Apple iPhone 6S

Hardware Gadgets
 
und es ist sogar ein vielfaches schneller im vergleich zum 6er
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Marc schrieb am 03.11.15, 00:21 Uhr:

jonas.b schrieb am 01.11.15, 13:02 Uhr:

Ich finde ja geil, wie viel schneller TouchID funktioniert im Vergleich zum 5s.

ich find das funktioniert zu schnell, manchmal will ich einfach nur kurz meine notifications sehen vom bett aus oder so und das blöde ding entsperrt sich sofort. #firstworldproblems

was marc sagt
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
geht mir auch so.
Muss mich umgewöhnen und rechts oben drücken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nehmt doch einen anderen Finger brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
nee alter
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Haftpflicht von „Jemand“ planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Klar, macht jemand auch. Ich finds trotzdem extrem ätzend. So als Kritik am Produktdesign. brain
Beim 4/5 konnte man theoretisch noch selber tauschen. Die bei Gravis bzw Apple selbst sagen, dass winzige Stöße schon dazu führen, dass der Alumittelteil verbiegt und das Display unrettbar ist (weil geklebt).
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also Apple tauscht das Display für 180.- Euro.
Wenn dann muss da mehr kaputt sein.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jo. Habe die gleiche Erfahrung letzten Sommer direkt bei Apple gemacht. Hätte Display tauschen können für 180,– €. Da die Rückseite (inkl. Kamera) aber auch sehr stark mitgenommen war, haben sie mir ein Austauschgerät für irgendwas um die 300 € angeboten.
Hab’ es dann austauschen lassen, weil es mir andauernd runter fiel. Dann das SE gekauft, seither kein Sturz )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hat auch kein 3D Touch ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
http://www.mediamarkt.de/de/shop/service...Gwod6dULrQ

Keine Ahnung was die für ein Glas verbauen. Evtl. mal nachfragen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich tauschte schon Akku und Display am 6s selbst. Keine Probleme. Man muss eben vorsichtig sein.

https://de.ifixit.com/Device/iPhone_6s
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich verkaufe es jetzt bei ebay ^^
3d touch braucht kein Mensch
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich bin auch nach wie vor sehr glücklich damit, mein 6S gegen ein SE getauscht zu haben. Für den Displayschutz hab ich noch eine Folie von Anker https://de.anker.com/products/77APIPH5-1T1A drauf, war nach nem 3/4 Jahr auch einigermaßen in Mitleidenschaft gezogen und ich habe anstandslos eine neue bekommen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
fabian schrieb am 16.02.17, 11:37 Uhr:

Ich bin auch nach wie vor sehr glücklich damit, mein 6S gegen ein SE getauscht zu haben. Für den Displayschutz hab ich noch eine Folie von Anker https://de.anker.com/products/77APIPH5-1T1A drauf, war nach nem 3/4 Jahr auch einigermaßen in Mitleidenschaft gezogen und ich habe anstandslos eine neue bekommen.

Hilft das gegen „Sturzschaden“ bzw. zersplittern? Eher nicht oder?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wahrscheinlich nur minimal, aber dass es besser als nichts ist, kann ich mir schon gut vorstellen. Dafür ist's halt nicht teuer, fast unsichtbar und gegen „normale“ Kratzer schon sinnvoll.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Blasenfrei und präzise ausgerichtet aufbringen ist übrigens mit dem mitgelieferten „Werkzeug“ kein Problem und in wenigen Minuten gemacht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#