
grugru schrieb am 23.08.15, 12:38 Uhr:

Logan schrieb am 23.08.15, 09:28 Uhr:

Über welche Kanäle bekommt ihr denn zu viel Böhmermann-Präsenz ab?

Edit: Ernst gemeinte Frage ohne 'Vorwurf'. Ich schaue/lese/höre wenig Nachrichten und nutze auch kein Facebook.

+1

Um das noch zu beantworten: Twitter & Facebook.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gar nicht schlecht, die erste Sendung.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Aber auch nicht besonders gut. Schulz fand ich keine Bereicherung.

Und irgendwie bisschen nervige Gäste, zumindest der Postel und Kachelmann.
Die olle war eher - überflüssig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich fand Kollegah echt nervig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das wird geiler!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
viel geiler!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hoffe auch, das es besser wird, ich fand die Besetzung katastrophal. Drei Auerhähne, ein Keinworthase und ein Olli Schulz, der sich erstmal noch dran gewöhnen muss, dass da noch mehr Leute ausser Böhmi mit ins Mikro sprechen wollen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Artikel:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/me...ml#GEPC;s6

Ich hatte vorher schon Kritik gelesen, hatte deshalb wenig Erwartungen. So wars dann ok.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hatte ich vorher auch, hatte aber trotzdem noch Hoffnung. Naja, erste Sendung, große Fußstapfen und so. Wird schon.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich ertrage das geschmatze von frau berg nicht
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also ich hab vorher nichts drüber gelesen und Bock auf die Entwicklung in den nächsten Sendungen. Bei R&B war auch nicht alles Gold.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Man kann halt heute nix mehr „einfach nur schauen oder eben nicht“. Jeder hat ne Meinung. Man könnte die Leute halt erstmal machen lassen und schauen wie's sich entwickelt, aber jeder will der Erste sein der seine Meinung kundtut. Mich nervt das hart.

brainschnellweg
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Logan schrieb am 11.01.16, 23:40 Uhr:

Bei R&B war auch nicht alles Gold.

ja

Schulz hat sich mMn etwas zu stark in den Vordergrund gedrängt, aber selbiges hatte ich damals bei R&B anfänglich auch über Böhmermann gedacht. Muss eben erst reinkommen. Postel als Gast hätte man sich sparen können, hat eher genervt als wirklich was beigetragen. Ansonsten fand ichs für den Anfang ganz ok und hab mich unterhalten gefühlt. Aber wie sie auch selbst sagten: noch Luft nach oben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
loeffler schrieb am 12.01.16, 01:16 Uhr:

Logan schrieb am 11.01.16, 23:40 Uhr:

Bei R&B war auch nicht alles Gold.

ja

Schulz hat sich mMn etwas zu stark in den Vordergrund gedrängt, aber selbiges hatte ich damals bei R&B anfänglich auch über Böhmermann gedacht. Muss eben erst reinkommen. Postel als Gast hätte man sich sparen können, hat eher genervt als wirklich was beigetragen. Ansonsten fand ichs für den Anfang ganz ok und hab mich unterhalten gefühlt. Aber wie sie auch selbst sagten: noch Luft nach oben.

+1

Der Olli kommt so schwer auf den Punkt. Liegt wahrscheinlich daran, dass im Radio und auf der Bühne er immer das Rad am laufen halten muss. Aber das lernt er auch noch. Und bei den Gästen ist noch ganz viel Luft nach oben. Der Trailer für die kommende Show ist dahingehend vielversprechend.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 12.01.16, 09:45 Uhr
Übrigens funktioniert die sendung als hörspiel ganz okay. )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#