zurück · Seite 1, ..., 9, 10, 11

Ich hasse iTunes

Software Audio
 
Ist es immer noch so das in iTunes zugefügte Cover nicht im ID3Tag gespeichert werden?

Spoiler (anzeigen):


Fazit bis hier hin:

Ich hab jetzt etwa 90% meiner Sammlung in der Mediathek, alles elektronisches Zeug. Die restlichen 10% sind Mainstream Mucke, die muss noch da rein. Die wurde aber beim taggen bisher sehr vernachlässigt D
Bis hier hin bin ich zufrieden mit iTunes. Die intelligenten Wiedergabelisten sind echt super.

Ich nutze weiterhin meine eigene Ordnerstruktur, die ich ein wenig um- und aufgeräumt habe. Alleine schon wegen der DS Audio App. Mit der browst man durch die Ordner, das wäre mir mit den von iTunes angelegten Ordnern zu unübersichtlich. Wenn es eine App gibt, die auf die ausgelagerte iTunes Mediathek zugreifen kann, dann lasse ich iTunes gerne alles verwalten. Ich weiß das die Remote App das kann, aber nur wenn der Rechner an ist.

Hier und da vermisse ich ein paar Winamp Sachen noch, wie z.B. das schon oben erwähnte Pop Up etc.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Denis Welsch schrieb am 25.12.13, 08:48 Uhr:

Ist es immer noch so das in iTunes zugefügte Cover nicht im ID3Tag gespeichert werden?

Ja. Ich benutze dafür ein kleines Script. Auf der Seite gibts auch viele andere coole Scripts die sich dann in der Menubar einnisten und einen z.B. über Google nach Covern suchen oder Playcounts bearbeiten lassen.

E: Ah ne du benutzt ja Windows, schade. Cover kopieren, alle markieren und wieder manuell einfügen dürfte aber auch funktionieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nicht lachen. Wie kann ich bei diesem dreckshirnverfickten tollen Programm eine vollständige Sicherung durchführen? Nur „Backup“ reicht ja nicht. Und wenn ich das iPhone synchronisieren will, kann ich die apps nicht auswählen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wenn du iTunes backuppen willst: Inhalt von Music / iTunes wegsichern. Wenn du das iPhone backuppen willst sollte das eigentlich automatisch gehen.

Ich weiss aber nicht genau was du willst planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich gebe das teil zur reparatur ab und will alles löschen. danach möchte ich alles. also A L L E S wieder drauf haben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
TimeMachine Backup auf externe HDD. Dann beim ersten Start „von TimeMachin backup wiederherstellen“ klicken. Dann hast du alles inkl. Email Accounts und Wallpapers wieder drauf )

Wenns nur um iTunes geht reichts vor dem ersten Start von iTunes den oben genannten Ordner zurückzukopieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gibt es einen Player der wie iTunes eine Mediathek hat, welche man auf ein NAS auslagern kann um auf sie mit anderen Apps/Programmen zugreifen zu können, ohne das der Player an einem PC/Mac laufen muss?

Mit iTunes geht das nämlich nicht.

Spoiler (anzeigen):

Ich kann die ausgelagerte Mediathek nur mit z.B. Remote benutzen, wenn iTunes am PC an ist. Sehr dumm.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wieso brauchst du eine Mediathek dafür? Du kannst doch die Daten so aufs NAS schaufeln und dann diverse Player davon füttern. Ich hab foobar2000 auf dem Hauptrechner, ein HTPC im Wohnzimmer, zwei Notebooks, zwei PIs, Handy und Tablet am NAS, alle kriegen die gleichen Daten, halt teilweise anders aufbereitet (Plex am Tablet, XBMC am HTPC und PI, Foobar am Rechner).
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe meine Musik auf dem NAS, nutze am PC iTunes und habe dort diverse Wiedergabelisten erstellt, die ich gerne auch von anderen Geräten aus nutzen würde, was aber mit iTunes nicht geht. Deshalb suche ich eine Software wie iTunes, in der man intelligente Wiedergabelisten erstellen kann, welche ich mit einer App am iPhone auch abspielen kann (per DLNA über den Receiver, Raspberry oder was auch immer).

Bisher nutze ich die DS Audio App um meinen Receiver mit Musik zu füttern, muss mich da aber durch die Ordner wühlen, was nicht schön ist.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Verstehe. Mit Playlisten kenne ich mich leider nicht aus, da ich eigentlich nur Alben höre und ich daher eine order bzw. künstlerzentrierte Anordnung bevorzuge, die sich ja leicht abbilden lässt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
iTunes stürzt seit dem neuesten Update immer ab sobald ich mein iPhone synchronisieren will. Klasse!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Die Reihenfolge ist der Schlüssel zum Erfolg.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 23.11.14, 16:03 Uhr
Probier ich mal, danke.

Edit:
Gestern ging es dann, heute wieder kaputt scream
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 23.11.14, 19:58 Uhr
Scheint ein Problem mit meinem iPhone zu sein.
Ich habe versucht auf dem Laptop (iTunes 11) zu synchronisieren Absturz.
Auf den PC iTunes 11 installiert Absturz.

Jetzt stell ich das iPhone wieder her. Mal sehen was dann los ist.

Edit:
11.4 genauso furchtbar. Habe jetzt ein iPhone welches im Wiederherstellungsprozess hängt und iTunes mittendrin abnippelt.

Edit Edit:
11.3.1 schein zu funktionieren. Apps werden aufs iPhone kopiert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich habe eine .aac datei und sie wird einfach nicht importiert von iTunes ouw wieso? weiss das wer?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hm datei kaputt?
nur teilweise runtergeladen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
nee. mit vlc kann ich öffnen und ist alles da was muss, selbst wenn ich es über umwege in mp3 wandele lässt das iTunes kalt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wieder ein Problem:

Neue Podcasts verfügbar, iTunes lädt runter. Bei manchen Podcasts ist danach ein Ausrufezeichen vor dem Namen. Ich muss den neu runtergeladenen Poscast dann händisch suchen. Wie behindert ist das?

Ich habe auch schon alle Podcasts gelöscht und neu aboniert. Keine Veränderung.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wie kann ich in iTunes einzelne Alben von Künstlern beim synchronisieren auslassen? Ich würde gern weiterhin meine Interpreten komplett anwählen, um nicht jedes Album einzeln auswählen zu müssen, das ich haben will. Nur ein paar Alben sollen dann eben doch nicht mit.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich fahr nächste Woche in den Urlaub und will alle Apps die ich nicht brauche eben vom Telefon schmeissen um sie nach dem Urlaub wieder zurück zu kopieren. Leider ist es wohl nicht mehr möglich seine Apps vom iPhone (iOS 9) nach iTunes (v12) zu synchronisieren. Hat jemand einen guten Möglichkeit, seine Apps zu anderweitig zu sichern?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also das Feature „Käufe übertragen“ gibt es nach wie vor. Zudem könntest du ein Backup machen ,dass du nach dem Urlaub wieder einspielst.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Beim Käufe übertragen passiert nur nichts. Und dann müsste ich das Backup von vor dem Urlaub auf die Version von nach dem Urlaub übertragen. Naja mal schauen, wie ich das mache.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das Thema kann ja jetzt geschlossen werden lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
cheer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#