(Bürostühle) Worauf sitzt ihr?

Arbeitsgruppe Bürokratie
 
Judith schrieb am 06.03.07, 21:21 Uhr:

An meinem Nebenjobarbeitsplatz sitze ich auf einem Ballkissen und überlege ernsthaft, mir eines für zuhause zu kaufen:



Im ersten Moment dachte ich, dass sei eine Art Hämorrhoidenkissen. eek
Aber es arbeitet sich sehr bequem auf dem Ding. toni

edit: Ballkissen, das Wort allein! Demnächst kaufe ich mir wahrscheinlich noch Birkenstocks.

wie hoch ist das teil denn? also es sieht nicht so aus, als ob man damit am schreibtisch sitzen könnte ouw

ahhh - now i get it D ein KISSEN harr harr, ok. jetzt nur noch in vernünftigen farben eek
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Das gibt es auch in schwarz. Und ja, das ist ein Kissen. jaaa
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Noch jemand weiteren Tipp, evtl auch gute Bezugsmöglichkeiten?

Im Moment suche ich noch auf die Schnelle was feines (so um die 500-700.-)

Mögliche Kandidaten:
Meda Pal ~560.-


Meda Pro ~762.-


Axess Plus Logistik ~640.-


PARO_net m. MAL ~520.-


Leider weit über Budget (
T-Chair
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nachdem ich mir gut drei Jahre lang meinen Rücken durch falsche Haltung und den hier auch mehrfach erwähnten IKEA-Stuhl Patrik kaputt gemacht habe (das Ganze war wohl ein Teufelskreis), bin ich seit einigen Wochen endlich auf einem wirklich guten und bequemen Bürostuhl. Ist ein mehrere Jahre alter, gebrauchter Stuhl von Sedus (Comfort Permanent), der trotz seines Alters außerordentlich in Schuss ist und durch die drei Einstelloptionen immer passt. Dank der Beratung der Mutter meiner Freundin, die u.a. für solche Probleme zuständig ist, weiß ich nun auch wie ich den Stuhl richtig „einsetzen“ / einsitzen muss und hab seitdem wirklich weniger Rückenschmerzen.

hörthört


Den Stuhl selbst gibt es so wohl leider nicht mehr, aber die Nachfolgergenerationen sind sicher auch nicht schlecht: www.sedus.de - ansonsten evtl über ebay o.ä. mal schauen. Sind ja leider nicht ganz billig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Danke, klingt gut. Wie sitzt man denn richtig ein?

Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


aeron love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Judith schrieb am 07.03.07, 00:12 Uhr:

Das gibt es auch in schwarz. Und ja, das ist ein Kissen. jaaa

im sommer schwitzt sich das bestimmt schön da drauf...

noppen. ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hier phloo, das ist der, dessen name mir nicht einfallen wollte:

ob der für's auge schön ist, ist so ne geschmackssache, aber ich durfte mal ein paar tage auf so einem sitzen, und ich hab noch nie so gut gesessen, weil man die sitzposition immer mal verändern kann (z.b. mal mit dem bauch an der lehne sitzen, also falsch rum. aber auch ohne kunststücke ist der sehr bequem).



ansonsten ist topdeq auch ne gute anlaufstelle.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Huh, krasses Teil. Ich denke deinen Tipp mit Probesitzen im Geschäft wird wohl der beste Weg sein ;)

Ansonsten nehm ich den
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da fehlt dann nur noch die weiße katze auf dem arm
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

ich fahre diesen hier von hülsta.. allerdings seit 8 Jahren und in schwarz

langsam brauch ich wohl auch mal nen neuen.... bequem ist er aber trotzdem
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
moyashi schrieb am 26.11.08, 22:26 Uhr:

hier phloo, das ist der, dessen name mir nicht einfallen wollte:

ob der für's auge schön ist, ist so ne geschmackssache, aber ich durfte mal ein paar tage auf so einem sitzen, und ich hab noch nie so gut gesessen, weil man die sitzposition immer mal verändern kann (z.b. mal mit dem bauch an der lehne sitzen, also falsch rum. aber auch ohne kunststücke ist der sehr bequem).



ansonsten ist topdeq auch ne gute anlaufstelle.

der ist SUPER! habe den auch mal zur probe gesessen. ein traum. so einen möchte ich mal haben. love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
phloo schrieb am 26.11.08, 21:55 Uhr:

Danke, klingt gut. Wie sitzt man denn richtig ein?

So einfach es immer aussieht und gesagt ist, meistens ändert man seine Sitzposition nach wenigen Minuten, aber spätestens nach ein-zwei Stunden eh wieder in eine „entspannte“, falsche Haltung. Richtig und gut bzw. nicht schädigend für den Rücken wäre in etwa:



Ansonsten gibt's noch 'ne Menge anderer Dinge zu beachten. Hier gibt's eine ganz gute eine Anleitung.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
danke five
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
moyashi schrieb am 26.11.08, 22:26 Uhr:

hier phloo, das ist der, dessen name mir nicht einfallen wollte:

ob der für's auge schön ist, ist so ne geschmackssache, aber ich durfte mal ein paar tage auf so einem sitzen, und ich hab noch nie so gut gesessen, weil man die sitzposition immer mal verändern kann (z.b. mal mit dem bauch an der lehne sitzen, also falsch rum. aber auch ohne kunststücke ist der sehr bequem).



ansonsten ist topdeq auch ne gute anlaufstelle.

den hatte ich auch mal im auge. und merkwürdigerweise habe ich mir just in dem moment als ich mich bei topdeq draufsetzte einen hexenschuss geholt. ich habe ihn dann nicht gekauft... was aber eher am preis lag.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ja, der ist leider extrem teuer, auch schon ohne kopfstütze. der, auf dem ich saß, hatte unten noch ne fuß-/kniestütze, man konnte also auch mal die knie nach hinten anwinkeln und ablegen. seitwärts sitzen ist auch toll.
der ist auf jeden fall seitdem auf meiner wunschliste.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bester stuhl der welt. wird auch mein naechster buerostuhl. der kann einfach alles. und einfarbig sieht er auch gut aus.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 27.11.08, 10:18 Uhr
Hat hiermit jemand Erfahrung?

Spoiler (anzeigen):

WIr sitzen auf WILKHAHN Sessel

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Frl_Sonntag schrieb am 26.11.08, 22:40 Uhr:

da fehlt dann nur noch die weiße katze auf dem arm

die nackte katze! werber
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pelle schrieb am 27.11.08, 10:09 Uhr:


Spoiler (anzeigen):

WIr sitzen auf WILKHAHN Sessel


ja, wir sitzen auch auf wilkhähnen. keine ahnung welches modell genau.


deea schrieb am 27.11.08, 11:47 Uhr:

Frl_Sonntag schrieb am 26.11.08, 22:40 Uhr:

da fehlt dann nur noch die weiße katze auf dem arm

die nackte katze! werber

c'mon people! Throw me a frickin' bone here! I'm the boss. need the info!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wurde hoffentlich noch nicht gepostet: http://www.buerostuhl-ratgeber.de/
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wir sitzen hier auf sim-o.
Sehr komfortabel und preislich im Rahmen (ca. 350,00 EUR).



mehr Infos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Armlehne hätte ich schon gerne. Hier ist der HAG Capisco im Angebot, Moya
http://www.eshop-fleischer.de/product_in...cts_id=680
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
fast 700 tacken heul
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
und ich hätte ihn auch noch gern in leder eek
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich auch. schwarzes leder zunge
mist ich brauche einfach mehr geld. vielleicht sollte ich mich mal mehr auf meine arbeit konzentrieren lol
och, aber mein stuhl ist eigendlich auch noch okay... eek
den habe ich von meinem vater geschenkt bekommen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
huschai schrieb am 27.11.08, 12:34 Uhr:

Wir sitzen hier auf sim-o.
Sehr komfortabel und preislich im Rahmen (ca. 350,00 EUR).



mehr Infos

lobenswert! hörthört ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
moyashi schrieb am 21.02.07, 19:03 Uhr:

VERKSAM von ikea mit armlehnen in beige tuse



habe ich mir nach meinem bandscheibenvorfall gekauft und bin seit jahren (!) sehr zufrieden mit dem.

five

mit armlehnen in grau und ebenfalls sehr zufrieden.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#