iPhone & iPod Touch Programme

Hardware Gadgets
 
Schätze mal die Bewegungssensoren. Ein leichtes Tappen reicht nicht, man muss schon kräftiger klopfen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Haha nette Sache. Mal sehen ob sich das in der Praxis tatsächlich als Mehrwert rausstellt.

Über die sehr schöne Seite bin ich gerade auch auf das hier gestoßen und habe erstmal alle meine noch in Chrome gespeicherten Passwörter gelöscht. Srsly, Chrome? ouw Gut, 1Password zu haben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hatte Bedenken dass es mir trotz Bluetooth Low Energy den Akku leerkauft – stattdessen hat sich die Akkulaufzeit seitdem gefühlt verlängert ouw

An sich find ich es ganz cool – allerdings spinnt es bei mir noch oft rum und braucht auch ein wenig bis es mein iPhone findet. Vielleicht tut sich da noch was. Man muss auch ganz schön stark klopfen…
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hier anscheinend noch nicht aufgetaucht, für mich aber das deutlich bessere Zattoo:



http://magine.com/
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wieso ouw? Die logische Antwort auf tinder planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Meine erste eigene FlappyBird-Nachmache App im AppStore honks
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jump Ich hab auch eine umarm Fubly

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Welche App nutzt ihr für Wikipediaeintrag? Hate immer articles, aber das wird nicht mehr weiterentwickelt und das UI geht mir optisch auf die Nerven.

Ich hätte gerne, dass man mehrere tabs mit verschiedenen Artikeln haben kann. Articles kann das.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hab auch ne Weile Articles benutzt, bin dann aber doch dazu übergegangen einfach Safari zu verwenden. Das ging irgendwie immer schneller.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kann jemand eine gute wetter app empfehlen, die 1) präzise in der vorhersage ist 2) gut aussieht 3) keine werbung hat (darf gerne was kosten) 4) einfach benutzbar ist (ich brauch keine graphen über temperatur/humidität und radars etc).

Die Wetter app von iOS geht mir ziemlich auf die nerven, weil sie so super ungenau ist.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Morecast! hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hab Weather Pro.
Habe aber mal gehört, dass die eh alle auf die selben Daten zugreifen.
RainToday ist auch nett.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hatte bisher Yahoo Wetter. Morecast sieht ganz cool aus. Werde nun testen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dito.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Raintoday ist super.

Zufällig, weil es hier vorhin geschüttet hat mal wieder getestet.
Raintoday sagte vor 18 Minuten: „Regen endet in 18 Minuten“
Ich hab Timer gestellt. Jetzt – nach 18 Minuten  – Regen vorbei.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jamiro schrieb am 03.04.15, 23:36 Uhr:

Ich hab auch ne Weile Articles benutzt, bin dann aber doch dazu übergegangen einfach Safari zu verwenden. Das ging irgendwie immer schneller.

Ich mag Viki.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Eben den Regenguss hat er auch ziemlich genau gut angesagt. Da war der Regen sogar deutlich eher zuende.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Google Motion Stills – endlich werden die ansonsten (für mich jedenfalls) im Grunde völlig unnötigen Life Fotos wirklich brauchbar. Und dazu ist die App noch super gemacht.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Coole App. Versteht sich leider noch nicht mit iCloud Photos. Und bei manchen Fotos macht der Stabilisierungs-Algorithmus seltsame Sachen – siehe auch das Gestauche der Wolken bei deinem.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, das stimmt – manchmal entstehen da etwas seltsame Ergebnisse D

Aber gut, das ist der erste Ansatz und schon jetzt macht es die Life Fotos endlich mal brauchbar. Oder habt ihr regelmäßig auf eure Fotos geforcetouched ouw oder kennt ihr Leute, denen ihr Fotos schicken konntet und die dann zuverlässig geforcetouched haben, um die Animation zu sehen? Ich jedenfalls nicht. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja das Teilen ist der größte Schwachpunkt – und wie man jetzt sieht hilft das stabilisieren schon auch fürs Ergebnis. Hab es die meiste Zeit ausgeschaltet aber ab und an denk ich dran und freu mich sehr über die Ergebnisse.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wo teilt das Ding das denn hin?
Ich hab da mal druffgedrückt, da ist aber nichts passiert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
teilen musst du schon noch selber D es erstellt gifs oder filmdateien die man leichter übers internet teilen kann als die live-photos von Haus aus
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Es gibt zwei Tasten. Teilen und „Senden“
Bei Teilen passiert bei mir nichts.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
GIF senden und Clip teilen – warum das jetzt teilen und senden heißt weiß ich auch nicht, der Unterschied liegt eigentlich nur darin dass er entweder ein gif oder einen film mit ton ausgibt. clip dauert nur länger
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Da geht es glaube ich mehr um die Auswahl, ob gif oder Video, »GIF senden« und »Clip teilen«. Mir werden dann anschließend bei beiden entsprechend sinnvolle Möglichkeiten angeboten, Videos können z.B. direkt bei Instagram geposted werden.

edit: zu langsam )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#