Breaking In

Unterhaltung TV
 


Nette neue Serie mit Brett Harrison (hatte vorher die Hauptrolle bei Reaper) und einem ziemlich guten Christian Slater. Hohe Dichte an bekannten Gesichtern, z.B.: Michael Rosenbaum, Alyssa Milano, Ted McGinley usw.

Worum gehts? Ganz einfach:

A high-tech security firm takes extreme, and often questionable, measures to sell their protection services.

That's all. Nett gemacht, ganz lustig, kann man gucken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Wo? Wann? Wie teuer?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Internetanschluss: 30 Euro.
Computer: 800 Euro.
Donnerstags die aktuelle Folge von Breaking In runterladen: Unbezahlbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Setting klingt ein bisschen nach Sneakers. Ich werd mal reinschauen.


Spoiler (anzeigen):

Computer für 800 Euro? Windows-User, ey. LOOOOOOOL!

ouw


umarm
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Warum ist Reaper eigentlich gefloppt? Und warum kaufen deutsche TV Sender eine unfertige Serie wie Reaper?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe mal die erste Folge angefangen und hielt nicht bis zum Ende durch. Die war einfach zu flach, für mein Empfinden. Also, Reaper jetzt, Breaking In kenne ich noch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
reaper mochte ich )
welcher deutsche sender hat die denn gekauft?

breaking in reizt mich jetzt allerdings von der handlung her überhaupt nicht ... planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich fand Reaper auch nett. So wie Breaking In.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wie, nach 7 folgen ist schon Finale? nene schimpf

marx schrieb am 30.04.11, 15:02 Uhr:

welcher deutsche sender hat die denn gekauft?

reaper läuft bei pro7 mit aso synchro.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe die Sendung auch neulich zu sehen begonnen, aber seit Flash forward schaue ich immer vor der S01E02 auf Wikipiedia ob das noch produziert wird. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
http://www.serienjunkies.de/news/breakin...37063.html

Breaking in kommt doch zurück!

„Breaking In“ hat bereits einen turbulenten Werdegang im US-Fernsehen hinter sich: Eigentlich bei den Upfronts im Mai 2011 abgesetzt, reanimierte FOX die Comedyserie im vergangenen Herbst wieder und bestellte eine 13-teilige zweite Staffel. Der Cast blieb größtenteils unverändert. Einzig Odette Annable und Michael Rosenbaum werden nicht als Hauptdarsteller zu „Breaking In“ zurückkehren.

Bret Harrison rrr
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
JA! trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
s02e01 trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
nene schade, wie kacke die serie auf einmal ist.

Und geht es nur mir so, oder ist das erzähltempo anstrengend? brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#