Streaming-Anbieter Serien & Filme?

Unterhaltung TV
 
hello,
ich ziehe aktuell in erwägung, mir bei maxdome so eine serien-flat zu holen.
mich interessieren eben in erster linie serien (gerne auch amerikanische, aktuelle), wenn man filme dazubuchen könnte, wäre das nice.

gibt es irgendwelche ernstzunehmenden alternativen? jmd erfahrungen gemacht?
bei lovefilm gibt es auch serien, aber nachdem ich jetzt mehrere minuten lang versucht habe, deren zahlungsmodelle herauszubekommen, habe ich entnervt aufgegeben.. ;)

oder wo schaut ihr so?
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
lovefilm und maxdome bieten allerdings die neuen folgen von serien meist nicht oder nur in deutsch an.
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Du musst Ami-Gutscheine also $ kaufen und die dann einlösen - die gibt es zum Beispiel bei ebay.
Du brauchst aber einen Itunes account mit irgendeiner amerikanischen Adresse pfeif

Folgen liegen so zwischen 99cent und 1,99$. Und es gibt Serienpässe (ca. 40$) für ne ganze Season.
Ich find es aber auch relativ teuer. Zumal Itunes preislich zwischen einer kürzeren Folge How I met you mother und z.B. einer einstündigen folge Homeland nicht unterscheidet. schimpf

Aber es ist so schön unkompliziert. Keine Pornobildchen und Popups und keine Ladebalken, die ewig kreiseln.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hast du dir mal watchever () angeschaut? Großes plus ist das man viele Serien/Filme auch in OV gucken kann. Das Film und Serien Angebot könnte aber etwas größer sein. Etwas neuere Filme findet man da leider nicht so viele, dahinter ist es aber ok. Bei den Serien könnte es auch etwas mehr sein, muss man eben mal durchgucken, ob die einen Ansprechen (ein paar gute sind schon dabei). Was auch noch gut ist, ist die Geräteanbindung: Laptop/PC, Apple TV, SmartTV, Android/iPad/iPhone ist alles möglich. Ein bisschen Schade finde ich aber, dass Filme und vor allem Serien auslaufen können (bspw. recht viel bei HBO), aber das ist wohl einfach rechtlich so.

Ich werd da jetzt mal meinen 30 Tage Testaccount nutzen, aber ich glaub nicht, dass ich da verlängern werden.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
whatchever schau ich mir mal an, merci.


nicht, dass wir uns missverstehen: ich suche nach legalen und kostenpflichtigen anbietern.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
habe 2 lovefilm-60-tage-testabos – jmd interesse?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
huhu

soweit zufrieden damit? watchever hat mich ja jetzt eher enttäuscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
enttäuscht inwiefern?
ich nutze aktuell nut watchever, weil es für mich das passendste angebot ist.

lovefilm hatte bei mir eher mal gehakt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
allein die deaktivierung vom jugendschutz hat mich dermaßen angekotzt das ich keine lust mehr drauf hatte. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wie, was genau? ich hab noch nix gesehn, was irgendwie geschützt war...war das so ein act?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich habs gar nicht erst gemacht weil das nur über das post-ident verfahren geht.
die 2. staffel misfits z.B. ist ab 18 - die kann man ohne die freischaltung gucken.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nutze Watchever aktuell auch nicht mehr (liegt aber eher am Zeitmangel), aber nach dem was ich von Kollegen gehört hab, geht's nach 22 Uhr auch ohne Freischaltung. Find ich schon ganz ok so.

Ansonsten kommst du doch bei keinen der Streaminganbieter (also legalen) ohne Post-Ident (oder ähnlicher Freischaltung) an FSK18 Filme/Serien dran?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Watchever wäre so gut, wenn auch das Ganze neue Zeug drin wäre. So nutze ich es aktuell nur um die ein oder andere Serie zu gucken.

iTunes wäre das perfekte Gegenbeispiel, aber da ist alles so arschteuer. 3,99 um einen Film zu leihen vogel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
loeffler schrieb am 03.06.13, 18:57 Uhr:

Nutze Watchever aktuell auch nicht mehr (liegt aber eher am Zeitmangel), aber nach dem was ich von Kollegen gehört hab, geht's nach 22 Uhr auch ohne Freischaltung. Find ich schon ganz ok so.

Ansonsten kommst du doch bei keinen der Streaminganbieter (also legalen) ohne Post-Ident (oder ähnlicher Freischaltung) an FSK18 Filme/Serien dran?

bei maxdome ging das irgendwie online
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gibt es unter diesen ganzen Anbieter auch einen der HD anbietet?
Als ich vor einer Weile anfangen wollte Breaking Bad zu schauen und auch dafür bezahlen wollte, hat das keiner in HD angeboten, selbst iTunes nicht wenn ich mich richtig erinnere.

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nutze auch Lovefilm, vor allem aber, um mir regelmäßig Blurays auszuleihen.

Das Streaming-Angebot ist ganz okay, gehakt hat da noch nie was. Sind nicht die neuesten Hits dabei, aber sie machen hin und wieder Specials (z.B. James Bond), wo dann für eine begrenzte Zeit viele Filme verfügbar sind.
)

Hätte auch noch Testaccounts zu vergeben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nach dem die Diskussion um Streaming-Anbieter etwas im Watchever-Thread abgedriftet ist verlagere ich das mal wieder hier hin. Seit heute gibt es mit Sky snap eine weitere Streaming-Anbieter-Alternative auf dem deutschen Markt. Auswahl sieht auf den ersten Blick ok aus, allerdings wie bei Watchever & Co. auch keine aktuelleren Sachen. Werd es den Gatismonat wohl mal austesten (danach kostet es pro Monat 4,90 € für Sky-Kunden, ansonsten 9,90 €).

Nachteil bislang: bisher nur für PC, Mac, iPad und Samsung Smart TV ab 2012 verfügbar; Apple TV nur per AirPlay und dann nur in SD Qualität. Und wohl keine englische Tonspur, wenn ich das richtig sehe.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.

ich frage mich wie lange das noch gut geht ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Amazon Prime Instant Video ab 26.2. in .de:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/prime...54660.html
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Heute morgen schon irgendwo gelesen - schöne Sache und nat. eine Kampfansage an die Konkurrenz wie Watchever, Maxdome und Konsorten. Zumal man es als Prime-Kunde direkt mal komplett ohne Aufpreis bekommt. Die Film- bzw. Serienauswahl dürfte dann der von Lovefilm entsprechen, oder? Bin auf jeden Fall gespannt ja
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ben schrieb am 21.02.14, 11:39 Uhr:

Heute morgen schon irgendwo gelesen - schöne Sache und nat. eine Kampfansage an die Konkurrenz wie Watchever, Maxdome und Konsorten. Zumal man es als Prime-Kunde direkt mal komplett ohne Aufpreis bekommt. Die Film- bzw. Serienauswahl dürfte dann der von Lovefilm entsprechen, oder? Bin auf jeden Fall gespannt ja

von 29 EUR auf 49 EUR ist schon ein Aufpreis... Zumal das 29 EUR (also ohne Streaming) wegfällt.

Dennoch sehr interessantes Angebot, wenn die Filmauswahl stimmt..
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
29 EUR inkl. Prime im ersten Jahr, wenn man bis zum 26.2. bestellt, wenn ich das richtig gelesen habe. Danach erst 49.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja gut, das stimmt nat. - kostenlos gibts das nur dazu, wenn man schon Prime-Kunde ist, bzw. eben für 29 €, wenn man bis 26. Februar bucht. Ab dem nächsten Abrechnungszeitraum sind es dann die 49 €, so wie ich das verstanden hab. Aber auch das sind dann gerade mal 20 € Aufpreis - und das pro Jahr. D.h. wenn ich mir da nur vier, fünf Mal im Jahr nen Film anschau, hab ich das im Grunde schon wieder drin, wenn man mit den Einzel-Ausleihpreisen anderer Anbieter vergleicht. Finde ich schon sehr fair, vor allem in direktem Vergleich zu den im Schnitt 7-9 €, die Watchever, Maxdome, etc. monatlich haben wollen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Für die 30.- Euro kann man das gerne mal testen ein Jahr lang.

Immerhin gibts dann den Schnellversand dazu und wer weiss was sie mit der Neuregelung der Rücksendungen für Waren über 40.- ab Sommer machen. Könnte evtl ein Prime-Feature werden.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 21.02.14, 14:14 Uhr
Für 7.50$ im Monat gibts übrigens Netflix. In Englisch und mit tollen Serien.
12'000 tönt nach nicht gerade viel...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mighty Mike schrieb am 21.02.14, 14:08 Uhr:

Für 7.50$ im Monat gibts übrigens Netflix. In Englisch und mit tollen Serien.
12'000 tönt nach nicht gerade viel...

da ist auch was im gange ...
Netflix will in Europa Filme und Serien zeigen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich glaube auch,d ass gerade alle ganz fix machen um vor Netflix Kunden zu binden. Wenn Amazon und Netflix erst mal anfangen dann wird es ganz sicher spannend.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#