SZ endlich ganz GROß !!1Esszett

News Kultur
 
Das Versal-SZ ist nach jahrzehntelangem Hin und Her nun DIN-Standard.

Aber nicht in der neuesten Rechtschreibung.

Esszett-News im ZDF

Mehr zum Thema natürlich bei:

Wikipedia

Also ausschau halten nach neuen Zeichen, Patches und Treibern.


Spoiler (anzeigen):

Hier gab es glaub ich auch schonmal was dazu – habs aber nicht gefunden. Nach ß suchen geht auch nicht ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
So ein blöde SCHEIßE
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich finde es gut!
^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich kann mich nicht erinnern, dass ich das jemals gebraucht habe/hätte/brauchen werde. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kagge
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 25.06.08, 13:29 Uhr
habe es mal gebraucht.. und zwar hierfür:




aber keiner mochte es
pee

e: keiner kaum einer hier bei ßupertopic mochte es... die da draußen ßchon
;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das Problem an dem viel zu viel beachteten Versal-SZ ist, dass es wie ein stinknormales ß aussieht und deshalb niemandem irgendetwas bringt. planlos

Spoiler (anzeigen):

ian schrieb am 25.06.08, 10:17 Uhr:

Aber nicht in der neuesten Rechtschreibung.

Wo in der Rechtschreibung taucht jemals ein Versal-SZ auf? ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich werde mich weigern, das versal-ß zu nutzen. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
also ich weigere mich ja eigentlich eher, versalien zu benutzen. aber manchmal kommt man ja nicht umhin, und was macht man da, wenn man sowas wie maßanzüge in versalieb schreiben muss? man kann ja nicht MASSANZÜGE schreiben?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Sobald ein ß zum Zuge kommt sollte man einfach Versalien meiden. Aber dieses ß in groß ist doch Rotz. Ich finde es genauso hässlich und unästethisch wie in kleines ß im Versalsatz. Das Ding gehört eh verbannt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
cassio schrieb am 25.06.08, 14:26 Uhr:

Sobald ein ß zum Zuge kommt sollte man einfach Versalien meiden.
vogel

Spoiler (anzeigen):



ich würde eher blocksatz auf websiten meiden ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
fuckoff
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was ist daran so verkehrt? Ich würde auch eher Maßanzug als MASSANZUG oder MAßANZUG schreiben. In manchen Fällen geht es allerdings bestimmt mit Doppel-S ohne unangenehm aufzufallen. Den Blocksatz auf Websites vermeide ich allerdings sowieso.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Heinrich schrieb am 25.06.08, 14:37 Uhr:

cassio schrieb am 25.06.08, 14:26 Uhr:

Sobald ein ß zum Zuge kommt sollte man einfach Versalien meiden.
vogel

das geht ja nun wie gesagt nicht. aber heinrich, du bist doch der typograf hier, was macht man denn dann?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
eve schrieb am 25.06.08, 14:54 Uhr:

Heinrich schrieb am 25.06.08, 14:37 Uhr:

cassio schrieb am 25.06.08, 14:26 Uhr:

Sobald ein ß zum Zuge kommt sollte man einfach Versalien meiden.
vogel

das geht ja nun wie gesagt nicht. aber heinrich, du bist doch der typograf hier, was macht man denn dann?

in versalien nimmt doch SS planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
und wenns ein name ist?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Knoth schrieb am 25.06.08, 15:00 Uhr:

und wenns ein name ist?

das gleiche, ist doch logisch, ein ß ist doch kleinbuchstabe.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
eve schrieb am 25.06.08, 14:54 Uhr:


das geht ja nun wie gesagt nicht. aber heinrich, du bist doch der typograf hier, was macht man denn dann?

Bisher blieb ja nix anderes übrig als Umschrift zu SS. Was natürlich für große Begeisterung bei Herrn Haß sorgt, der dann zu Herrn HASS wird. Und Eigennamen sind nun mal Eigennamen. Deshalb sind die auch genau einer der Hauptgründe zur Einführung des Versaleszetts.

(Mal ganz abgesehen von dem Unsinn, dass die deutsche Sprache die einzige Sprache mit lateinischen Buchstaben ist, bei der allein wegen dem Eszett nicht zweifelsfrei zwischen gemischter Schreibung und Großschreibung hin und her gewechselt werden kann. Im Zeitalter der elektronischen Datenverarbeitung ein Riesenproblem.)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

rechts, inhalt und schreibweise brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#