Seite 1

Psych

Unterhaltung TV
 
Editiert: 04.03.08, 21:51 Uhr


Psych erzählt die Geschichte des selbsternannten Amateur-Detektivs Shawn Spencer (James Roday), der als Kind schon von seinem Vater Henry (Corbin Bernsen) darauf trainiert wurde, sehr aufmerksam durchs Leben zu gehen und sich Details zu merken, um u.a. Menschen generell besser verstehen zu können.

Als Shawn sich, nun erwachsen, bei einem Mordfall einmischt, um der Polizei zu helfen und ihm dabei Dinge aufallen, die den Beamten entgangen sind, vermutet die Polizei, er habe mit dem Verbrechen zu tun. Um aus dieser akuten Not heraus diese Beschuldigung zu entkräften, erfindet er spontan die Geschichte, er sei übersinnlich begabt und würde Hinweise aus dem Jenseits erlangen.

Keiner will ihm das zu Beginn glauben - doch mit seinem überschäumenden und charmanten Charakter und den zahlreichen, sehr hilfreichen Hinweisen ziehen sie ihn nun fortan, mehr oder weniger geduldet, zu Rate, wenn sie bei schwierigen Mordfällen nicht weiterkommen. Sein ärgster „Gegner“ und Shawn gegenüber sehr misstrauisch ist Det. Carlton Lassiter (Timothy Omundson), der sich jedoch der hohen Erfolgsquote Shawns zähneknirschend beugen muss.

Zusammen mit seinem besten Freund aus Kindertagen, 'Gus' Guster (Dule Hill), eröffnet Shawn die Detektei Psych. Und einer der ungewöhnlichsten und witzigsten Krimiserien mit unverwechselbaren Charakteren nimmt ihren Lauf.

Schaut das eigentlich jemand? Ich bin gerade mit der ersten Staffel durch (die heute Abend auch im deutschen Fernsehen beendet sein dürfte). Die zweite Staffel wurde Mitte Februar beendet und war vom Streik nicht betroffen. Im Herbst dürfte dann die dritte Staffel beginnen.

Diese Serie ist sowas von witzig. Ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus. Wenn Shawn seine „hellseherischen“ Anfälle simuliert oder auf Det. Lasseter rumhackt lieg ich flach. Ein Kalauer jagt den nächsten, aber es wird nie öde. Ich kann diese Serie nur dringend allen empfehlen. Zwei Staffeln sollten reichen um die Zeit, bis Chuck und HIMYM weiterlaufen, überbrücken zu können. Ein Blick lohnt sich in jedem Fall.

Übrigens hab ich mal in die deutschen Folgen reingeschaut und fand die Synchronisation sowie die Übersetzung der Jokes ganz gelungen.

Nicht mit Monk vergleichen. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Editiert: 04.07.08, 13:51 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
noch nie davon gehört. rafftnix aber danke für den tipp.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich hab die ersten zwei, drei folgen gesehen und war einwenig enttäuscht. aber wohl eher, weil ich es mit monk vergleichen wollte. insofern ganz ok. ja. ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kero schrieb am 04.03.08, 21:26 Uhr:

ich hab die ersten zwei, drei folgen gesehen und war einwenig enttäuscht. aber wohl eher, weil ich es mit monk vergleichen wollte. insofern ganz ok. ja. ouw


ging mir auch so!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also mit Monk lässt sich das nun gar nicht vergleichen. Wir kommt ihr denn da drauf? Weil es bei uns auf dem selben Sendeplatz läuft?

ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
nein, weils zum teil so beworben worden ist.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Achso. Echt? Typisch RTL, wollten ihre Monk-Zuschauer wohl nicht verlieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich weiss ja nich obs in der syncro verloren hat aber ich finds so uninteressant und belanglos und langweilig, das gibts garnich
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Okay. Geschmackssache. D


Edit: Wie gesagt hatte ich den Eindruck die Syncro wäre ganz gut. Hab aber nicht so viel gesehen um das bestimmt sagen zu können. Prinzipiell gilt für diese, wie für alle englisch-sprachigen Serien – Original rockt mehr. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das tauchte gerade im Zeig mir deinen Desktop auf. hammer



Man beachte die Stifte – es sind exakt die gleichen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
marx schrieb am 04.03.08, 21:48 Uhr:

Also mit Monk lässt sich das nun gar nicht vergleichen. Wir kommt ihr denn da drauf? Weil es bei uns auf dem selben Sendeplatz läuft?

ouw

jetzt weißt du wieso schonklar

also ich selber habe psych nen paar mal geguckt und irgendwie will es mir noch nicht so recht gefallen. ich glaube ich muß mir die zwei mal auf alk (aber bis zur kante) geben, vielleicht finde ich sie dann cool.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
also ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass das einfach die momentane kampagne ist mit der das beworben wird. ähnlich dem „mystery monday“ auf prosieben, eben nur ein gemeinsames motiv. freitags kommt zuerst monk, danach psych.

richtig? ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ab nächster woche ersetzt monk wieder psych bis herbst.

e: falsch. ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hätte man dann aber auch gleich so machen können hammer

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kero schrieb am 04.03.08, 23:03 Uhr:

ab nächster woche ersetzt monk wieder psych bis herbst.

e: falsch. ouw

ich rede doch von der us-ausstrahlung ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jonis schrieb am 04.03.08, 23:02 Uhr:

also ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass das einfach die momentane kampagne ist mit der das beworben wird. ähnlich dem „mystery monday“ auf prosieben, eben nur ein gemeinsames motiv. freitags kommt zuerst monk, danach psych.

richtig? ;-)

In den USA: richtig! Siehe Bild weiter unten oben.

E: five
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 04.07.08, 13:51 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Rack schrieb am 04.03.08, 23:09 Uhr:

mh, also ich sehe super viele gemeinsamkeiten zwischen monk und psych und bin daher gewillt die beiden sehr wohl zu vergleichen..

Jeder wie er will. Ist mir eigentlich auch egal. ;)


Ich mag die Serie und wollte sie hier mal empfehlen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe am Anfang das ganze mit etwas Begeisterung konsumiert, die dann aber abgeflacht ist, da ich mit diesem peinlichen pseydo Hellseherischen Getue nichts anfangen konnte, obwohl ich die Auffassungsgabe und die Situationen mit seinem Vater immer recht interessant fand. Aber sonst haut e smich nicht vom Hocker... seit gestern kommt übrigens die neue Dr. House Staffel.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hab die erste folge gesehen, fands nicht mal schlecht. habs dann aber auch nicht weiter verfolgt.
mit monk konnte ich nie was anfangen planlos schreckliche serie brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gestern war bei irgendeiner DVD eine Extra-Scheibe mit den Pilotfolgen von Serien drin, unter anderem auch Psych. Also, ich find's ganz lustig und wir haben mittlerweile ein paar weitere Folgen gesehen. Die zwei erinnern mich zwar ein wenig an JD und Turk, aber egal. Ich habe nur die Befürchtung, dass es irgendwann doch langweilig werden könnte, aber noch geht's )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
4. Staffel House? ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hm? Ob da die Extra-Beilage dabei war? Kann natürlich auch sein, aber bei mir war's Battlestar Galactica: Razor ) House ist nicht so mein Fall.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Seite 1 · nach oben
#