Gitarrenthread

Unterhaltung Musik
 
[Gitarre] | THE THREAD

Gitarren, Videos, Verstärker, Effektgeräte, Smalltalk




Malcolm schrieb am 14.02.07, 15:23 Uhr:

georg schrieb am 14.02.07, 15:15 Uhr:

E-Guitar Tango () D metal

cool! D

leck mich im aasch drin… o


Link zum Video


Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil, spielst du auch gitarre?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bisi kleines bisi bisi kleines verlegen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 14.02.07, 16:11 Uhr:

bisi kleines bisi bisi kleines verlegen

zeigen! D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da hab ich nicht mit am hut dran.
randall schrieb am 14.02.07, 16:18 Uhr:

jahahaha!

http://emilstabs.org
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich spiel auch ganz ganz wenig D
hier mal zwei videos von alexi laiho.

Link zum Video


Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Markus schrieb am 14.02.07, 16:22 Uhr:

emil schrieb am 14.02.07, 15:39 Uhr:

georg schrieb am 14.02.07, 15:33 Uhr:

der hat noch mehr, der bub:
http://jerryc.co.uk/ ()

geiler sound auch. würde mich mal interessieren, was er da genau dazwischen hat alles.

sowas:



Marshall JMP-1 Preamp

Je nach Software reicht schon sowas:


Marshall DRP (Preamp/DirectBox)... den hatte ich mal und es ist sagenhaft was aus dem kleine Kasten für'n Stack-Sound kommt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wobei das jetzt sicher nur eine mutmaßung ist wa?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja ist es... auf seiner Seite ist sein „Gear“ aufgelsitet... ;)

Sind einfach die zwei Dinger die ich kenne und schon aus ner normalen Stereoanlage nen JCM Sound raushauen können.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
für den heimgebrauch absolut empfehlenswert sind auch die PODs von Line6. Hervorragende Zerrsounds:
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
godfather.

Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Markus schrieb am 14.02.07, 16:39 Uhr:

Ja ist es... auf seiner Seite ist sein „Gear“ aufgelsitet... ;)

Sind einfach die zwei Dinger die ich kenne und schon aus ner normalen Stereoanlage nen JCM Sound raushauen können.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. )

ese schrieb am 14.02.07, 16:41 Uhr:

für den heimgebrauch absolut empfehlenswert sind auch die PODs von Line6. Hervorragende Zerrsounds:

den vorgänger hab ich. den XT live hätt ich gerne.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
roehrl schrieb am 14.02.07, 17:19 Uhr:

godfather.

Geschmacksache.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 14.02.07, 17:27 Uhr:

roehrl schrieb am 14.02.07, 17:19 Uhr:

godfather.

Geschmacksache.

^^ selbstredend. aber einer der meistkopierten stile.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 14.02.07, 17:25 Uhr:



Wer lesen kann ist klar im Vorteil. )

emil schrieb am 14.02.07, 16:36 Uhr:

wobei das jetzt sicher nur eine mutmaßung ist wa?

Markus schrieb am 14.02.07, 16:39 Uhr:

Ja ist es...

;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das beste was es für 1500 Fr. (1000 Euro gibt)



:powertotheJS100
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Markus schrieb am 14.02.07, 20:29 Uhr:

Das beste was es für 1500 Fr. (1000 Euro gibt)
...
wenn man nothing else matters nachspielen will
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
zzz

Die Verarbeitung ist Hammer. Der Klang ist toll und vielseitig. Ausgezeichnet ausbalanciert. Der Hals hat die perfekte Stärke... was besseres gibt's nicht in der Preisklasse. Ich glaub da kannst du sogar noch mal 500 ocken drauf legen und findest immer noch nichts was der JS100 das Wasser reichen kann. Ob man jetzt Nothing else matters, Stairway to Heaven oder Domination damit spielen will. Nimm mal eine in die Hand und du wirst mir recht geben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich will dir gar nicht widersprechen, aber Gitarren mit Floyd-Rose Systemen taugen halt m.M.n. nur für Studio-/Daheimsachen was. Wenn dir mit so einem System Live ne Saite reißt, du keinen Roadie hast und die Ersatzgitarre erst noch stimmen mußt, bist du den Rest des Songs weg, außer du blockierst das System, aber dann kann man es ja gleich weglassen ^^

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Link zum Video

Fleetwood Mac Big Love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja da hast du schon recht... aber ich hab in dem Fall einen aus dem Publikum gebeten meine Gitarre zu stimmen, weil ich zu besoffen war um es selbst zu machen...

Rock'n'Roll

edit: übrigens werden ja die Saiten am Kopf fixiert, also kannst du locker mit ner gerissenen Saite das Stück noch zu Ende spielen ohne dass sich die restlichen Saiten verstimmen (Marginal natürlich schon, durch die andere Spannung auf dem Hals, aber das merkt live eh kein Schwein) ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
böh. das sind ja alles freaks.

ich spiele seit bald einem jahr western. ich will mir jetzt wenn ich zurück nach dland komme eine halbakkustische konzertgitarre kaufen mal. wer kennt sich da aus. sollte gut unter dem tausender bleiben. ruhig auch weniger. wenn ihr versteht was ich meine.

hier spiele ich. schon was her.

http://jan.unkult.de/music/canonball%20(orig.%20damien%20rice).mp3
http://jan.unkult.de/music/chan%20chan%20(orig.%20BVS%20club).mp3

und dieser mp3 tag. der klappt bei mir irgendwie nicht. safari.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jan schrieb am 14.02.07, 23:24 Uhr:

böh. das sind ja alles freaks.

ich spiele seit bald einem jahr western. ich will mir jetzt wenn ich zurück nach dland komme eine halbakkustische konzertgitarre kaufen mal. wer kennt sich da aus. sollte gut unter dem tausender bleiben. ruhig auch weniger. wenn ihr versteht was ich meine.

hier spiele ich. schon was her.


Link zur MP3-Datei

Link zur MP3-Datei

und dieser mp3 tag. der klappt bei mir irgendwie nicht. safari.

ich hab ein ostsafari. da gehts.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jan schrieb am 14.02.07, 23:24 Uhr:


ich spiele seit bald einem jahr western. ich will mir jetzt wenn ich zurück nach dland komme eine halbakkustische konzertgitarre kaufen mal. wer kennt sich da aus. sollte gut unter dem tausender bleiben. ruhig auch weniger. wenn ihr versteht was ich meine.

was isn das? ne halbakustische konzertgitarre? ne nylonsaitengitarre mit tonabnehmer?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jau.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Konzertgitarren mit Pickup sind ja nichts ungewöhnliches.
Aber warum ne halbakkustische? Das ist doch nix halbes und nix ganzes.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Sind halt eher für den Bühnenbetrieb zugeschnitten, oder? Weniger Feedbacks, bessere (aktive) Abnehmer.

Allgemein sehr empfehlenswerte Akustische sind Takamine
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wenn ichs mir genau überlege: Halbakkustische Konzertgitarren gibts doch garnicht.

meinst eher sowas:



oder sowas:



?

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#