Gelöst: Adresszeile ändern ohne Reload

Webentwicklung Javascript
 
Hallo Könner,

gibt es eine Möglichkeit, den in der Adresszeile angezeigten URL per JavaScript zu ändern, ohne einen Reload der Seite zu erzeugen? Mit

  1. document.location.hash = 'foo';
Quelltext in Zwischenablage kopieren

erreicht man die Umschreibung des Ankers, aber ich hätte gern die Umschreibung des ganzen URL nach einem Ajax-Request. Mein bisheriges Googlen macht mir leider nicht so große Hoffnung, aber vielleicht wisst Ihr ja irgendwas. Gerne auch jQuery.

Herzlichen Dank danke
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Saturn, DaWanda oder notebooksbilliger.de geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Ich hatte demletzt auch nach einer Möglichkeit gesucht, leider erfolglos. Dir bleibt wohl nur übrig, mit dem Anker/hash, ähnlich wie bei Twitter oder der Galerie bei Facebook, zu arbeiten. Mit dem Plugin jQuery hashchange event hast du z.B. die Möglichkeit, den Hash zu überprüfen und bei Änderung darauf zu reagieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Bei genauerem Nachdenken fällt mir auf, dass das, wenn’s mir Gutmeinendem auch stinkt, ja doch recht praktisch ist, dass das eben nicht geht. Phishing und so. Trotzdem danke.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was genau willst denn machen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Den URL in der Adresszeile des Browsers umschreiben: example.com/foo zu example.com/bar.
Aber ohne Reload, weil sich der Inhalt schon per Ajax entsprechend geändert hat.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja klar, stand ja schon im ersten Post. Ich meinte ob sich nur der Inhalt eines Tabs ändert oder gleich eine komplett neue Seite geladen wird oder weil ein Sound nicht unterbrochen werden soll, etc... Also der Grund weshalb du es mit Ajax machen willst.

Ich hatte mich letzte Woche wegen der nächsten Magazinausgabe damit beschäftigt, weil ich die Seiten rein und rausliden lassen will. In diesem Fall kann man die Url richtig ändern. Bei einem Tab würd es auch gehen, wär aber Quatsch. Und im Falle eines Sounds geht es nur mit Anker.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Es geht um den Haupt-DIV mit dem eigentlichen Inhalt. Es ist also faktisch eine ganz eigene Seite, nur dass das ganze andere Gedöns nicht neu geladen wird.

Ich hab nicht viel Ahnung und mach es momentan mit jQuery load('#div').
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich mache das so
  1. $.ajax({
  2. url: 'script.php',
  3. data: 'foo=1&bar=2&'+$( 'form' ).serialize(),
  4. success: function( data ) {
  5. $( '#div' ).html( data );
  6. }
  7. });
Quelltext in Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
es gibt doch da was für flashseiten, oder?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich wollte jetzt einwerfen, dass z.B. Google Mail ja auch nicht neulädt, aber ständig die URL ändert. Allerdings ändert sich dort nur der interne Link (Ankerziel) also example.com/#foo zu example.com/#bar.

Vielleicht reicht dir das ja auch schon? planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Damit ist es übrigens auch möglich, dass Ajax-Requests von Suchmaschinen indiziert werden können: AJAX crawling: Guide for webmasters and developers.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 19.11.10, 13:36 Uhr
dachte auch erst, dass das natürlich nicht geht (ohne die raute). aber: html5 kann das.

Beispiel: http://www.20thingsilearned.com/ (anschauen mit Chrome, Safari 5 oder Firefox 4)
https://developer.mozilla.org/en/DOM/Man...er_history
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
love love love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#