Zelda - Breath Of The Wild (best game ever)

Unterhaltung Spiele
 
Ich finde es wirklich auch sehr gut.

Allerdings finde ich insgesamt die Stimmung ein bisschen deprimierend.
Da muss ich das Ding dann doch ab und zu mal zur Seite legen, weil es keinen Spaß mehr macht.

Ich spiel jetzt noch nicht so lange, aber ich war jetzt so gut wie die ganze Zeit alleine.
Kein Mensch weit und breit, keine Musik, nur so Piano-Geklimper, alle Gebäude sind im Eimer, dauernd wird man plötzlich von irgendwo angegriffen, ständig regnet es und mann muss aufpassen, wenn es dunkel wird.

Ich weiß nicht, ich hab Zelda-Spiele irgendwie heiterer in Erinnerung.
Da gab es immer schräge Typen, lustige Tierchen, gute Feen und es war irgendwie bunter und netter.

Aber vielleicht kommt das ja noch. Und trotzdem natürlich ein tolles Spiel.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Horst schrieb am 21.03.17, 18:03 Uhr:

Aber vielleicht kommt das ja noch.
ja ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Du wirst noch eine tolle Reise haben, Horst.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mann ey. Jetzt hab ich auch voll Bock. Aber irgendwie finde ich 400€ inkl Game noch ganz schön happig ...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dito.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Es lohnt sich! Die 400 Euro habe ich in den letzten Monaten sicherlich in ein paar PS4 spiele gesteckt und da bereue ich es wirklich. Habe jetzt 120 Stunden in BotW verbracht und bin immer noch hin und weg (extra für Michael: HINUNDWEG!!!!!!!!'rlfelf1!). Habe erst zwei Hauptmissionen gemacht und grase immer noch unendlich viele Nebenmissionen ab.

Spoiler (anzeigen):

Momemtan beschäftigt mich eine sehr tolle Mission, in der ich nur als Frau in eine Stadt darf, da das Gesetz es so vorsieht. Und wie toll ich als Frau aussehe mit dem ganzen Schmuck love es ist so lustig gemacht alles.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
tuse rrr
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Gestern angefangen. Supergut!! love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Und gleich eine Illu dazu rausgehauen love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ben schrieb am 29.03.17, 11:07 Uhr:

Und gleich eine Illu dazu rausgehauen love

Ne, leider nicht pee
The Art of The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Weiß schon. Aber mach mal im artill-Style trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
smoke schrieb am 24.03.17, 00:07 Uhr:

Habe jetzt 120 Stunden in BotW verbracht

Wo sieht man das eigentlich? Also die Stunden?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Horst schrieb am 03.04.17, 14:02 Uhr:

smoke schrieb am 24.03.17, 00:07 Uhr:

Habe jetzt 120 Stunden in BotW verbracht

Wo sieht man das eigentlich? Also die Stunden?

Wenn du im Home-Menu bist, oben links dein Avatar anklicken. Da steht eine Zusammenfassung. Hat bei mir allerdings 10 Tage gedauert, bis die Anzahl der Stunden sehen konnte. Wirklich merkwürdig ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Uuuuund biste durch Smoke? Wie wars, haste eine Zusammenfassung ohne zu viele Spoiler?

Spoiler (anzeigen):

Habs mir gerade auch bestellt -D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also da muss ich jetzt erstmal tief Luft holen, um nicht unglaubwürdig zu klingen, aber das Game ist und bleibt meine unangefochtene Nummer 1.

Etwas über 200 Stunden habe ich in Hyrule verbracht und in keiner Minute hat sich Langeweile angebahnt. Die Welt ist so unglaublich groß, dass man sich nie auf eine Sache konzentrieren kann.

Ich habe noch nie ein Spiel gepielt, dass so vielfältig ist, dass so schön die Gesetze der Physik beachtet, so liebevoll in Szene gesetzt ist und sich trotzem nicht zu wichtig nimmt.

Breath of the wild ist ein Meilenstein für mich, da es dich durch deine eigene Kreativität belohnt. Selbst nach unzähligen Stunden wurde ich immer wieder aufs Neue überrascht wie clever Nintendo das Spiel designed hat. Und, naja, vom Art-Design muss ich, glaube ich, nicht viele Wörter verlieren. Da gibt es einfach niemanden, der Nintendo das Wasser reichen kann.

Leider hat es einen großen Haken bei mir: nachdem ich das Spiel mehr als gemeistert hatte, waren viele Tripple-A-Spiele (ausschließlich PS4) ziemlich seelenlos, die zwar mit HDR und 4K nur so glänzten aber im Kern gegen Mitte/Ende einfach nur langweilig und ideenlos waren.

Ich bin wirklich etwas neidisch, dass du kurz davor stehst, jungfräulich das Spiel zu spielen.

Einen Kritikpunkt gibt es dennoch von meiner Seite (leider nicht spoiler free):

Spoiler (anzeigen):

- die Welt ist zu riesig um immer alleine unterwegs zu sein. Ich hätte mir ein paar menschliche NPCs gewünscht, die dich auf deiner Reise begleiten.

Ansonsten von mir unverändert:

11/10 ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Danke für die Zusammenfassung! danke

Da es hier so hochgelobt wurde und ebenfalls viel gutes online zu lesen war/ist, bin ich sehr gespannt ob es den nun hohen Erwartungen gerecht wird. trippel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Man, war das ein gutes Spiel. ja
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Da warst du aber schnell ouw
Spoiler (anzeigen):

Gib zu, du bist die/der hier.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Spoiler (anzeigen):

Ich hatte Urlaub und in teilweise langen Nachtschichten die knapp 85-90 Stunden zusammen gezockt. Hatte meine Ma ebenfalls kurz mal besucht und die hatte es dann wie ein „lets play“ mit gesuchtet. lol Das war eine Erfahrung für sich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#