zurück · Seite 1, 2, 3, 4, 5 · weiter

Battlefield 1

Unterhaltung Spiele
 
So. Habe mir jetzt doch mal diese Sticks bestellt.
Gestern habe ich mal ein bisschen Multiplayer angefangen. Deprimierend.

Wie man in einem Fahr- oder Flugzeug startet habe ich auch noch nicht herausgefunden.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
aller anfang ist schwer ;) aber controller ist echt nur übungssache. und wie smoke schon geschrieben hat - in einer längeren session jede stunde die analogstick empfindlichkeit 10% rauf und irgendwann wird das schon. ich spiele eigentlich nur auf 100% und viele freunde haben sich bei 70-80% eingepegelt.

Spoiler (anzeigen):

ich höre eh schon wieder die PC master race: „nichts is schneller und präziser als ne mouse“ -P - is mir egal
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Kann man an der PS4 BF1 überhaupt mit Tastatur und Maus spielen? Geht das?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich habe zumindest schon mal adapter dafür gesehen und in den PS4 settings gibts sogar einstellungen für Tastatur + Mouse. macht das sinn? ich weiss nicht. (ein couch tisch is normal ein stückerl tiefer um bequem damit „arbeiten“ zu können)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ne, von der Körperhaltung macht das keinen Sinn. Aber daran gedacht habe ich schon.
Aber du/ihr habt wohl recht mit der Gewöhnung. Für mich ist ja auch der Controller selbst neu.

Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 21.11.16, 16:05 Uhr:

So. Habe mir jetzt doch mal diese Sticks bestellt.
Gestern habe ich mal ein bisschen Multiplayer angefangen. Deprimierend.

Wie man in einem Fahr- oder Flugzeug startet habe ich auch noch nicht herausgefunden.

Ja, aller Anfang ist schwierig, v.a. bei BF1. Die vorherigen BF-Spiele waren da einfacher bzw. mehr auf den „casual gamer“ ausgelegt um den Einstieg einfacher zu machen.

Versuche mal den Server-Browser und gucke nach relativ leeren Spielen bzw. Conquest oder Rush auf grossen Maps. Da kannst du dann versuchen am Rand der Karte mit Fahrzeugen zu fahren/fliegen bzw. üben. Guck das du in den Optionen die X-Achse nach deinen Wünschen eingestellt hast, will sagen das wenn du den Stick nach hinten ziehst auch nach oben fliegst oder eben andersherum. ouw Keine Ahnung ob es wirklich solche Spieler gibt.

Ansonsten nimm erstmal Scout oder evtl. Support. Mit dem Scout kannst du das hektische Gewusel im Nahkampf erstmal z.T. umgehen und dir alles aus der Distanz angucken und üben. Aber Vorsicht vor den Scharfschützen der Gegner. ;-)

Fahrzeuge/Flugzeuge kannst du nur auswählen wenn welche verfügbar sind. Das siehst du an der kleinen Zahl über dem Vehikel am Spawnpunkt. Wenn du darauf gehst und X drückst spawnst du in dem jeweiligen Fahrzeug. Um ein Vehikel zu wählen drücke anstelle der X die ▲-Taste. Dort wählst du z.B. Panzer-/Flugzeugtyp, Bewaffnung und Lackierung aus.

Beim Fliegen darauf achten, je nach Einstellung, brauchst du beide Sticks: einen zum lenken, den anderen um die Geschwindigkeit zu regeln. Am Anfang auch schwierig aber nach ein paar Stunden geht es automatisch.

Vielleicht sollten wir mal gemeinsam losziehen. ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hey, danke für die Tips. Genau das meinte ich übrigens mit Tutorial(map). Muss man sich das alles selbst erarbeiten, wenn man kein Superforum hat?

Gestern ging es tatsächlich schon etwas besser und ich hatte auch ein paar Kills.
Meistens mit dem Späher. Aber Snipen muss ich auch noch mal üben.
Mörser ist freigespielt. Aber man hat da ja nur wenig Schüsse oder?. Schade eigentlich.

Wie bekommt man eigentlich Munition, wenn die einem ausgeht? Ich lass mich dann immer killen, aber das kann ja nicht so gedacht sein oder?

bullitt schrieb am 22.11.16, 09:06 Uhr:

Vielleicht sollten wir mal gemeinsam losziehen.

Ja, gerne mal. Bisher warst du immer offline. Oder hast du neu?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, so ist bzw. war das in den meisten BF-Spielen. In BF4 gab es eine Trainingsmap. Aber YT ist voll von Tutorials.

Beim Späher kannst du den linken Stick gedrückt halten um für ein paar Sekunden ruhig anvisieren zu können, also kein verwackeln mehr.

Wenn der Mörser leer ist eine Minute oder so warten überleben, dann hast du wieder Munition.

Habe schon seit längeren einen neuen Account. Idiotischerweise kann man bei Sony seinen Account nicht von einem Land ins andere mitnehmen. Keine Ahnung was dieser Schwachsinn soll? vogel
Ich kontaktiere dich nachher im PSN. ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Battlepackfrage: Behält man den Mist oder verschrotten?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich behalte nur die legendären Dinge sowie die Puzzleteile.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was macht man damit? Und auch mit der Schrottkohle?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mischbeck schrieb am 18.11.16, 10:19 Uhr:

Ich kam am Anfang auch nicht klar mit dem Controller, geht aber nach ein paar Stunden besser als gedacht. Hier, der Typ ist ganz sympathisch, spielt auch auf der PS4 und ist ziemlich gut mit den Sticks:


Link zum Video


Link zum Video

Danke Mischbek!

Ich bin erst gestern dazu gekommen, da mal reinzuschauen. Das hilft schon mal weiter.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 24.11.16, 12:58 Uhr
emil schrieb am 24.11.16, 12:12 Uhr:

Was macht man damit?
Seine Waffen schön

emil schrieb am 24.11.16, 12:12 Uhr:

Und auch mit der Schrottkohle?
Mehr Battlepacks kaufen gumbo

Thema Aiming: als Scout bin ich irgendwie auch wunderbar unfähig. Bzw. bin ich zu langsam und ungenau für »als Scout vorne mit dabei« und irgendwo in der Peripherie abwarten, bis mal einer den Kopf raussteckt, ist halt relativ langweilig und hilft dem Team ungefähr gar nicht. Spiele daher fast immer Medic und finde den insb. auch für den Anfang sehr gut, weil du deinem Team auch ohne super gutes Aiming wirklich helfen kannst, indem du brav in zweiter Reihe deinen Squadmates nachläufst, ständig fleißig Medipacks um dich wirfst und Kameraden wiederbelebst. Das bringt dir massig Punkte – selbst ohne viele Kills bist du da am Ende locker im oberen Drittel des Rankings – und nebenbei lernst du so die Maps ganz gut kennen und hilfst in Conquest quasi passiv mit, Flaggen einzunehmen.

Ist aber nur so ein Vorschlag, basierend auf persönlichen Vorlieben. Bin hier keiner der Pros wie Michel, bullitt, stese… die mögen da anderer Meinung sein )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 24.11.16, 19:38 Uhr
Ben schrieb am 24.11.16, 12:43 Uhr:

Thema Aiming: als Scout bin ich irgendwie auch wunderbar unfähig. Bzw. bin ich zu langsam und ungenau für »als Scout vorne mit dabei« und irgendwo in der Peripherie abwarten, bis mal einer den Kopf raussteckt, ist halt relativ langweilig und hilft dem Team ungefähr gar nicht.

Ich finde zum Snipen dieses „decoy“ sehr sinnvoll, also diesen Fake-Helm, der von der eigentlichen Position ablenken soll. Auf die Weise enttarnt man schnell gegnerische Sniper (beispielsweise durch Mündungsfeuer bzw. Schussrichtung oder eben diesem typischen Aufblitzen des Scopes) und kann diese aufs Korn nehmen. Das bietet sich m.E. insbesondere an, wenn man selbst eine der Gewehrvarianten ohne Zielfernrohr (und damit ohne das verräterische Aufblitzen) wählt und damit wiederum für den Gegner nicht auf Anhieb zu finden ist.

Ansonsten kann ich in Sachen Scout nur empfehlen, immer wieder schnell (nach maximal zwei schnelleren Kills) die Position zu wechseln.

Ansonsten hast Du völlig recht, mit einem Medic (oder auch Support) macht man im Regelfall schneller einfacher Punkte und dem Team hilft es auch in vielerlei Hinsicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Michael H. schrieb am 24.11.16, 11:19 Uhr:

ich behalte nur die legendären Dinge sowie die Puzzleteile.

Puzzleteile wurden rausgenommen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
und wie soll ich nun meine Keule bekommen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gestern auch mal angefangen. Grafisch hat mich das ziemlich umgehauen.
Habe mit der Kampagne angefangen um mal ein Gefühl zu bekommen. Multiplayer traue ich mich noch nicht honks
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mal was anderes: Wenn ich Multiplayer beenden will, das dauert immer eine Ewigkeit bzw. hängt sich auf. Ist das bei euch auch so?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ladezeiten sind eh sehr lang. Auch ich hatte in der letzten Zeit etwas mehr Bugs und das erste Mal Lag. Aufgehängt hat das Spiel aber noch nie.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, ob sich das tatsächlich aufhängt weiß ich nicht. Es passiert nur einfach nichts, wenn ich ein MP verlassern will. Schwarzer Bildschirm und das Rad dreht sich. Irgendwann hab ich dann immer keine Lust mehr zu warten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
@emil: ja. beim verlassen hängt er sich auf (ist mir bisher aber nur auf der pro aufgefallen - bei der normalen ps4 hatte ich das noch nie) - ich kille meist BF1 nach ner halben bis minute - der letzte patch hat BF1 deutlich instabiler gemacht
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 28.11.16, 09:16 Uhr:

Mal was anderes: Wenn ich Multiplayer beenden will, das dauert immer eine Ewigkeit bzw. hängt sich auf. Ist das bei euch auch so?

Ist bei mir auf dem PC auch ab und zu.
Der Quit Button der jetzt immer angezeigt wird bringt auch nichts. Wenn ich da nach einer Runde draufklicke lädt sich das Spiel zu Tode.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wird der soldatenlevel eigentlich jedes mal auf null gesetzt wenn man das spiel neu startet?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
nein, es gab einen bug in der beta, aber der ist behoben - das dauert am anfang gefühlt nur eine ewigkeit - es gibt ja auch nur 10 level pro klasse. d.h. nachdem die erste rang vorhanden ist, gehts auch gefühlt schneller - zieht sich dann nur ewig, weil es zwischen 3 und 10 eben nix gibt. Um level 10 zu erreichen brauchst du pro klasse insgesamt 500.000 punkte - beim sniper 300.000 das macht man mal nicht so nebenbei.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dann hab ich bug. ich hatte auf jedem Typus schon Level 1. jetzt ist alles wieder bei null. musste gestern wieder öfter die Anwendung schließen, weil nach beenden des multiplayers nichts passierte. Das nervt gewaltig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Meld dich vielleicht mal bei battlefield.com oder in der App an und schau ob deine Statistik richtig getrackt wird.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, Waffen sind vorhanden. Level generell auch. Habe gestern einmal gesehen, dass ich überall schon Level 1 hatte und teilweise kurz vor 2 war. Wollte dann gezielt den Versorger leveln. Das ging auch, wurde direkt im Spiel angezeigt. Ich so: Yeah. Dann wollte ich beenden um neue Waffe zu kaufen. Ging wie üblich nicht. BF ganz beendet. Neu gestartet. Alle Gattungen komplett auf null. Ich so: kotz

Habe gelesen, dass man ggf besser erst ein neues Spiel lädt und dann beendet. Hirnlos aber ich probier das mal.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hm wer weiß ... bei mir klappt das mit dem beenden auch nie - ich schließe die ps4 app danach immer manuell - ich hoffe auf einen patch noch im dezember (hey, die wollen ja auch noch ne karte liefern) der das behebt
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
gestern abend waren die level immer noch weg, als ich die bude angeschmissen habe. dann habe ich mal im spiel beendet, was tatsächlich gut ging. danach waren sie plötzlich wieder da.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#