Newsletter versenden

Webentwicklung Sonstiges
 
Ich habe hier in der Firma Typolight als CMS eingeführt.

Nachdem alles prima funktioniert, mache ich mich nun daran unseren Newsletterversand über das Typolightmodule „Newsletter“ einzurichten.

Die Erfassung der Newsletter geht super einfach, das verwenden von Templates erleichtert einem die Arbeit, Bilder einbinden undundund, alles geht prima.

Sobald ich aber den Newsletter versende, wandert er bei (meinem) Outlook automatisch in den Junk Mail (aka Spam) Ordner. Da sollte er bei den Empfängern möglichst nicht hin.

Bei unseren aktuellen verfahren, wir verschicken die Newsletter als eine Art „Serienbrief“ via Word via Outlook via SMTP Server (lacht nicht), klappt alles super.

Ha irgendjemand eine Hypothese wieso das so ist? Oder Tipps was ich dagegen tun kann?

Vielen Dank für Antwortem im voraus.

huhu


P.s. Bei meinem Google Mail Account kommen die Newsletter perfekt (inkl. Formatierungen und Bilder) an.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Wie werden sie denn in dem Modul versendet?
Einzeln pro Adressat? Als BCC?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wird das per PHP mail() verschickt?
Soweit ich weiß, reagieren Spamfilter empfindlich, wenn der Return-Path ungleich dem Absender ist
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 24.03.09, 15:35 Uhr
Clemens schrieb am 24.03.09, 11:12 Uhr:

Wie werden sie denn in dem Modul versendet?
Einzeln pro Adressat? Als BCC?

So wie es aussieht einzeln pro Adressat. Ich gehe einmal davon aus.
Jedenfalls sieht der Mailkopf so aus (was ja auch der Sinn von BCC ist)

Was hätte das für einen Einfluss? Wie kann ich das herausfinden?

Patric schrieb am 24.03.09, 12:11 Uhr:

Wird das per PHP mail() verschickt?
Soweit ich weiß, reagieren Spamfilter empfindlich, wenn der Return-Path ungleich dem Absender ist

Ich habe nie einen SMTP Server eingtragen, von dem her gehe ich mal schwer davon aus.
Wie kann ich sowas umgehen?

//ich habe herausgefunden, dass man Typolight auch dazu anhalten kann, per SMTP Server zu versenden. Leider bringe ich das nicht zum laufen...

Kennt jemand gute Software zum Newsletterversand? Möglichst günstig? oder gratis?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
evtl kannst du das Script umtüdeln:
http://de.php.net/manual/de/function.mail.php
Bereich: additional_parameters (optional)

Ansonsten: hmmm, ich kenn typolight nicht, aber meines Wissens kann man auch mit php über einen SMTP verschicken. Muss man in der php.ini die Daten eintragen... aber alles nur Halbwissen (
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Newsletterversand ist in den meisten Fällen irgendwie Halbwissen ;)
Einigen Spamfiltern reicht es unter Umständen schon aus, wenn die To-Adresse nicht der eigentlich empfangenden Adresse entspricht. Das ist bei BCC Versendungen immer der Fall.
Da die meisten Anbieter undokumentiert ihre Mailserver weiterentwickelt haben und die Filter auch undokumentiert sind (logischerweise,..) kann man hier meistens nur vermuten.

Vorsicht mit diversen Skripten, letterIT z.B. was recht beliebt ist, wurde in letzter Zeit oft zum spammen benutzt. Wenn man über deinen Mailserver mal ordentlich Spam verschickt hat (oder bei einem Provider mehrere Leute deine Mails als Spam markiert haben), kommst du damit meistens auf keinen grünen Zweig mehr.

Also bei der Sache extrem vorsichtig vorgehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Schon mal im typolight-forum nachgefragt? Da bekommt man doch recht gute Hinweise.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Frage für einen Freund:

Mit welchem Tool erstellt man am besten responsive Newsletter. (Bilder + Texte)
Geht sowas mit inDesign?


Das System ist irgendwie so, dass die Newesletter erstellt und dann in ein Datenbanktool reingeschmissen werden, welches die dann verschickt. Genauer kann ich es leider nicht beschreiben. Da steck ich nicht drinne.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dann genauer nachfragen.
Bringt nichts, wenn das „System“ das in der DB dann wieder anders speichert.

Mailchimp hat eigene Templates, die man verwenden könnte, aber ein App ohne Anbindung an einen Service kenne ich gerade nicht.

Ansonsten google mal Responsive Newsletter Templates
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Keine eigenen Templates machen, schon gar nicht in Grafikprogrammen. Newsletter-Versand ist die Hölle und du weißt im Grunde nie wie's beim Empfänger ankommt. Wir nutzen hier für mehrere Kunden Newsletter2Go und sind sehr zufrieden damit. Im Grunde das deutsche MailChimp. Guter Laden, gute UI, faire Preise (1.000 Mails pro Monat kostenlos), wird ständig weiterentwickelt, Versand über eigene Mailserver (weniger Spam-Wahrscheinlichkeit), gute Reports, gute Funktionalität, etc.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Danke
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wir nutzen Cleverreach und sind sehr zufrieden; ausschlaggebend für die Wahl waren die umfangreicheren Integrationsmöglichkeiten wie bspw. Typo3
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Für die blanke Erstellung der Templates nutze ich Foundation. HTML und CSS sind aber Voraussetzung dafür.

Zum Versenden nutze ich Mailchimp.

[/markus]
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Danke euch
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich nutze https://mjml.io/ zum erstellen. Ist eine Markup-Sprache die dann in HTML/CSS kompiliert wird.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#