irgendwie seh ich das ähnlich. es ging immer genau zu dem punkt, wo es interessant wurde oder wo das gespräch leicht eskalierte – gerade auch im bezug auf den „nazi-pastor“ – und dann zack: blöder spruch/überleitung...mag sein, dass sie das bewusst einsetzen, aber es macht es alles eher schlechter, als besser. die chat-geschichte trägt auch nich zur qualität bei. 1,2 mal wärs ganz lustig gewesen...es wurde aber einfach übertrieben. und es ist einfach mega unhöflich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren