Nicht lesenswerte Artikel

Unterhaltung Literatur
 
Ich finde, man sollte einen Thread haben, in denen man diese wirklich guten absurden Onlineartikel sammelt, die man manchmal so liest, die, die einen nachhaltig beeindrucken schockieren und die einem irgend etwas nichts mitgeben. Zum Beispiel Unwissen.

emil machte den anfang.

emil schrieb am 13.03.08, 09:46 Uhr:

Frau mit Toilette verwachsen ()
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
In einer Stadt in Südamerika leben die Anwohner in Angst, seitdem ein mysteriöser Gnom gesichtet wurde, der in der Nacht durch die Gegend pirscht.
Gnom sorgt für Angst und Schrecken
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
heutige titelseite des kölner express:



Köln- Cristiane (39)

Mein Busen hat mein Leben verpfuscht


Diagnose: Krankhaftes Brustwachstum. Die Kölsch-Brasilianerin will sich operieren lassen, aber die Krankenkasse zahlt nicht ... ›
weiterlesen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Niederlande verbieten Sex mit Tieren



Haben die nichts wichtigeres zu tun? ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Korsti schrieb am 13.03.08, 22:09 Uhr:

Niederlande verbieten Sex mit Tieren



Haben die nichts wichtigeres zu tun? ouw

genau, die sollten sich ein beispiel an uns nehmen:

Inzest bleibt in Deutschland strafbar
Nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ist der Paragraf, der den Beischlaf unter leiblichen Verwandten unter Strafe stellt, mit dem Grundgesetz vereinbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
starr Nicht wahr oder?

„Let's decorate it. Stick a flower in.“ hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
also ich will ja jetzt nichts sagen, aber „neu“ ist das ja nun weiß gott nicht ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
na die schreiben doch auch, dass das in der pornobranche gang und gäbe ist. und jetzt erzähl mir nicht, du hättest noch nie nen porno gesehen. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
verlegen

So gesehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
eve schrieb am 14.03.08, 11:20 Uhr:

na die schreiben doch auch, dass das in der pornobranche gang und gäbe ist. und jetzt erzähl mir nicht, du hättest noch nie nen porno gesehen. ^^

Das ändert nichts daran, dass ich nie auf die Idee gekomen wäre, das Leute sich ihre Poperze bleichen. Und mit dem Rest gehn die dann wahrscheinlich nochmal über die Zähne. hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
rockon
stefan schleich schrieb am 13.03.08, 12:41 Uhr:

In einer Stadt in Südamerika leben die Anwohner in Angst, seitdem ein mysteriöser Gnom gesichtet wurde, der in der Nacht durch die Gegend pirscht.
Gnom sorgt für Angst und Schrecken

mehr sowas, ich find sowas toll! rockon
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dann empfehle ich den 20min.ch rss feed, da kommt nur scheisse jaaa

oder shortnews hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer 20min ist traditionell meine lektüre für langweilige vorlesungen. eindeutig meine lieblings-gratiszeitung.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
debil
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da lege ich doch nochmal nach:

Zu spät zur Arbeit: Gliedmassen abgehackt

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Finn Breaks Easter Island Ear for Souvenir



A Finnish tourist faces up to seven years in prison for vandalising one of the ancient Moai statues on Easter Island.



A resident spotted the 25-year-old breaking off part of an ear from the statue in order to take it home as a souvenir. The Finn had only been on the remote island a day before defacing the Moai statue on Sunday, and is now in police custody.

„He says he planned to take it away as a souvenir,“ a local police official told Reuters. „He could face prison ... but it is more likely he will face a fine big enough to fix the damage.“

Easter Island is a UNESCO world heritage site. The Moai monoliths were carved by Polynesian colonizers out of the island's volcanic rock from as early as the 10th century, according to UNESCO. Hundreds of these sculptures are scattered over the tiny island.

Reuters, YLE

vogel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Harhar, ja, so ähnlich lautete die Überschrift bei SpOn auch und ich zweifelte kurz, ob ich nicht doch aus Versehen auf bild.de gelandet bin.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#