Fotostrecke 2017/03

Ausstellung Fotografie
 
Schnappschuss oder Studioshooting, digital oder analog, Farbe oder schwarz/weiß.

Hier könnt Ihr alle möglichen Fotos zeigen, die Ihr gerade auf dem Kasten habt. Natürlich keine Fundstücke, sondern nur Selbstgemachtes. Achtung: Jeden Monat wird eine neue Fotostrecke eröffnet.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hammer!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
love Polarlichter

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mann, bullit ey. fuckofflove

Bin eben noch schnell mit dem Rad los um ein, zwei Mondphotos mit meinem neuen alten 600mm Spiegel zu machen, da war der verdammte Trabant schon abgetaucht. lol
Dann musste eben das Planetarium Modell stehen.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wow. Nice! -)

Sag mal was zur Entstehung (Kamera, Objektiv, Einstellungen) bitte. Interessiert mich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich rate erate mal die Hardware:

Kamera: Canon EOS80D
Objektiv: SIGMA 105mm 1:2,8 DG MACRO HSM

?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
vs
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bullitt schrieb am 06.03.17, 10:25 Uhr:

Wow. Nice! -)

Sag mal was zur Entstehung (Kamera, Objektiv, Einstellungen) bitte. Interessiert mich.



animal schrieb am 06.03.17, 10:41 Uhr:

Ich rate erate mal die Hardware:

Kamera: Canon EOS80D
Objektiv: SIGMA 105mm 1:2,8 DG MACRO HSM

?

Hahaha, fast.
Canon EOS80D passt. Das Objektiv ist ein altes aber gut gepflegtes Sigma 600mm Spiegelobjektiv. Das obere Foto ist gegen 19 Uhr entstanden, es war also praktisch noch hell draußen und der Mond stand recht tief, was natürlich ein wenig auf's Schärfekonto geht. Dafür bekommt man mit der richtigen Belichtung eben den schönen glow drumrum.

Das zweite Bild ist später am selben abend (dürfte gegen 22 Uhr gewesen sein), als der Mond dann sehr hoch stand und recht hell angestrahlt wurde. Schärfe besser und man kann beinahe aus der Hand schießen bei 1/100 sec.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren








Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das zweite! love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Lichtsetzung beim zweiten gefällt mir besser, schön plastisch.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 15.03.17, 17:40 Uhr
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
lol2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
@oryX: Grandios. Früh morgens, oder?


Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja leck mich doch oryX. Übernice!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Leider schlechtes Wetter, aber ich bin trotzdem auf der Jagd nach Jupiter derzeit. Hier im Verbund mit seinen Gallileischen Monden Europa, IO, Ganymed und Callisto. (Nur schnell am Handy bearbeitet und zugeschnitten - später nochmal richtig machen.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
35mm Brennweite übrigens. Hat mich selber erstaunt das damit ein Portrait auf die Entfernung noch klar geht. Vielleicht liegt es aber auch am geilem Sigma Art. love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#