zurück · Seite 1, ..., 22, 23, 24, 25 · weiter

Tatort

Unterhaltung TV
 
Ich fand ihn anfangs sehr gewöhnungsbedürftig. Als dann aber die Persönlichkeit vom Kommisar durchkam, gut..

Allerdings zu wenig Frankfurt. Kein hessisch Gebabbel.. (

Gucken Sie mal lieber Ihre Sendung, mit der Wiederholung könnte es eng werden (zum gerade wachen, meckernden Demenzkranken)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
ich weiß, war ne wiederholung heute von der ich die erstausstrahlung verpasst hab, aber wie gut war das denn? love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
daHien schrieb am 24.05.15, 22:19 Uhr:

ich weiß, war ne wiederholung heute von der ich die erstausstrahlung verpasst hab, aber wie gut war das denn? love

Ging mir auch so. Und der gestern war dann wieder mal mies. Der Ludwigshafener ist immer sowas von holzig und komisch gedreht. bös
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Letzte Woche wurde in meiner Stammkneipe - quasi vor meiner Haustüre - gedreht.


Link zum Video
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ist das ferris mc im tschiller tatort?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hat ihn leider auch nicht gerettet. So übel.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ganz übel.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
aaalter... nich deren ernst, oder?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ey, aber morgen geht's weiter ... eek
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
fand ich gar nicht so übel zzz
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Helene hat noch die beste schauspielerische Leistung abgeliefert. Erschreckend.
Den zweiten Teil guck ich aber trotzdem. Der Vollständigkeit halber.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
MIr sind einfach die hanebüchenden „Ermittlungsfehler“ aufgestossen. Insbesondere das Ende.
Spoiler (anzeigen):

Der Ermittler stößt das Ziel in den Laderaum und niemand sucht nach dem? Sirious?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mann, mann. so richtig hat der den schuss aber auch nicht gehört. klick
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Absolut.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also, jetzt muss ich mir das Machwerk wohl mal reinpfeifen lol2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
allerdings moche ich den spruch „the walking bread“ als die essenslieferung zur besprechung kam. D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ja, zwei drei kleine Dinger waren nett.
Insgesamt aber grottenschlechte Dialoge/Monologe. C-Movie-Niveau.
Wie oft hat da z.B. irgendwer gesagt, was für ein harter Hund der Nick doch ist? kotz

Ich war immer irgendwie noch auf der Seite von Schweiger.
Trotz Keinohrhasen und dem anderen Kokolores.
Jetzt nicht mehr. Es ist aus. Was für ein Honk.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Film heute war deutlich besser als die letzten Tatorte zusammen.. (Das Programm). Mit Tatort Darstellern..
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Clemens schrieb am 04.01.16, 23:46 Uhr:

Der Film heute war deutlich besser als die letzten Tatorte zusammen.. (Das Programm). Mit Tatort Darstellern..

Welchen genau meinst du jetzt?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
phloo schrieb am 05.01.16, 10:31 Uhr:

Clemens schrieb am 04.01.16, 23:46 Uhr:

Der Film heute war deutlich besser als die letzten Tatorte zusammen.. (Das Programm). Mit Tatort Darstellern..

Welchen genau meinst du jetzt?

Das Programm“ mit Nina Kunzendorf meint er. Der kam gestern in der ARD.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ah, das war mir nicht klar mit dem Namen in den Klammern. Danke. Wird nachgeholt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gar nicht so schlecht gestern.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Naja. War mittelmäßig. Für mich war die ab der Hälfte schon klar, dass die Schnalle den Missbrauch nur erfunden hat.

Wird man als Frau egtl. wirklich so geil, wenn der Partner eine Pistole herausholt, sodass man direkt ins Grüne fahren und sofort Sex haben muss? ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Michael H. schrieb am 29.02.16, 09:43 Uhr:

Naja. War mittelmäßig. Für mich war die ab der Hälfte schon klar, dass die Schnalle den Missbrauch nur erfunden hat.

nach zehn minuten sagte ich: ich hoffe, dass läuft jetzt nicht darauf hinaus, dass er als kind missbrauchserfahrungen hatte, und sie jetzt von ihrem dad missbraucht wurde, und er ausgetickt ist deswegen. das wäre extrem phantasielos.
und dass sie es erfunden hatte, habe ich auch ungefähr zur halbzeit vermutet.
insgsesamt halt wieder sehr köln, der tatort: kein münster-klamauk, aber ernst nehmen fällt auch schwer, weil sie es nicht schaffen, wirklich authentisch zu sein. drogenvertickende jung-gangster sind nicht ansatzweise asi und sprechen gerade sätze. dat wär in dortmund nicht passiert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Visuell fand ich den gut. Eine gewisse stärke hatte die Schlussszene auch mit dem Editors Song. Erzählerisch war die Spannung nach der Hälfte aber wirklich weg.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich freue mich schon, wenn die Dialoge halbwegs authentisch sind. Da habe ich schon viel schlimmere Tatorte gesehen.
Ich schaue aber auch nur selten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 29.02.16, 11:50 Uhr:

Ich freue mich schon, wenn die Dialoge halbwegs authentisch sind.

Heut leider kein Grund zur Freude.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
zurück · Seite 1, ..., 22, 23, 24, 25 · weiter · nach oben
#