zurück · Seite 1, ..., 4, 5, 6, 7 · weiter

iPhone Tarife

Hardware Gadgets
 
Gute Konditionen, das stimmt. Wenn man nun allerdings nicht gerade in der Großstadt, sondern – so wie ich hier – am Ende der Welt im Herzen der Fränkischen Schweiz wohnt, hat man davon nicht viel, weil man mit O2 leider nur eine recht löchrige Netzabdeckung hat. Das sollte man dabei im Hinterkopf behalten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Das ist leider richtig. ja
für alle andern, sehr gut.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Vollständigkeit halber: die neuen iPhone-Tarife von T-Mobile sind jetzt offiziell draußen, Details gibts auf der T-Mobile-Website

Als Bestandskunde kann man in Tarife mit ner höheren Grundgebühr als die des aktuellen Vertrags wechseln, downgraden geht angeblich, wenn seit Vertragsschluss schon 12 Monate vergangen sind.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mich rief gestern ne tmobile tussi an und wollte mir den XL tarif für 99€ andrehen statt für 89€.

hmm.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
schnäppchen hörthört

ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Noja, hast du ein subventioniertes iPhone? Dann kosten die Tarife nämlich jeweils monatlich 10eur mehr, vll lags daran.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hallo Gemeinde huhu
ich hab ein 3GS, muss weg von dem teuren T-Mobile und suche gerade nach der günstigsten Alternative.

Am liebsten Prepaid, weil ich nur sehr wenig telefoniere und auch nicht viel Sms schreibe. Mobiles Internet wäre gut, aber ich brauche vermutlich kein riesiges Datenpaket, bisher bin ich auch relativ gut mit vorhandenem WLAN zurechtgekommen. bigass

E-plus scheidet aus, ansonsten bin ich offen für alles. Ich bin jetzt bei Fyve gelandet, das Vielsurferpaket (9 cent pro Minute & Sms, monatl. 150 MB für 5€) hört sich gut an. Die nutzen das Vodafone-Netz, mit dem ich jahrelang zufrieden war.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Fyve?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, mittlerweile haben sie die meisten Macken im Griff.
Aber es gibt keinerlei Übersicht über Verbrauch, geschweigedenn wann Ende ist.
Du bist zwar dann verbunden aber es wird nichts mehr übertragen.
Ausserdem ist es ein Abo (Flat) und muss ggf monatlich gekündigt werden..

Ansonsten okay, wegen des Preises..
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Generell: Ich werde meinen Telekom-Vertrag kündigen und will irgendwo bei so einem Billiganbieter unterkommen.

Was ist da derzeit gut? Ich habe keine Ahnung welche Firmen es überhaupt gibt, zu welchen Mutterfirmen die gehören und was das alles zu bedeuten hat.

Primär geht es mir darum möglichst viel Datenvolumen mit voller UMTS-Geschwindigkeit zu haben. Telefonminuten sind egal, SMS auch.

Hat jemand derzeit einen Überblick?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Datentarife kann man ja hinzubuchen.
Da gibts diverse Pakete, deswegen solltest du dich bisschen einschränken.
Also zB Netz, Budget festlegen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


hab seit kurzem den hier. allerdings in der studentenversion d.h. ich kann jeweils zu monatsende kündigen.
und nen fuffi gabs auch noch, weil ich meine rufnummer mitgenommen habe.

nach verbrauch der inkl. minuten kostets dann 0,29cent pro minute, wenn ich in handynetze die nicht o2 sind telefonieren will.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Und ab wann ist die Drosselung?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bis zu 7,2 Mbit/s, ab 300 MB 64 kbit/s

da ich immer noch das erste iphone habe und somit nur max. ne edge verbindung sollte das auch reichen ;)
hoffentlich kommt bald das 5er love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Poeschie schrieb am 10.08.11, 18:44 Uhr:

hoffentlich kommt bald das 5er love
ja

ich bin derzeit pre-paid kunde und überhaupt nicht glücklich damit...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
phloo schrieb am 10.08.11, 16:34 Uhr:

Ja, mittlerweile haben sie die meisten Macken im Griff.
Aber es gibt keinerlei Übersicht über Verbrauch, geschweigedenn wann Ende ist.
Du bist zwar dann verbunden aber es wird nichts mehr übertragen.
Ausserdem ist es ein Abo (Flat) und muss ggf monatlich gekündigt werden..

Ansonsten okay, wegen des Preises..

danke ohne Übersicht ist natürlich ein bisschen doof...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wo wir hier beim Thema sind – wo gibt´s denn die „zuverlässigsten“ Gerüchte um den Release?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
im entsprechenden thread.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hello,

ein kollege von mir hat von irgendwoher ein 3GS und will dies nun nutzen.

er telefoniert damit nicht mehr als 50 min im Monat und verschickt ca. 25 SMS.
Datenmässig wird er wohl nicht mehr als 300 MB im Montat verbrauchen.

kann mir bitte irgendwer einen Tarif empfehlen? Ich blicke bei diesem Überangebot nicht mehr durch. brain

danke
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Complete S Mobile (Telekom)
http://www.t-mobile.de/tarife/0,10821,17...07,00.html

Weekend Flat ins dt. Festnetz und ins dt. Telekom Mobilfunknetz
120 Inklusivminuten in alle dt. Netze
Datenflat (mit max. 7,2 Mbit/s)
HotSpot Flat
Datenflat mit MultiSIM auch auf dem Laptop, Netbook oder Tablet-Computer nutzbar (300 MB)
40 Inklusiv-SMS in alle dt. Netze
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
okay, sehe ich mir nachher mal an.

hat wer erfahrung mit dem congstar-krams?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
der ginge auch:

O2 Blue S
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich kann von O2 nur abraten. Lieber ein paar Euro mehr zahlen und ein vernünftiges Netz haben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich habe O2 und bei mir passt es mit dem Netz. Bin allerdings hauptsächlich hier in NRW unterwegs.

Die bauen auch gerade ihr Netz aus, da dieses dem Kundenansturm, welcher durch die O2 Blue Verträge zustande kam, nicht gewachsen war.
Habe selbst von Vodafone gewechselt und somit meine Rechnung bei gleichem Telefonverhalten fast halbiert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich bin von NRW nach BW gezogen. Nach langem hin und her habe ich eine Sonderkündigung bekommen. Das sie Ihr Netz ausbauen, haben sie mir auch ewig erzählt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Man muss halt schauen, wie gut das Netz in den Regionen ist, in welchem man sich hauptsächlich aufhält ist. Kenne auch Spots, da habe ich mit O2 Empfang und vodafone und tmobile haben kein Netz.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich steig’ um von Complete M auf Comfort M (ohne Handy)

39,96 €
Telefonflat in alle Netze (endlich)
SMS Flat in alle Netze
750 MB Datenvolumen
(+ 200 MB für „junge Leute“)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Oh das klingt aber gut.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Habe Congstar. D1Netz, 500MB, kann in HH überall LTE nutzen. 18€/Monat.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Kann ich bei Congstar und Konsorten meine Telekom Rufnummer mitnehmen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
zurück · Seite 1, ..., 4, 5, 6, 7 · weiter · nach oben
#