Mac OS 10.13 High Sierra

Software
 
nach andauernden freezes/abstürzen und keiner diagnose bin ich grad dabei, als last resort halt high sierra auf meiner kiste zu installieren.

ich weiß da nix drüber und wollte eigentlich auch nie was drüber wissen (yosemite hat für mich super funktioniert, bis nach irgendnem update auf einmal gar nix mehr ging).

irgendwelche meinungen dazu? was geht da alles nicht mehr? muss man irgendwo aufpassen, nervtötenden kram deaktivieren, haben sich nützliche dinge woanders versteckt als wo sie vorher waren, etc?

(die sierra + capitan threads hab ich schon gesehen .. meine vorfreude hält sich in grenzen >.<)


links zu informativen reviews o.ä. nehm ich auch gern („About 28 minutes remaining“ ..). aber nicht son bunter schnulli wie https://www.apple.com/lae/macos/high-sierra/ , wer soll denn das lesen.

/ gehstockfuchtelnd ab
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Mach auf jeden Fall ein bootbares backup.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gibt es Neuigkeiten zu diversen Kompatibilitätsproblemen mit Office, Adobe und Co.?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nein. Ist immer noch buggy.

Habe Probleme dieser Art:
https://illustrator.uservoice.com/forums...g-issues-i
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Und es gibt noch den root access bug golem
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der ist seit vorgestern behoben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
diese adobe-inkompatibilitätsgeschichten machen echt keinen guten eindruck .. ich dachte immer, dass „die kreativwirtschaft“ schon noch nen recht großen anteil der apple-user ausmacht, und dann sowas? o.O

(für mich hat sichs eh bis auf weiteres erledigt, da die kiste auch mit high sierra unbenutzbar ist >.<)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hm, da hab ich wohl glück gehabt: ich hab vor einigen tagen, ohne gross drüber nachzudenken, ein update gemacht und alles läuft wie immer. nicht sehr hilfreich, ich weiss. hm
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Inzwischen gibt es neue Adobe-Versionen und ein neues macOS-Update.
Insofern bräuchte es da einen direkten Vergleich, um die Kompatibilität zu checken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#