Seite 1, 2, 3, ..., 61 · weiter

Titanic

Unterhaltung Sonstiges
 
smoke schrieb am 06.06.08, 02:06 Uhr:

kriss schrieb am 05.06.08, 22:09 Uhr:

emil schrieb am 05.06.08, 09:43 Uhr:

smoke schrieb am 05.06.08, 03:22 Uhr:

mac schrieb am 05.06.08, 00:25 Uhr:

hahaha! ()

Beim Entführungsfall Natascha Kampusch wurde der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Titelseite der violette Schal, mit dem die damals 18-Jährige bei ihrem ersten TV-Interview aufgetreten war, auf den Kopf montiert. Die Überschrift lautete: „Kohls Mädchen packt aus - 'Ich musste Kanzler zu ihm sagen!'“

war für mich das beste titanic cover + der beste spruch ever D

da gab es bessere. Zonengabi im Glück z.B. oder war das noch Kowalski?

Hier () wird auch geschrieben:

.. Ein Gradmesser dafür ist das Magazin „Titanic“, das nicht nur den Fall Amstetten mit professioneller Respektlosigkeit behandelt. So warnte man etwa Natascha Kampusch in einem fiktiven Brief, dass sie bei einem Flop mit ihrer TV-Show im „Quotenkeller“ landen würde, aus dem man „jahrelang nicht mehr rauskommt“.

Gute Titanic Cover gibt es immer wieder: )












das beste cover meiner meinung nach fehlt trotzdem:

+#

ich muss schon wieder so weinen ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
immer noch mein liebling:

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 06.06.08, 13:22 Uhr:

immer noch mein liebling:


das ist wirklich das beste cover aller zeiten. love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Zonen-Gaby! love

in der tat... ein wunderbares cover!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mein persönlicher favorit: ich hielt die ausgabe grad frisch vom kisok in der hand, als goleo leibhaftig plötzlich neben mir aufm stadtplatz stand:
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 30.06.08, 15:10 Uhr
hammer

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mehr! Bitte! lol hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren








doppelhammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
haha!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Südwestrundfunk hat gestern morgen die falsche Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer von Winnenden gesendet. Es handelte sich offenhörlich um eine bereits im Jahr 1958 in den USA aufgenommene Schweigeminute zwischen einem älteren Ehepaar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Joah ganz nett, aber soooo der Brüller auch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Was? Nee. Wahrscheinlich ist mir der Titanic-Humor da nur gerade zu weit unten. Ich finde es mehr zum gähnen als zum lachen. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wie die Polizei kürzlich mitteilte, hat sie vermutlich jahrelang nur ein Phantom gejagt: das sogenannte „Phantom“ - eine Phantomverbrecherin, deren angebliche Genspuren an ca. 17 465 888 Tatorten gefunden wurden, die aber sehr wahrscheinlich nur ein Phantom ist, wie man jetzt herausgefunden hat! Die Polizei fragt daher: Wer kann Hinweise auf ein anderes Phantom geben, das sogenannte „Phantomtom“ - eine Art Phantom-Phantom, das Spuren auf ca. 17 465 888 (schmutzigen) Ohrenstäbchen hinterlassen hat? Als Belohnung für die Ergreifung dieses Metaohrenschmalzphantoms winken 20 000 Schachtel Hakle feucht sowie 10 000 Beutelchen original Tatü-Papiertaschentücher aus dem Penny-Markt!

doppelhammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
karma schrieb am 25.03.09, 13:49 Uhr:


doppelhammer is das geil
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 25.03.09, 13:44 Uhr:

Der Südwestrundfunk hat gestern morgen die falsche Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer von Winnenden gesendet. Es handelte sich offenhörlich um eine bereits im Jahr 1958 in den USA aufgenommene Schweigeminute zwischen einem älteren Ehepaar.

doppelhammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
In einem (angrenzenden) Paralleluniversum aufgeschnappt:

„Franzosen! Autos könnse ja, aber Senf?“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Richter: „Angeklagter, ich habe eine gute und schlechte Nachricht für Sie. Welche wollen Sie zuerst hören?“
Angeklagter: „Die schlechte.“
Richter: „Sie sind zum Tode verurteilt worden und werden am Mittwoch in Wales erschossen.“
Angeklagter: „Oh, und die gute?“
Richter: „Gomez schießt.“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 08.02.10, 20:17 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#