E-Mail oder Email?

Arbeitsgruppe Sonstiges
 
Ich sitze gerade an einer Visitenkarte und bin mir unsicher wie ich es schreiben soll.

Im Englischen wird es ja inzwischen ohne Bindestrich geschrieben. Im Duden ist es noch mit Bindestrich. Finde ich inzwischen aber ziemlich hässlich, das sieht so nach New Economy aus.
Wie haltet ihr es?

Übrigens habe ich neulich gelernt, dass nur „Mail“ zu schreiben für Muttersprachler seltsam klingt, weil Mail immer physische Post beschreibt. Geht also auch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Email ist mir immer zu nah an Emaille. Meistens schreibe ich eMail aber auf einer Visitenkarte würde ich gar nichts dazu schreiben, ist doch selbsterklärend. Dass man bei Telefonnummern zwischen Festnetz und Mobil unterscheidet ist ja OK aber bei Website und eMail-Adresse schreibe ich eigentlich gar nichts dazu
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich schreibe nach wie vor „E-Mail“.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus schrieb am 27.05.13, 11:02 Uhr:

Email ist mir immer zu nah an Emaille. Meistens schreibe ich eMail aber auf einer Visitenkarte würde ich gar nichts dazu schreiben, ist doch selbsterklärend. Dass man bei Telefonnummern zwischen Festnetz und Mobil unterscheidet ist ja OK aber bei Website und eMail-Adresse schreibe ich eigentlich gar nichts dazu

Seh ich auch so. Weniger sinnvoll ist es übrigens, den URL wegzulassen, weil die den ja aus der E-Mail-Adresse extrahieren können. Können die nicht. hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus schrieb am 27.05.13, 11:02 Uhr:

Meistens schreibe ich eMail aber auf einer Visitenkarte würde ich gar nichts dazu schreiben, ist doch selbsterklärend.

Ja, ist richtig. Ich habe eine Variante ohne Erklärung, mache gerade aber noch noch eine wo ich es dazu schreibe. Aber eher um visuell noch ein Element aus einem anderen Produkt aufzugreifen.

Ich tendiere eher dazu, wenn ich englische Begriffe nehme, es so zu schreiben wie es dort üblich ist. Diese fragenden Blicke sind mir immer unangenehm, wenn man einen komischen Anglizismus verwendet.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
awek schrieb am 27.05.13, 10:59 Uhr:

Wie haltet ihr es?

Auf Visitenkarten versuche ich es zu vermeiden, da eine E-Mail-Adresse auch ohne Beschreibung als solche erkennbar ist.
Wenn es die Form dennoch verlangt geht zur not auch mal „Mail“ oder mail
Korrekt ist jedoch E-Mail. So schreibe ich das im normalen Gebrauch auch.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
awek schrieb am 27.05.13, 11:10 Uhr:

Ich tendiere eher dazu, wenn ich englische Begriffe nehme, es so zu schreiben wie es dort üblich ist.

Grundsätzlich richtige Einstellung, aber bei E-Mail greift das nicht, weil es nun mal kein deutsches Pendant gibt. Somit ist es in der Form mit Bindestrich das deutsche Wort dafür.

Deswegen macht sich auch jeder Oberlehrerheini lächerlich, der stattdessen Sachen wie elektronische Nachricht rauskrampft.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 27.05.13, 11:24 Uhr
emil schrieb am 27.05.13, 11:11 Uhr:

Wenn es die Form dennoch verlangt geht zur not auch mal „Mail“ oder mail

Das ist nur, wie oben geschrieben, sprachlich falsch. Deine Mail-Adresse ist wörtlich die, wo man dir einen Brief oder ein Paket hin schickt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Rusty schrieb am 27.05.13, 11:14 Uhr:

awek schrieb am 27.05.13, 11:10 Uhr:

Ich tendiere eher dazu, wenn ich englische Begriffe nehme, es so zu schreiben wie es dort üblich ist.

Grundsätzlich richtige Einstellung, aber bei E-Mail greift das nicht, weil es nun mal kein deutsches Pendant gibt. Somit ist es in der Form mit Bindestrich das deutsche Wort dafür.

Das klingt einleuchtend.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, wenn offiziell, dann schreibe ich auch E-Mail. Im täglichen Gebrauch nutze ich eMail. Geht mir schneller von der Hand.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
E-Mail oder Mail.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
E-Mail.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Christoph Woerner schrieb am 27.05.13, 12:48 Uhr:

E-Mail.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mail - am liebsten aber nur M.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
E-Mail. werber
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Michael H. schrieb am 27.05.13, 11:02 Uhr:

Ich schreibe nach wie vor „E-Mail“.
Shiru schrieb am 27.05.13, 22:03 Uhr:

E-Mail. werber
Christoph Woerner schrieb am 27.05.13, 12:48 Uhr:

E-Mail.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jakuuub schrieb am 28.05.13, 07:32 Uhr:

Michael H. schrieb am 27.05.13, 11:02 Uhr:

Ich schreibe nach wie vor „E-Mail“.
Shiru schrieb am 27.05.13, 22:03 Uhr:

E-Mail. werber
Christoph Woerner schrieb am 27.05.13, 12:48 Uhr:

E-Mail.

E-Mail
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jan2.0 schrieb am 28.05.13, 08:11 Uhr:

jakuuub schrieb am 28.05.13, 07:32 Uhr:

Michael H. schrieb am 27.05.13, 11:02 Uhr:

Ich schreibe nach wie vor „E-Mail“.
Shiru schrieb am 27.05.13, 22:03 Uhr:

E-Mail. werber
Christoph Woerner schrieb am 27.05.13, 12:48 Uhr:

E-Mail.

E-Mail

E-Mail.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
E-Mail - der Rest ist Käse.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dann hätten wir das ja geklärt. Danke.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
E-Mil
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#