Ich hab’ nen Vogel!

Ausstellung Sonstiges
 
Editiert: 16.11.09, 19:09 Uhr
die letzten tage war ich mit meinem kurs zum trinken arbeiten in larochette (lux).
ich habe die zeit versucht produktiv zu nutzen und mir ein konzept für eine
2d-animation zu überlegen. die protagonisten stehen jetzt soweit fest.
inhaltlich wird es eine „classic story“ geben, bei der die 2 jungs versuchen
den vogel zu fangen. gesprochen wird nix, alles regelt sich über icons und symbole.

einen filmtitel habe ich bis jetzt noch keinen… ;)

das fertige storyboard und alle verworfene versionen gibt es später zu sehen.
und jetzt weiter im text…






Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
harr harr. gut!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Bin mal aufs Storyboard gespannt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
saugeil edgar!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
unglaublich gut! love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Die beiden auf dem letzten Bild sind mal cool cheer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
danke, das hört man doch gerne )

jemand eine idee für den titel?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Der graue Superstar

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Vogelfrei

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Spoiler (anzeigen):

Hans schrieb am 16.11.09, 18:30 Uhr:

Ich hatte auch mal nen Vogel gumbo
love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mit dem threadtitel hast du dir doch schon einen guten titel für die animation gegeben ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Edgar Allan Poe - Raven

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Der Vögelflüsterer

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Vögel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
osbow schrieb am 17.11.09, 11:05 Uhr:

Der Vögel

hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
super lol2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
edgar schrieb am 17.11.09, 11:06 Uhr:

osbow schrieb am 17.11.09, 11:05 Uhr:

Der Vögel

hammer

hammer nimm.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Pogel

ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren




nach unzähligen stunden steht jetzt endlich das gesamte storyboard. die tage mach ich die character fertig und starte mit dem animieren. hier ein paar der „mood sketches“ um die farben festzulegen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
das ist soo toll! love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mhm.. ist der Animationsstil so beabsichtigt? Also wenn nicht könnte man das glaub ich noch ordentlich verbessern. Von Gewicht und Beschleunigung und Kraft undso kommt da wenig rüber. Also ich kann sowas nicht, daher weiß ich jetzt nicht was daran jetzt für mich falsch wirkt, aber irgendwie wirkt das etwas lieblos auf mich... Also nur die Animation jetzt, der Rest ist love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hans schrieb am 18.11.09, 21:19 Uhr:

alte erinnerungen love


ich erinner mich ;-)



edgar: Hammer-Skizzen! Hut ab!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
audiophil schrieb am 15.12.09, 07:59 Uhr:

Mhm.. ist der Animationsstil so beabsichtigt? Also wenn nicht könnte man das glaub ich noch ordentlich verbessern. Von Gewicht und Beschleunigung und Kraft undso kommt da wenig rüber.

ist nur ein erster test, so dass ich um jeden tipp dankbar bin. zu verbessern gibt es da natürlich noch einiges. kann mir jemand von den „animations jungs“ sagen wieso da die power fehlt? ich tippe mal es liegt auch daran, dass die bewegungskurven noch unbearbeitet sind... planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Es wirkt einfach noch zu gleichförmig. Da fehlt die Physik. Die Ohren zum Beispiel, die bewegen sich gleichförmig immer mit der selben Geschwindigkeit vor und zurück, das wirkt unrealistisch und amateurhaft, da fehlt komplett der Einfluss von Beschleunigung und Trägheit. Und das gilt auch für den Rest. ;)

Tipp: Schnapp dir ein paar Animationsfilme, z.B. von Pixar oder von irgendwelchen Film-Hochschul-Studenten und schau dir an wie dort in den Details auf die Physik geachtet wird.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
marx schrieb am 15.12.09, 11:44 Uhr:

Es wirkt einfach noch zu gleichförmig. Da fehlt die Physik. Die Ohren zum Beispiel, die bewegen sich gleichförmig immer mit der selben Geschwindigkeit vor und zurück, das wirkt unrealistisch und amateurhaft, da fehlt komplett der Einfluss von Beschleunigung und Trägheit. Und das gilt auch für den Rest. ;)

Tipp: Schnapp dir ein paar Animationsfilme, z.B. von Pixar oder von irgendwelchen Film-Hochschul-Studenten und schau dir an wie dort in den Details auf die Physik geachtet wird.

uuhh, das hört sich aber garnicht gut an. auch wenn es nur ein schneller test war, fand ich das teil eigentlich nicht sooo schrecklich.
ich werde die animation nochmal grundlegend überarbeiten, wenn ich die zeit finde evtl. auch mal grob 3d nachbauen, riggen und die physik berechnen lassen.

nebenbei habe ich heute morgen beschlossen die art der animation und den vektor-stil zu kicken. die freiheit gönne ich mir jetzt einfach mal auf den viel lebendigeren zeichenstil zurück zu greifen uns alles zu skizzieren. das wird dann auch vom animieren her um einiges harmonischer. hoffentlich.

danke für die tipps und anregungen! -)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#