Battlefield 1

Unterhaltung Spiele
 
Spielt noch jemand die Beta? Gefällt mir so auf den ersten Eindruck sehr viel besser, als die letzten Teile. Kommt schon ganz gut an das »Battlefront abzüglich Starwarskrams« ran, was ich ja gerne haben wollte honks
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Jo, ich zocke grad jeden Abend sofern es die Arbeit zulässt. Ich bin seit Bad Company 2 dabei und bisher bockt mich die Beta am meisten von allen Teilen. Gibt immernoch ein paar komische Bugs die man schon in BF4 ständig hatte, aber ich möchte jetzt einfach mal dran glauben dass DICE das noch hinbiegt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
immerhin haben sie auf der PS4 zumindest die netcode problematik scheinbar besser im griff als bei BF4 - habe bisher noch keine input lags bei den DMR / Einzelschusswaffen gehabt, die es bei BF4 quasi permanent gab sobald du irgendwelche japaner auf dem server hattest. unter der woche komme ich aber gerade nicht zum spielen.
macht aber gerade in größerer runde richtig bock. ein gut funktionierendes 4/5er squad und man kann richtig was drehen. aber man merkt leider wieder, dass gerade im rush die die eisten leute das spiel einfach nicht verstehen. die hälfte aller mitspieler sind nur sniper und hängen irgendwo rum. objective spielt kaum jemand. spacken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
haha

twisted schrieb am 06.09.16, 01:21 Uhr:

aber ich möchte jetzt einfach mal dran glauben dass DICE das noch hinbiegt.

twisted schrieb am 06.09.16, 01:21 Uhr:

komische Bugs die man schon in BF4 ständig hatte

das ist ein Widerspruch in sich. )


ansonsten:

stese schrieb am 06.09.16, 08:32 Uhr:

macht aber gerade in größerer runde richtig bock. ein gut funktionierendes 4/5er squad und man kann richtig was drehen. aber man merkt leider wieder, dass gerade im rush die die eisten leute das spiel einfach nicht verstehen. die hälfte aller mitspieler sind nur sniper und hängen irgendwo rum. objective spielt kaum jemand. spacken.

desweiteren:
ich bin noch nicht warm geworden mit BF1. liegt vielleicht auch an der beta-map. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hatte auch nur einen Abend Zeit mal auf der PS4 anzutesten: relativ düstere Atmosphäre, lief alles rund und sehr gute Grafik/Steuerung. Kann nur bestätigen was Stese sagt. Alles ziemlich ausgewogen und Teamplay ist wieder wichtiger, z.B. auch im Panzer. Herausstellungsmerkmale für mich sind: keine Auto-lock-on-/Lenkwaffen .. bisher .. und Pferde. Ich hoffe noch auf einen Flitzebogen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das könnte dich überzeugen Michael H.:

Spoiler (anzeigen):

Dino-DLC/Mode


Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
das geilste ist aber das wetter. sandstürme sind ja schon häufig - die ausprägung ist aber ziemlich unterschiedlich. die geislte zeit hatten wir in rush als dichter nebel auf der ganzen map hing - das ist so eine unglaublich gut gemachte atmosphäre und m.E. die beste neuerung bei BF. Das wetter ist einfach nur unglaublich klasse und ruckelfrei! umgesetzt. aber die nebelgeschichte ist bei meinen rund 12h spielzeit auf dieser map nur 1x vorgekommen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Haha, genau deshalb muss man die Brücke direkt wegsprengen, dann passiert sowas nicht. )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Richtig gut D

stese schrieb am 06.09.16, 12:43 Uhr:

das geilste ist aber das wetter. sandstürme sind ja schon häufig - die ausprägung ist aber ziemlich unterschiedlich. die geislte zeit hatten wir in rush als dichter nebel auf der ganzen map hing - das ist so eine unglaublich gut gemachte atmosphäre und m.E. die beste neuerung bei BF. Das wetter ist einfach nur unglaublich klasse und ruckelfrei! umgesetzt. aber die nebelgeschichte ist bei meinen rund 12h spielzeit auf dieser map nur 1x vorgekommen
Oh ja, allerdings – das fand ich auch stark, was für eine Atmosphäre das schafft ja
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also ich bin endlich mal wieder begeistert. Habe BF1942 und BF2 gespielt. Ab 3 wurde es für mich nur noch langweilig. Aber BF1 schafft eine echt atemberaubende Atmosphäre. Teamplay wird besser belohnt was den Spieler endlich mal erzieht (ich war fast immer unter den TOP 10 ohne viele Kills), das angesprochene Wetter ist sehr gut umgesetzt und generell schafft das Spiel auf der relativ kleinen Map eine sehr gute Dynamik.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mir gefällt es bisher nicht so richtig. Liegt aber auch an der Map.
Finde das Gameplay weiterhin schwammig, wie in BF4. Ich kann es einfach nicht richtig beschreiben. Beide Spiele fühlen sich komplett anders an als BF3.
Würde gerne eine andere Map testen aber da scheint nichts mehr zu kommen.
WW1 finde ich jetzt auch nicht so besonders, WW2 würde mir mehr gefallen.
Grafik und Sound sind super.

Ich kaufe es denke ich nicht und bleibe bei Overwatch.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ja, ww1 total boring... ww2 war geil!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
er meint das Setting/Waffen/Fahrzeuge. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich mochte BF1.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wünschte mir zwar auch eher WW2, aber das Gefühl auf dem Pferd zu hocken, oder mit dem Bajonett auf Gegner loszustürmen ist schon klasse und was neues für mich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
caZpa schrieb am 07.09.16, 10:10 Uhr:

ja, ww1 total boring... ww2 war geil!

fuckoff
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich zocke seit gestern auch. Auf der PS4, da ich keinen PC habe.
Kam am Anfang überhaupt nicht klar und hab das Aiming mit dem Controller auch etwas belächelt.
Wurde dann nach drei Stunden etwas besser aber hab’ mal kurz bei Youtube reingeguckt, shit, gibt ja Leude, die sind richtig gut mit dem Stick … hätte ich nicht gedacht, dass das geht pee :noob
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
in zwei wochen hole ich mir das. mit einer Pro.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hab es jetzt gekauft. Viele die die Beta kacke fanden, finden das Spiel super. Mal sehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Am WE ein paar Stunden gezockt: Ich finde es bisher sehr gut. Erinnert vom Spielgefühl her sehr an alte Zeiten (BC1) nur viel brutaler und düsterer. Das Oldschool-Feeling mag vielleicht daran liegen dass es keine automatische Zielerfassung gibt. Und das tut dem Spiel sehr gut.

Grafik ist topp. Sentry class nervt etwas, hat dadurch aber hohen trollolo-Faktor.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hab’ noch bis heut früh um 3:30 Uhr gezockelt und nein, ich hab’ heut nicht frei. Nuff said ^^

Falls es mal zum superbattlefield kommt, ich wär dabei rockon
PSN: michimustermann
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Es. Bockt. So. Abartig.

hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Bin positiv überrascht. Sehr.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Offline ebenso? Wegen Altersschwäche rät mir mein Arzt von Multiplayer Sessions ab
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jaaa, geht so. Ist nicht schlecht, aber nur dafür… weiß nicht, jedenfalls nicht zum aktuellen Vollpreis.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#