Seite 1, 2, 3, ..., 12 · weiter

Google Chrome

Software Browser
 


Google Chrome



All diese Angaben basieren auf dem Comic Google Chrome, das von Google Blogoscoped veröffentlicht wurde. Allerdings bestätigt die gewöhnlich gut informierte Kara Swisher vom Wall Street Journal, das Google für den morgigen Dienstag die Vorstellung von Google Chrome plant. (ji)

Golem.de - Details zum Google-Browser ()

Ich würde sagen uns blüht eine interessante Zukunft im Browsermarkt. rockon
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Editiert: 02.09.08, 01:53 Uhr
Gerade erst mitbekommen, sehr cool. Mozilla muss jetzt zumindest mit einzeln crashbaren Tabs (mit eigenen Prozessen) nachziehen, IE8 und Chrome werden das beide haben, und ich für meinen Teil finde das enorm nützlich.

Und:

Each tab is contained within its own sandbox that stops malicious behavior.

Auch gut. Und auf die neue JS-Engine bin ich auch sehr gespannt. Wird sofort installiert morgen.

e: der (hervorragende) Präsentationscomic wird schon allerorten für andere Zwecke verwurstet D

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
„some of these might become standards - some might not“ Chris DiBona (Seite 36)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Not Found
Error 404 ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
espy schrieb am 02.09.08, 00:47 Uhr:



Each tab is contained within its own sandbox that stops malicious behavior.

Auch gut.

Auf die Umsetzung bin ich ja mal extremst gespannt. Wie wird das bspw. mit Cookies geregelt? Laufen die pdfs die ich öffne dann auch innerhalb der Sandbox. Wie sieht das aus wenn ich Dateien speichern möchte.. etc.


trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
shorty schrieb am 02.09.08, 08:49 Uhr:

Not Found
Error 404 ouw

http://www.google.com/googlebooks/chrome/
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wow, der Comic ist echt gut. Und was man da so liest hört sich erstmal ziemlich geil an. Ich bin gespannt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ob es was zu bedeuten hat, dass da deutschland ein ganz klein bisschen zu gross ist... starr

dänemark, schweiz, österreich und mehr! alles deutschland!



oder ist jetzt alles dänemark? ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 02.09.08, 11:04 Uhr
hammer ist mir gar nicht aufgefallen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 12.08.11, 13:20 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


hammer2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Looos, releeeeeasen! Ich will das ausprobieren wemeln
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich freu mich auch drauf. gumbo
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
gott sei dank benutzen sie die webkit-engine und nix eigenes. das wäre noch ein browser mehr den man testen müsste ...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irgendwas stimmt hier nicht. Gerade eben hat mein Firefox 3 ALLE Profile, allemvoran MEINS, vergessen. heul

Das kann doch kein Zufall sein. ouw

Und:
retailer schrieb am 02.09.08, 12:19 Uhr:

gott sei dank benutzen sie die webkit-engine und nix eigenes. das wäre noch ein browser mehr den man testen müsste ...

Es ist zumindest eine Javascript Engine mehr zu testen. brain


Was ich an dem Konzept nicht ganz verstehe: Theoretisch muss dieses Ding einen ultralangsamen Zurück-Button haben. Weil die vorherige, nicht mehr angezeigte Seite ja speichereffizient direkt ins Nirwana wandern sollte ...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wahnsinns-headline bei SpOn:

Google will die Welt ver-Chrome-n


Die Nachricht verblüfft Fachwelt und Computernutzer: Google startet mit „Chrome“ jetzt auch einen eigenen Browser. Schneller, benutzerfreundlicher und sicherer soll er sein, so verspricht es der Internet-Konzern - und: Ab heute Abend 21 Uhr deutscher Zeit soll „Chrome“ in hundert Ländern zum Download bereitstehen. Für Microsoft ist das ein Affront.

trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
respekt. so macht man eine virale kampagne. hysterie!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 12.08.11, 13:20 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
so ein wind. und das alles

ohne

software. bisher.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Malo schrieb am 02.09.08, 14:09 Uhr:

Fragt Euch, warum Google einen Browser startet, und fragt Euch, ob ihr wirklich wollt, dass ein einziges Unternehmen (irgendeines, nicht nur Google), potentiell vollständigen Zugriff auf alles hat, was ihr online tut.

War auch mein erster Gedanke, als ich davon gelesen habe. zombie

ist doch opensource planlos

sollte das eine solche funktion enthalten sein, die google über das surfverhalten der nutzer informiert, wird das doch ziemlich schnell entdeckt und beseitigt werden?! planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Malo schrieb am 02.09.08, 14:09 Uhr:

Fragt Euch, warum Google einen Browser startet, und fragt Euch, ob ihr wirklich wollt, dass ein einziges Unternehmen (irgendeines, nicht nur Google), potentiell vollständigen Zugriff auf alles hat, was ihr online tut.

War auch mein erster Gedanke, als ich davon gelesen habe. zombie

super zitat.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 12.08.11, 13:20 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
und da ist sie auch schon wieder, die googlephobie.

bill gates heute bei seiner einlieferung ins örtliche sanatorium:
Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Christoph Woerner schrieb am 02.09.08, 14:29 Uhr:

und da ist sie auch schon wieder, die googlephobie.

...bei dir klingt es so, als sei sie nicht berechtigt?!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 12.08.11, 13:20 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Muss ja keiner den Browser benutzen. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
marx schrieb am 02.09.08, 14:36 Uhr:

Muss ja keiner den Browser benutzen. planlos

noch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 02.09.08, 14:53 Uhr
nochmal zu der „ist doch open source!“ sache:

so ein quark ...
hatte es gerade auch in meinem forum:

toll, ist der browser halt open source, und jeder würde es wissen wenn da daten fließen ... und wenn schon: das ist doch nur einer von vielen bausteinen. es geht doch hier nicht um den für sich alleinstehenden browser, es geht um das netzwerk das google aufbaut - das macht ja nun schließlich jeder große konzern um kontrolle zu gewinnen.

meine suchergebnisse werden mitgetrackt, wenn ich google dienste nutze liegen auch meine mails auf ihrem space (sie habens ja nicht so mit datenschutz), wer von wo auf meinen website schaut wissen sie auch, was ich am we für eine route geplant habe, in naher zukunft vielleicht auch das was auf meinem handy passiert.

ich habs ja nicht so mit diesen gruseligen szenarien, fakt ist aber das man immer beachten sollte ob noch die absichten des konzerns stimmen, so dumm das auch klingen mag.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#