Erledigt: Tschüss Wulff!!

News Politik
 
irgendwie erinnert mich das langsam an kimble und ich würde mich nicht wundern, wenn ihn am ende die polizei im schloss belleveue aus dem panikraum schneiden muss.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
der ist doch schon hochoffiziell in seinen private panicroom eingezogen, dachte ich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Berlin (dpa) - Kritiker von Ex-Bundespräsident Christian Wulff wollen dessen feierliche Verabschiedung mit dem wenig feierlichen Klang von Vuvuzelas begleiten. Im Internet riefen sie dazu auf, am Abend vor Schloss Bellevue in Berlin zu erscheinen und dann die bekannten Lärminstrumente anzustimmen. Knapp drei Wochen nach seinem Rücktritt wird Wulff heute mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Teilnehmen werden Kanzlerin Angela Merkel und die meisten ihrer Minister. Rot-Grüne Spitzenpolitiker und Wulffs Vorgänger im höchsten Staatsamt bleiben dem Zapfenstreich fern.



Spoiler (anzeigen):

Will love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
die vuvuzelas hatten 2010 also doch einen tieferen sinn.
geile idee!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wenn ich eine vuvuzela hören muss flippe ich aus.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich finde übrigens, dass man es jetzt auch mal gut sein lassen kann.
er hat sich gebeugt, er ist zurückgetreten. warum muss man da immernoch draufhauen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Weil er sich scheinbar immer noch nicht schämt einen EHRENsold einzuheimsen und eine EHRENVOLLE Abschiedszeremonie stattfinden zu lassen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dann sollte man wenigstens das amt des bundespräsidenten „ehren“
herr gauck freut sich bestimmt jetzt schon auf sein amt, wenn er sieht was man davon hält.

für mich ist das mittlerweile nur noch „druff, druff der zappelt noch“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Vielleicht ist das der richtige Umgang für so einen schleimigen Arsch der sich erst wochenlang rumdrückt und jetzt noch auf tuten und blasen versucht alles nur mögliche mitzunehmen statt wenigstens einen bescheidenen Abgang zu machen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da geht es nicht nur um ihn.
wenn das mit den vuvuzudingsda tatsächlich passiert, ist das nur das peinliche ende einer hetzjagd. nichts worauf man stolz sein könnte.
und die ausländische presse freut sich jetzt schon.
ich würde mich fremdschämen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich finde wulff hätte sich schon längst mal schämen können und in demut und bescheidenheit üben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
animal schrieb am 08.03.12, 12:37 Uhr:

dann sollte man wenigstens das amt des bundespräsidenten „ehren“
herr gauck freut sich bestimmt jetzt schon auf sein amt, wenn er sieht was man davon hält.

für mich ist das mittlerweile nur noch „druff, druff der zappelt noch“

es ist nicht das amt, von dem man nichts hält. grad weil man das tut, erwartet man sich dort einen würdevollen menschen (oder zumindest jemanden der das ganz gut darstellt).
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Von den Leuten zu verlangen, das Amt gefälligst zu ehren und respektieren, wenn sich der ganze Groll fast ausschließlich gegen den aktuellen Inhaber richtet, der nebenbei nichts aber auch garnicht unternimmt, um einen letzten Krümel Würde oder Respekt, auch für das Amt als solches, zu erhalten, ist lächerlich hoch zehn.

Ist doch genau dieselbe Chose wie bei Guttenberg. Beide haben sich selten dämlich verhalten und keine einzige Chance genutzt, um ihre Ehre und Glaubwürdigkeit wiederherzustellen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
animal schrieb am 08.03.12, 12:41 Uhr:

wenn das mit den vuvuzudingsda tatsächlich passiert, ist das nur das peinliche ende einer hetzjagd. nichts worauf man stolz sein könnte.
und die ausländische presse freut sich jetzt schon.
ich würde mich fremdschämen.

So geht’s mir auch damit. Dass die Vorgänger im Amt fernbleiben, ist Klatsche genug.


Spoiler (anzeigen):

Obwohl die Dreistigkeit, sich unter den gegebenen Umständen ein zusätzliches Lied zu wünschen, wirklich abgestraft gehört. doppelhammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ok. dann ist meine meinung eben lächerlich.

hab da aber auch nicht wirklich lust weiter darüber zu diskutieren. ich find es mittlerweile albern. punkt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ist eben auch von den Positionen der Diskussionspartner absolut vergleichbar mit der Guttenberg-Story. Wir beide haben jetzt exemplarisch vollkommen gegensätzliche Auffassungen darüber, was passiert. Ich sehe, bis auf wenige, die jetzt generell das Amt in Frage stellen, niemanden das Amt beschädigen als Wulff selber und du siehst das ganz anders. Wir können da nicht auf einen Punkt kommen, aber wie ich schon oft hier sagte, muss ja auch nicht ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Spoiler (anzeigen):

Obwohl die Dreistigkeit, sich unter den gegebenen Umständen ein zusätzliches Lied zu wünschen, wirklich abgestraft gehört. doppelhammer

Spoiler (anzeigen):

das zeigt ja, was der für einen an der klatsche hat. ich glaube in der tat, dass er an krankhaftem grössenwahn leidet.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus schrieb am 08.03.12, 13:30 Uhr:

Ich sehe, bis auf wenige, die jetzt generell das Amt in Frage stellen, niemanden das Amt beschädigen als Wulff selber und du siehst das ganz anders. Wir können da nicht auf einen Punkt kommen, aber wie ich schon oft hier sagte, muss ja auch nicht ;-)

dann doch noch was:
denn menschen wulff find ich auch furchtbar. und natürlich hat er das amt beschädigt.
deswegen mein ich ja, dass es nicht noch weiter beschädigt werden soll. oma würde sagen: „der klügere gibt nach..“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hmm, der Spruch lag mir noch nie so lol2 Ich bin da aber mittlerweile wirklich extrem allergisch auf die Wulff-Mischpoke. Ich bin wirklich stinksauer, dass der sich seine Millionen einsackt und eine fette Party feiert und einen „ehrenvollen“ Abgang macht und auf der anderen Seite haben wir alte Menschen, die ein Leben lang geschuftet haben und 200 Euro Rente davon haben.

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
animal schrieb am 08.03.12, 13:35 Uhr:

oma würde sagen: „der klügere gibt nach..“
So sehe ich das auch ^^

Natürlich mag jegliche Kritik berechtigt sein - aber irgendwann ist auch mal gut. Ich bin ja sowieso mittlerweile der Meinung, dass er die ganzen Provokationen jetzt bewusst macht - nach dem Motto „So ihr Arschgeigen - ihr habt mich abgesägt, jetzt zeig ich's Euch noch mal richtig“

Ich finde diese Ganze Seifenoper einfach nur peinlich und traurig - sowohl was das Amt und die Person betrifft, wie aber auch von Medien und den ganzen Aktivisten-Honks. Wirkliche Vernunft hat bei diesem Thema meiner Meinung nach an keiner Stelle wirklich jemals stattgefunden...

Und um noch weiter auszuholen - meiner Meinung nach spiegelt dieser ganze Vorfall einfach nur unsere Gesellschaft wieder wie sie ist: Gib dem Menschen Macht und er missbraucht sie, gib dem Menschen das Gefühl etwas besonderes zu sein und er zergeht in Größenwahn, gib dem Menschen viel Geld und er wird gierig...ich kenne leider bis heute keine Ausnahme, die diese Regel bestätigt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Schaut noch jemand gerade n-TV? D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ja lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Oder halt ARD oder ZDF... Die Show halt
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
animal schrieb am 08.03.12, 13:32 Uhr:

Spoiler (anzeigen):

Obwohl die Dreistigkeit, sich unter den gegebenen Umständen ein zusätzliches Lied zu wünschen, wirklich abgestraft gehört. doppelhammer

Spoiler (anzeigen):

das zeigt ja, was der für einen an der klatsche hat. ich glaube in der tat, dass er an krankhaftem grössenwahn leidet.

ich glaube, er ist seiner frau hörig und die ist die eigentlich gierige.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
beide innen sack und mitm knüppel drauf. triffste immer den richtigen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Das Amt … das Amt … kann denn keiner mal an das Amt denken!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Kathleen, denkst du bitte an das Amt?

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#