[PPT] Filme einbetten

 


korrupt
Überläufer

19.10.07
08:03 Uhr
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Einbinden von Filmen in Powerpointfolien. heul

Solange man unkomprimierte Filme (AVI) nimmt ist alles prima – nur sind die Filme dann logischerweise riesig. Komprimiert mit den meisten Codecs werden sie nicht abgespielt, aber ich habe einen Codec gefunden mit dem es geht!

Microsoft MPEG-4 Video Codec V2. jump

Der geht zumindest meistens. Ich habe einen längeren Film, aus dem ich Stückchen rausschneide und in Powerpointfolien packen möchte. Bei den meisten ist das kein Problem, aber bei manchen Szenen – immer den gleichen – funktionieren die komprimierten Filme nicht mehr im Powerpoint (weißes Bild).

Ich verwende VirtualDub und hab beides probiert:
  • Stückchen unkomprimiert rausgerendert (ging logischerweise prima in PPT) und dann komprimiert (dann gings nicht mehr).
  • Den ganzen Film komprimiert (ging auch gut in PPT) und anschließend das Stück rausgeschnitten (ging nicht mehr).


heulheulheul

Ich habe keine Erklärung dafür, jemand anderes vielleicht?

E: Microsoft PowerPoint 2007.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Zalando oder DaWanda geguckt? Vielleicht wirst du dort fündig.

 
lukas
Gast

19.10.07
08:21 Uhr
hmm sind die codecs denn auf dem system installiert? ich nehm an, powerpoint wird den mediaplayer zum abspielen benutzen. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
korrupt
Überläufer

19.10.07
08:25 Uhr
Ja, wie gesagt: für die meisten Schnipsel klappt es ja (gleicher Codec), nur für manche gehts einfach nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jonis
Veteran

19.10.07
08:35 Uhr
Ist jetzt vielleicht nicht unbedingt hilfreich, aber: In ein PDF kannst du ja auch Filme integrieren ... möglicherweise eine Alternative?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
 
#