Suche: Beamerleinwand

Suche Offline
 
Editiert: 13.06.18, 21:56 Uhr
Wir wollen im Büro ne Beamerleinwand installieren.

Was wir benötigen:
- Breite zwischen 2 und 2,50 Metern
- Rollo
- Wird nicht all zu häufig genutzt
- Sollte im zusammengerollten Zustand noch einigermaßen schick aussehen (gerne weiß oder grau, keine Metalloptik)
- Sollte nicht superteuer sein, bis 150 ist das Buget, gerne weniger.

Was empfiehlt man uns da?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Wir haben Zuhause eine mit Motor von Ultraluxx. Sehr zufrieden damit!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Für dein Budget habe ich keine Ahnung, aber wenn man richtig sparsam sein will, tut's auch ein IKEA Tupplur-Rollo: https://www.ikea.com/de/de/catalog/produ.../70349134/ für um die 25€, je nach Länge und 2m Breite. Hab ich lange Zeit problemlos im Einsatz gehabt. Jetzt sogar nur noch auf die weiße Wand, kann man auch machen. Leicht gräuliche Wand soll wegen besserer Schwarzwerte übrigens noch besser funktionieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Vielen Dank. Ich schau mir alles mal an )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alorenz schrieb am 17.06.18, 20:08 Uhr:

fabian schrieb am 17.06.18, 19:09 Uhr:

Leicht gräuliche Wand soll wegen besserer Schwarzwerte übrigens noch besser funktionieren.

ach deswegen! hörthört .. das hab ich schon ein paarmal gesehen, dass leinwände in veranstaltungsorten nicht ganz weiß sind.

zu preisen etc weiß ich aber nix.

Hat mich auch überrascht, ist aber eigentlich ja logisch. Wenn der Projektor lichstark genug ist, ist es kein großes Problem, eine dunkle Fläche hell erscheinen zu lassen, wohingegen eine weiße Fläche dunkel oder gar schwarz erscheinen zu lassen, u.U. deutlich schwieriger sein kann. Außerdem haben moderne Beamer inzwischen auch ganz gute Einstellungsmöglichkeiten, um die ggfs. trotzdem daraus resultierenden Farbverfälschungen zu korrigieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#