Erledigt: Hallo, ich hätte gerne einen Fernseher.

Sonstiges Lebensart
 
dito schrieb am 20.01.14, 22:13 Uhr:

viele Wände und viel Platz

Beamer.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
emil schrieb am 20.01.14, 23:00 Uhr:

dito schrieb am 20.01.14, 22:13 Uhr:

viele Wände und viel Platz

Beamer.

Ist mir zu laut glaube ich, außerdem Raufaser und dann noch ne Leinwand. Ne, ein Beamer ist glaube nicht das richtige. was würde dann deiner Ansicht nach dafür sprechen?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dito schrieb am 21.01.14, 09:27 Uhr:

was würde dann deiner Ansicht nach dafür sprechen?

•) dass mann keinen Fernseher rumstehen hat.
•) dass man bei Filmen ein wesentlich schöneres „Kino-Erlebnis“ hat
•) dass es relativ günstige und geeignete Beamer gibt, heutzutage. (retschertschieren!)


Zugegeben, ich habe zusätzlich auch noch eine alte Röhre hier stehen.
Überlege aber, den abzuschaffen. Ich gucke eigentlich fast gar kein Fernsehen mehr.
Kommt eh nur Schrott. Wenn man aber doch häufiger schaut, ist der Beamer wohl nicht die bessere Wahl sondern allenfalls ein Zusatz. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 21.01.14, 11:41 Uhr
aber ist das bild denn wirklich so gut?

bisher habe ich noch keinen beamer gesehen der mich überzeugt hat was bildschärfe, helligkeit und farbtreue angeht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil hat nur eine alte röhre als vergleich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Marc schrieb am 21.01.14, 11:13 Uhr:


bisher habe ich noch keine beamer gesehen der mich überzeugt hat was bildschärfe, helligkeit und farbtreue angeht.

dito.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 21.01.14, 12:16 Uhr
Geht mir mit Flachbildschirmen so. (Stehe aber auch nicht jede Woche im Mediamarkt, umm mir den neuesten Shit anzuschauen)

Alles was ich bisher an Flachbildschirmen gesehen habe war immer total crizzelig scharf. Also unangenehm. Möglich, dass die alle mal eingestellt gehören. (Farben sind ja auch meist vom Werk aus zu grell um den doofen Fliesentischfernsehengucker zu beeindrucken)

Anders gesagt: Knackschärfe ist mir gar nicht sooo wichtig. Im Gegenteil. Ich mag die natürliche Verwaschung eines Röhrenfernsehers eigentlich gerne.

Wegen der Qualität der Beamer: Ja. Da muss man retschertschieren. (Beamerforum)
Das zeug, was die in den einschlägigen Märkten rumstehen haben ist meist Mist.
Ich habe bspw einen von Optoma. Der war seiner Zeit der beste für den Zweck, für vergleichsweise wenig Geld. Und den gabs in keinem Mediaturn. )

Aber wie gesagt: Für öfters Fernsehen ist es tatsächlich nicht geeignet.
Ich mache das nur, wenn mal ein besonderer Film im Fernsehen kommt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
five

So richtig bewusst ist mir das vor vielen Jahren in einem Münchner Cafe geworden.
Dort lief den ganzen Tag auf einem Fernseher MTV ohne Ton. Das nervte überhaupt nicht sondern sah die ganze Zeit geil aus. Der Grund war – die hatten das Ding quasi auf Schwarzweiß gestellt und dann etwa einen Balken Farbe wieder rein. Also minimal. Ganz so krass mache ich das nicht.
Aber in Hotels ist es immer die erste Amtshandlung am Fernseher, die deutlich zu grellen Farben runterzudrehen. Und Kontrast raus. Dann gehts.
Trotzdem erstaunlich, wie viele Leute normal mit den Crizzle-Farben leben und sich dabei wohl fühlen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 21.01.14, 14:29 Uhr
es gibt filme, bei den die schärfe echt stört. bei den meisten fernseher kann man es aber reduzieren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kathi, habt ihr schon was gekauft?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jaja, wie gesagt. Ich kenne die neuesten Dinger nicht und glaube schon, dass man da auch vernünftiges findet. Aus Platzgründen wäre mir ein flacher eigentlich auch lieber.

Meine Anforderungen wären dann jedenfalls eher ausgewogene Farben und ein angenehmes Bild.
Also eine ausgewogene Schärfe. Nicht so ne Crizzlepixxlescheiße die sie als Schärfe verkaufen. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
eve schrieb am 21.01.14, 12:27 Uhr:

Du willst gerade keinen Fernseher kaufen und kannst dito in keinster Weise weiterhelfen, also ist das alles vollkommen irrelevant.


blödsinn, die meinmung/erfahrungen haben schon was damit zu tun, gerade wenn man nur eine alte kiste hat, ist es schon hilfreich zu wissen, was andere darüber denken und warum.

:irrelevantpolizei
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 21.01.14, 12:19 Uhr:



Meine Anforderungen wären dann jedenfalls eher ausgewogene Farben und ein angenehmes Bild.
Also eine ausgewogene Schärfe. Nicht so ne Crizzlepixxlescheiße die sie als Schärfe verkaufen. ;)

du kannst das bei den meisten echt super einstellen. ich war erstaunt was man aus einem 350,- euro fernseher raus holen kann wenn man sich mit einstellungen beschäftigt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
eigentlich müsste ben jetzt erzählen, dass er den größten fernseher von seinem neuen chef geschenkt bekommen hat, dazu noch apple tv und ein ipad.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#