zurück · Seite 1, ..., 25, 26, 27, 28, 29, ..., 36 · weiter

Gitarrenthread

 


alexxxus
Veteran

27.11.11
11:32 Uhr
den ukulele-chord-finder hab ich mich früher mal gebookmarkt, vor zehn jahren oder glaube ich lol
aber echt praktisch wenn man haufenweise gitarren-chord-sheets hat
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Zalando oder DaWanda geguckt? Vielleicht wirst du dort fündig.

 
emil
Veteran

06.12.11
19:14 Uhr
mal wieder was gemacht.


Link zur MP3-Datei ()
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus
Veteran

07.12.11
07:34 Uhr
Stark!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Spek
Veteran

07.12.11
08:42 Uhr
alexxxus schrieb am 07.12.11, 07:34 Uhr:

Stark!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
marx
Gast

07.12.11
08:58 Uhr
love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.12.11
09:05 Uhr
bisschen lang, aber sonst: toll!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

08.12.11
09:08 Uhr
immer was am meckern, der pogel. )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

08.12.11
09:32 Uhr
gar nicht. einfach nur toll sagen ist doch zu einfach.

tuschel die anderen haben das doch gar nicht angehört, emil.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

28.01.12
03:36 Uhr


GT
Geiles Teil
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus
Veteran

28.01.12
11:57 Uhr
Ich habe ja den normalen Polytuner, war anfangs auch total begeistert, mittlerweile aber icht mehr so. Das Format des minis ist allerdings ein gutes Argument
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

28.01.12
14:03 Uhr
alexxxus schrieb am 28.01.12, 11:57 Uhr:

mittlerweile aber icht mehr so.

Warum nicht?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus
Veteran

28.01.12
14:33 Uhr
die anzeige ist schon recht dünn, wir haben mal open air tagsüber gespielt und ich konnte nix erkennen (im dunkeln isses ok), und als ich kürzlich meine strat neu besaitet hab, hat die anzeige nur schrott von sich gegeben, war fast nicht möglich die zu stimmen anfangs. und es gibt eine deutliche diskrepanz in der polyphonen anzeige gegenüber der einzelstimmung. ist zwar nicht so krass aber merkbar. ich liebäugel aktuell mit dem strobe tuner von sonic research
http://www.theguitarstoreonline.co.uk/pr...Position=1
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

28.01.12
14:44 Uhr
Verstehe.
Ich habe ihn auch. Und auch den Pitchblack II.
Den Poly benutze ich nur zu Hause. Da gehts.
Für den harten Einsatz ist der Korg Pitchblack aber deutlich besser.
Hast du den mal ausprobiert? Klare Empfehlung meinerseits.
Schnell, sehr gut zu erkennen, ruhige Anzeige (nicht dieses Hin und her wie bei vielen)

(Gibts demnächst wohl auch als poly, aber so richtig brauchen tut man das nicht wirklich finde ich.)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alexxxus
Veteran

28.01.12
14:49 Uhr
mein bruder hat den, ich mag an dem nur die form überhaupt nicht, ansonsten isser echt cool. ich wollte den damals kaufen als ich mich kurzerhand für den polytune entschieden habe. ich hatte vorher den dt-10 von korg. denn konnte man wegen dicken schaumgummiunterlage nich ordentlich aufs board kletten, deswegen musste er gehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jamiro
Veteran

28.01.12
18:52 Uhr
Den pitchblack hab ich auch und kann dir nur zustimmen emil. Vom polytune hab ich mir vorgestern die iPhone-App geholt. Durchaus nett, allerdings nicht allzu genau, hab ich so das Gefühl.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

29.01.12
14:15 Uhr






Lecker Gerät. rrr
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jamiro
Veteran

29.01.12
18:05 Uhr
Deinen Fuhrpark würde ich ja gerne mal sehen D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

06.02.12
23:56 Uhr
heute geholt: mark bass momark 500



kurz angetestet, kann schonmal deutlich mehr, als meine bisherige krücke. D

der glockenklang ist auch auf dem weg



einer darf dann bleiben, je nachdem, welcher wieviel weniger oder mehr kann. trippel

e. beides gebrauchtkauf, versteht sich. ^^


(und ein auge auf einen MM Stingray von '88 hab' ich auch noch pee)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

07.02.12
00:08 Uhr
Editiert: 08.08.14, 15:27 Uhr
Ah cool. Markbass fetzt. Ich hab den F1.
Als Ersatzbude und für zu Hause bin ich auf den hier etwas spitz:
Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.02.12
09:43 Uhr
hm, was mich jetzt schon stört, sind zwei sachen: der lüfter ist nicht gerade flüsterleise und er hat keinen kopfhörer-ausgang. bin mal gespannt, wie der glockenklang mir zusagt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

07.02.12
10:00 Uhr
Kopfhörer out haben aber beide nicht, meines Wissens.
Was sind denn dein präferierter Sound und Nutzung?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.02.12
10:31 Uhr
ja, ehrlich gesagt habe ich da nicht drauf geachtet, weil ich das für standard hielt, blinder fleck sozusagen. sollte auch nicht das k.o.-kriterium sein. nutzung: momentan nur zuhause, habe keine band. kommt aber vielleicht wieder. sound: experimentiere ich noch. eher funk / jazz. der jazzbass macht aber von sich aus schon recht warmen sound. mal sehen, ob der glockenklang zu trocken ist, beim markbass kannste ja fast alles haben. wie gesagt: da schaue ich noch, was mir am besten liegt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

07.02.12
11:47 Uhr
Klingt stark nach Markbass.
Ich persönlich bin total überzeugt von den Dingern.
Allerdings frage ich mich, warum du dich für einen Momark entschieden hast.
Die Dinger machen eigentlich nur Sinn, wenn man in mehreren Bands mit verschiedenen Sounds und Bässen spielt und dann Module entsprechend tauscht. (Auch dann würde ich persönlich eher verschiedene Heads bevorzugen)

An deiner Stelle würde ich klar auf den Big Bang warten. bigass (Falls es im Budget liegt)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.02.12
13:19 Uhr
Ich habe den so wie er ist gerade gebraucht relativ günstig bekommen. über sinn und unsinn der momarks wird in den foren ja sowieso gerne gestritten. du kannst für dich mit demselben framework gut am sound basteln, dazu braucht es keine verschiedenen bands. vielleicht hole ich mir noch ein T1M-HE, die sollen gut sein.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

07.02.12
13:30 Uhr
Stimmt schon. Das ist dann auf jeden Fall ne geile Kombi mit der Röhre.
Dann noch den Compressore dazu … rrr

e.: Eigentlich schade, dass es kein Preamp-Modul mit Compressor gibt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.02.12
14:09 Uhr
Ach, ab und zu ein „kleines“ Gear-Update reicht mir schon. Bin ganz zufrieden gerade mit der Amp-Testerei, sonst brauche ich wenig. Ausser irgendwann noch eine tolle Box dazu. Aber das hat Zeit. D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

07.02.12
14:23 Uhr
Pogel schrieb am 07.02.12, 14:09 Uhr:

tolle Box

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.02.12
14:45 Uhr
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil
Veteran

07.02.12
14:58 Uhr
Phil Jones sind auch cool. Sehr speziell. Und alles vergleichsweise teuer.
Der FMC-Hans macht das genau so gut billiger.
Habe selbst eine 15er und eine 212er von ihm.
Spoiler (anzeigen):



rrr

Trage ich zur Not alles zusammen komplett alleine.
(super Leichtbau und der F1 und Rest passt in die Tasche vom Bass)

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pogel
Veteran

07.02.12
15:01 Uhr
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
 
#