zurück · Seite 1, ..., 88, 89, 90, 91, 92 · weiter

Lost (Spoiler)

Unterhaltung TV
 
randall schrieb am 28.05.10, 11:41 Uhr:

was sagt er denn da?

Das die Macher alles getan haben, um eine riesengroße Mysterie-Blase aufzubauen, die sie dann mit dem Finale einfach im Nichts verpuffen haben lassen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
ich sehe es genau so wie wolf von game one. der großteil der mysterien waren nur mittel zum zweck. eine fassade, um die fans bei der stange zu halten. die hätten mit der serie tv-geschichte schreiben können, wenn sie die eier für ein geiles finale gehabt hätten. je mehr ich darüber nachdenke, desto enttäuschender ist das alles.

walt rausgestrichen, weil er so schnell gewachsen ist? ouw wtf?!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mit ein paar tagen abstand bin ich auch nicht wirklich mehr zufrieden mit dem ende. naja. gibt schlimmeres. find die serie insgesamt trotzdem absolut toll.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mrwong

Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
marx schrieb am 28.05.10, 10:16 Uhr:

Fakt ist, dass mal eben fast alles, was die Serie ausgemacht hat, über Board geworfen wurde.

lediglich, was die serie für dich ausgemacht hat. aber unter diesem aspekt kann ich das verstehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das größte Manko, für mich persönlich, ist jetzt, dass ich die Serie eigentlich nicht nochmal gucken kann, denn ich weiß, dass all die spannenden Fragen nicht geklärt werden, dabei hat gerade das den Reiz ausgemacht. Ein Brainfuck nach dem anderen und die Hoffnung, dass am Ende die große Auflösung kommt. Ist aber nicht so. Das ganze Mitfiebern war irgendwie umsonst.

Daher doch keine Komplettbox bestellen. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich bin im nachhinein ganz froh, dass ich die staffeln alle schon mehrfach gesehen habe. nochmal kann ich die jetzt glaub ich auch nicht gucken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich guck das in 10 jahren und erinner mich dann freudig an die zeit, in der ich lost geguckt habe.
undbis dahin hab ich auch das ende wieder vergessen...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was hat Widmore MiB ins Ohr geflüstert?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
„die werden alle ganz schön blöd gucken, wenn die show hier vorbei ist, hihi.“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
georg schrieb am 28.05.10, 12:10 Uhr:

In einem Interview verkündete „Lost“-Darsteller Michael Emerson (Ben Linus), dass auf der kommenden DVD-Collection der kompletten Serie ein Epilog zu sehen sein wird, der nach dem Staffelfinale spielt.

ich hab gehört, dass auf der Komplett-DVD/BluRay-Sammlung mehrere Mysterien in den Extras erklärt werden sollen. Total bescheuert. Klarer Fall von Kaufanregung vogel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich weigere mich immer noch zu akzeptieren. dass ich das Ende eigentlich auch total doof finde - man, Jahre geguckt, gefiebert und gehofft...

Die letzten Folgen waren schon recht gut, aber im Stillen habe ich immer mehr zu zweifeln begonnen, dass da noch was Vernünftiges bei rauskommt, weil die Handlung immer mehr auf einen Strang reduziert wurde und sich nichts in Richtung „Lösung der alten Rätsel“ angedeutet hat.

Aber eigentlich ist es auch schon klar gewesen, dass das Ende scheiße wird. Pro Staffel haben sie so viele neue Sachen reingebracht - wie soll man das zusammenbringen? Der Hai mit dem Dharma-Tattoo, Walt, die Zahlen, die Hieroglyphen... und am Ende nur noch dieses Hin- und Herrennen auf der Kackinsel. Man.

Die Final-Folge war groß gemacht, sowas zieht bei mir auf jeden Fall. Aber wie dumm! Als dieses Kirchenfenster mit den Multi-Kulti-Symbolen kam - poa, meine schlimmsten Befürchtungen wurden wahr!! Doof sind die, echt. Das war so eine coole Serie. Wir haben das so gerne geguckt.

^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jajaja, die ganze Lax-Geschichte war im nachhinein super doof, aber es war ein toller „Abschied“ den ich persönlich sehr befriedigend fand.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren




DVD SRP: US - $229.99/Canada - $234.99
Blu-ray: US - $279.99/Canada - $319.99

Read more: Lost: Complete Collection Box Art And Contents Revealed | /Film http://www.slashfilm.com/2010/05/28/lost...z0pHVMTDyh
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 06.11.11, 16:56 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich hab ungefähr die letzten 10 folgen gar nicht mehr geschaut, eben weil ichs dann nicht mehr richtig geblick hab und mir die richtung nicht mehr gefallen hat. jetzt, wo ich überall sachen zum finale lese, bin ich froh darum, mir das ganze gespart zu haben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
du hast alle staffeln geguckt aber dann die letzten 10 folgen nicht mehr?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jo. aber ab beginn der letzten staffel hab ichs ohne nachlesen sowieso nicht mehr geblickt planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dahien: respekt. das könnte ich nicht, jahrelang dabei bleiben und dann einfach nicht zuende gucken. biste nicht neugierig?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
was mir schon zu beginn der serie als worst-case-scenario schwante, hat sich eben immer mehr verdichtet. ich hab mich immer am meisten gefreut, wenn es irgendwelche einigermaßen logische erklärungen gab, aber da alles immer noch mysteriöser anstatt durchschaubar wurde, wars mir irgendwann zu doof.

wenn jetzt alle geschrieben hätten „boah, was für ein geiles finale!“ hätte ichs mir vielleicht noch angeschaut, aber momentan hält sich meine spannung arg in grenzen planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
haha, knaller“

The show hasn't even been over for a week and that sneaky smoke monster has struck again! He'll never stop causing trouble, will he??

Despite how emotionally sucker-punched satisfied we were with the conclusion of Lost, it certainly cannot be denied that the producers left a mountain of questions unanswered!

Message boards are running rampant with possible theories and explanations, including one sparked by the post-show, stock footage of the original plane wreckage alone on an empty beach that played over the credits. Many assumed that it was one final twist - that the characters had all died in the crash and the entire series was an additional part of their journey through purgatory!

However, we're happy to inform you that we can officially nix that theory for you Losties today, as compelling as it might be! We've learned that the network added that footage, not the producers - AKA it's not a part of the story!

A rep for ABC confirms:

”The images shown during the end credits of the Lost finale, which included shots of Oceanic 815 on a deserted beach, were not part of the final story but were a visual aid to allow the viewer to decompress before heading into the news.”

Well there you have it. That's one mystery solved, now only 7,402 to go!

LOLz!

What was YOUR interpretation of the show's finale?? What do U want to see explained??

Quelle: perezhilton
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich schaue mir jetzt S01E01 an. Wehe das ist es nicht wert. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
daHien schrieb am 29.05.10, 17:00 Uhr:

was mir schon zu beginn der serie als worst-case-scenario schwante, hat sich eben immer mehr verdichtet. ich hab mich immer am meisten gefreut, wenn es irgendwelche einigermaßen logische erklärungen gab, aber da alles immer noch mysteriöser anstatt durchschaubar wurde, wars mir irgendwann zu doof.

wenn jetzt alle geschrieben hätten „boah, was für ein geiles finale!“ hätte ichs mir vielleicht noch angeschaut, aber momentan hält sich meine spannung arg in grenzen planlos

ging mir absolut genauso. irgendwann, so ab der 4. staffel, wurde mein interesse immer weniger und ich musste immer mehr nachlesen wer schonmal wo in welchem zusammenhang aufgetaucht ist usw. dann hatte ich noch ne längere pause zwischen staffel 4 und 5, da wurds mir irgendwie zu anstrengend. ich kann mich aber auch generell schlecht mit zeitreise-geschichten anfreunden, von dem ganzen esotherik-kram mal ganz zu schweigen. die letzte staffel werd ich mir dann wohl der vollständigkeit halber im herbst auf pro7 angucken planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


und weils so schön ist:

Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren




via
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer2

zum thema: ich bin mal gespannt auf den epilog, der für die dvd versprochen wurde. trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wer nicht auf die dvd warten will...


Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#