BTW Prognose 2017

Sonstiges Lebensart
 
Ich mag so kotzen. Ich hab's ja geahnt, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt.
Was für ein elendiger Dreck.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
@alorenz was von den grünen zu halten ist, wenn sie mitregieren dürfen, hat ja fischer einducksvoll in der schröder-regierung bewiesen. da ist nur der name programm.

und was die deutschen leider noch mehr als umwelt interessiert (heisst ja nicht, dass die anderen da nicht auch vorschläge haben), zeigt dir das wahlergebniss von krokettenhorst gauland und muschifurz weidel.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Da seht ihr mal, wohin eine hohe Wahlbeteiligung führt.

#deutschlandfickdich
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wenn die grünen jamaica machen hab ich die aber nun wirklich das letzte mal gewählt brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Aber was bleibt denn noch, joe?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
auswandern
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, eh. Und die einzige Koalition, die realistisch ist und unter der ich leben kann, ist bis dahin Jamaica.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Am meisten regt mich auf, dass die CSU jetzt so tut, als hätten sie nicht Hardliner genug sein dürfen. Für so viele Schwarzwähler, die ich kenne, war die CSU aus dem genau umgekehrten Grund unwählbar:

Dieses trottelige Gelaber von der Obergrenze und die altertümliche Haltung zur Ehe für alle … brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
oder ich wähle lindner und werde schwul.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
weiland ist auch schwul. nichtmal auf die ist mehr verlass.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Kleine Randnotiz:

Der Becker in der ARD Elefantenrunde machte auf mich gerade den Eindruck als hätte er kurz vorher einen Actionfilm gesehen und deswegen das Bedürfnis, möglichst cool und macho mäßig rüber zu kommen. Was ist eigentlich mit den Moderatoren der öffentlich rechtlichen los? Das war bei dem Kanzlerduell auch schon ganz schlimm.

Und die Steadycam wackelte auch ständig vor sich hin.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
„AfD-Chefin Frauke Petry hat angekündigt, dass sie der neuen Fraktion ihrer Partei im Bundestag nicht angehören werde.“
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...69661.html

Die Spaltung der AfD beginnt schneller als erhofft.

________________________________________________________


„Info dieser Grafik ist auch eine Chance. #BTW17“
https://twitter.com/larafritzsche/status...0760668160
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Logan schrieb am 25.09.17, 09:31 Uhr:

„AfD-Chefin Frauke Petry hat angekündigt, dass sie der neuen Fraktion ihrer Partei im Bundestag nicht angehören werde.“
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...69661.html

Die Spaltung der AfD beginnt schneller als erhofft.

Na ja … die war ja im Endspurt des Wahlkampfes schon nahezu still, hat sogar vor ihrer eigenen Partei gewarnt. Glaube eher, dass die Radikalisierung der Partei sich verstärkt hat. Jetzt ist Petry, als „gemäßigte“ Person – was schon schwer vorstellbar ist – raus.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Sachsen gehört ab jetzt für mich nicht mehr zu Deutschland. So. Ich weise die aus. Zumindest die 27 % und die Sächsische Schweiz ist ab jetzt die hässlichste Gegend von Nicht-Deutschland (mit 35,5 %).

Südstaaten nein ouw

Ich hoffe wirklch, dass die sich zerlegen, allerdings bleiben ja noch die Wähler.
Erschreckend finde ich die Wanderungen. Ich hätte erwartet, dass die von der CDU gekommen wären, aber laut Umfragen wohl von der SPD. Wenn man sich vielleicht mehr Geld für sich erhofft, wie kann man denn plötzlich so weit rechts abrutschen (ich kann mir das schon erklären, dennoch...)?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mac schrieb am 24.09.17, 20:19 Uhr:

Da seht ihr mal, wohin eine hohe Wahlbeteiligung führt.

#deutschlandfickdich

ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Gibt es schon irgendwo demographische Statistiken? Altersgruppen fände ich interessant.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 25.09.17, 10:48 Uhr
moyashi schrieb am 25.09.17, 09:54 Uhr:

Sachsen gehört ab jetzt für mich nicht mehr zu Deutschland. So. Ich weise die aus. Zumindest die 27 % und die Sächsische Schweiz ist ab jetzt die hässlichste Gegend von Nicht-Deutschland (mit 35,5 %).

Südstaaten nein ouw

Ich hoffe wirklch, dass die sich zerlegen, allerdings bleiben ja noch die Wähler.
Erschreckend finde ich die Wanderungen. Ich hätte erwartet, dass die von der CDU gekommen wären, aber laut Umfragen wohl von der SPD. Wenn man sich vielleicht mehr Geld für sich erhofft, wie kann man denn plötzlich so weit rechts abrutschen (ich kann mir das schon erklären, dennoch...)?

also das mit dem zerlegen ist ne billige hoffnung =/ .. guckst du nach österreich, siehst du bzö / fpö, da sind mal die einen und mal die anderen die splittergruppe, aber an der summe (30%) ändert das nix. und eben auch nicht an der tatsache, dass leute son gesindel wählen.

das mit den rot blau wanderungen ist da auch so. perverserweise ist die fpö ausgerechnet in den gemeindebaubezirken am stärksten (in wien jedenfalls), also so ehemals traditionelles arbeitermilieu, gut abgesichert, zum teil schon in rente. den leuten fehlts eigentlich an nix, es hat ihnen nur irgendwann mal jemand ins hirn geschissen.


mente schrieb am 25.09.17, 10:36 Uhr:

Gibt es schon irgendwo demographische Statistiken? Altersgruppen fände ich interessant.

ich auch ja hab aber keine gesehen ..

(ich schätze mal, die afd-ler sind überwiegend mittelalte weiße männer, mittleres bildungsniveau, mittleres einkommen.)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
shorty schrieb am 25.09.17, 10:27 Uhr:

mac schrieb am 24.09.17, 20:19 Uhr:

Da seht ihr mal, wohin eine hohe Wahlbeteiligung führt.

#deutschlandfickdich

ouw

ich denke mal mac spricht darauf an, dass die Wahlbeteiligung bei ca. 75% gegenüber 71% bei den letzten Wahlen steht.
Und die 4% mehr dürften zum Großteil AFD gewählt haben. So schlussfolgere ich mal und so war es auch mein Gedanke.
Oder auch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
animal schrieb am 25.09.17, 11:56 Uhr:

shorty schrieb am 25.09.17, 10:27 Uhr:

mac schrieb am 24.09.17, 20:19 Uhr:

Da seht ihr mal, wohin eine hohe Wahlbeteiligung führt.

#deutschlandfickdich

ouw

ich denke mal mac spricht darauf an, dass die Wahlbeteiligung bei ca. 75% gegenüber 71% bei den letzten Wahlen steht.
Und die 4% mehr dürften zum Großteil AFD gewählt haben. So schlussfolgere ich mal und so war es auch mein Gedanke.
Oder auch nicht.

Wenn ich nicht wüsste, von wem es kommt, könnte ich auch annehmen, dieser Satz meint, dass eine hohe Wahlbeteiligung grundsätzlich scheiße sei.

Aber, ich weiß ja doch, wie mac das meint. Glaub ich zumindest.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
mente schrieb am 25.09.17, 10:36 Uhr:

Gibt es schon irgendwo demographische Statistiken? Altersgruppen fände ich interessant.

z.B.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dirk hat übrigens gewonnen wie's scheint, und zwar haushoch. ^^

Spoiler (anzeigen):



ich hatte ein wenig zeit loszuwerden verlegen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil stümmt nicht! pah


Spoiler (anzeigen):

Ich versteh’s nicht …
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich verstehe es so:
1. Die Reihenfolge ist nicht gleich Platzierung.
2. Es wurden die Differenzen zusammengezählt. Wer am wenigsten hat, hat gewonnen.

Du bist 4. (wenn sich nicht verzählt wurde)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
was emil sagt. (die reihenfolge ist einfach so wie gepostet wurde)

ja das da unten ist die abweichung in prozentpunkten, und davon halt die summe .. hätte ich vielleicht dranschreiben sollen =P


e: stimmt, bei emil hab ich gelb und grün verdreht. mea culpa.

weil sich auch keiner ans protokoll hält bei der stimmenabgabe! pah
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammerhammerhammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alorenz schrieb am 26.09.17, 13:48 Uhr:

dirk hat übrigens gewonnen wie's scheint, und zwar haushoch. ^^

Spoiler (anzeigen):



ich hatte ein wenig zeit loszuwerden verlegen

Die Summen stimmen aber auch hinten und vorne nicht.

Z.B. dirk: 3.2+.3+1.9+.2+2.4+.3 = 8.3 und nicht 3.5
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#