Recht: Fotografen/Urheber in Buch wo nennen?

Arbeitsgruppe Bürokratie
 
Ich koordiniere ein Stadtführerprojekt, für das ich von verschiedensten Urhebern Bildmaterial bekommen habe.
Wo muss ich diese nennen, in Magazinen/Büchern wird dies unterschiedlich gehandhabt:

- am Bild selbst? (bzw. auf der gleichen Seite)

- im Impressum mit Seitenverweis der Bilder des Urhebers?

- im Impressum einfach aufgelistet (ohne Nennung der Seiten)

?

Reicht die dritte Variante aus?

Merci,
jule
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
keine ahnung ob es da ein gesetz oder eine regel gibt - ich würde es impressum wie deine variante 2 auflisten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
2.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich finde es halt nervig, nochmal derart viele seiten aufzulisten (es sind auf so vielen seiten bilder), deshalb würde ich das gerne nur machen, wenn ich es „muss“.
(aber besser als variante 1, immerhin.)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Normalerweise regelt das doch der Fotograf in seinen Nutzungsbedingungen. Im Zweifel also mit den Fotografen abstimmen, denke ich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dachte ich mir. )

Dann frag das Stadtmarketing bzw. schicke denen Variante 3 zur Freigabe. Alles andere würde ich nicht auf meine Kappe nehmen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Da ich mir dann von x Stellen (von denen die Bilder stammen) eine Freigabe holen müsste, ist dieser Weg leider keine Option.. ;)

Ich dachte, es gibt da vielleicht was Rechtliches bzw. etwas, wie es „immer gemacht“ wird – gesehen habe ich schon alle 3 Varianten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wir haben das immer im anhang über so eine liste abgehandelt. die kann natürlich dann auch mal lang werden, aber so ist das dann eben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
was eve sagt. man muss schon irgendwie nachvollziehen können, welcher urheber zu welcher arbeit gehört, das ist ja der sinn der sache.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#