Ich war noch niemals in Berlin

Sonstiges Lebensart
 
besser als brandenburger tor/reichstag ist (bei gutem wetter) der fernsehturm am alex. hochfahren, runtergucken! das café oben drin ist ziemlich schick (jedenfalls wars das, als ich zuletzt da war – halt noch genau so wie in der ddr) und gar nich mal so teuer. im sommer kanns ziemlich überlaufen sein .. frühes erscheinen empfiehlt sich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Gute Alternative zum Fernsehturm: http://www.panoramapunkt.de/ am Potsdamer Platz. Gute Aussicht von den beiden Aussichtsplattformen und das Café ist ziemlich gemütlich )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Flughafen Tempelhof ist auch super.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
oh shit ja, tempelhof! das hab ich ja völlig vergessen =( ... (war selber grad dort)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Super, danke für das Feedback! )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
23. - 26. Juni ist es endlich mal soweit. Ich plane einen Kurztrip nach Berlin.
Ich will schöne Ecken fotografieren, die wichtigesten Sehenswürdigkeiten gesehen haben und auch ein paar Insights kennenlernen. Vielleicht sogar euch sehen, wenn ihr Zeit habt.

Go!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
unbedingt kartoffeln im Bixels essen gehen. schöne atmosphäre, zentral gelegen in der mulackstraße. extrem lecker! zunge
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da bin ich leider nicht da.
hm, schöne ecken gibts ehrlich überall, sehenwürdigkeiten sagt dir dein stadtführer, den du ja sicher hast.
in welcher ecke wirst du denn absteigen?
für gute kneipen und konzerte empfiehlt sich (u.a.) die umgebung ums schlesische tor.
von dort ist es auch nicht weit zum lauschigen biergarten heinz minki, ein paar meter weiter hast du den freischwimmer () (wo ich bislang jedesmal promisichtungen hatte hörthört), gegenüber selbigem ist der club der visionäre, mit viel uffze-uffze, electrodrogenkonsumenten und touris.
grandiose pizza: das libau in der libauer straße, musste reservieren. (f-hain)
köslichste burger im marienburger (straße heißt auch so, p-berg)

potsdamer platz und checkpoint charly ist vergeudete zeit.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da bin ich leider nicht da.
für gute bars und konzerte empfiehlt sich (u.a.) die umgebung ums schlesische tor (kreuzberg).
von da ist es auch nicht weit zum lauschigen biergarten heinz minki. ein paar meter weiter kommt am kanal der freischwimmer () (wo ich bislang jedesmal promisichtung hatte hörthört), gegenüber selbigem ist der club der visionäre mit viel uffze-uffze.
prima pizza: libau in der libauer straße, ohne reservierung gehts inzwischen nicht mehr. (f-hain)
grandiose burger: marienburger (straße heißt auch so, p-berg)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
direkt am schlesischen tor ist auch der Burgermeister sehr zu empfehlen. sehr leckere burger! aber mitunter lange wartezeiten.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
rosch schrieb am 03.06.11, 11:26 Uhr:

… am schlesischen tor ist auch der Burgermeister sehr zu empfehlen. sehr leckere burger! …


Ich finde die gar nicht soooo lecker, wie alle sagen. Aber schlecht sind sie auch nicht.

Marienburger ist ok. Im White Trash ist auch gut Burgeressen.
Und wenn man die Bestellprozedur einmal drin hat sind die bei Burger Dream (http://www.burgerdream.de/) sehr gut. (Danziger Str.)
Wer eher den rustikalen Burger mit selbst geformten und nach Wunsch „durch“ gebratenem Hackfleisch mag, der muss ins Bird gehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
rosch schrieb am 03.06.11, 10:16 Uhr:

unbedingt kartoffeln im Bixels essen gehen. schöne atmosphäre, zentral gelegen in der mulackstraße. extrem lecker! zunge

sieht lecker aus. zunge
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Imbiss 204 in der Prenlauer Allee „welche Nummer wohl???“ ist sehr zu empfehlen, wenn man mal klassische Hausmannskost haben will.

Sehr Gute Italiener sind: Herr Rossi (Winsstraße) Goldener Hahn (Pücklerstraße 20 Xberg)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 03.06.11, 12:00 Uhr:

rosch schrieb am 03.06.11, 10:16 Uhr:

unbedingt kartoffeln im Bixels essen gehen. schöne atmosphäre, zentral gelegen in der mulackstraße. extrem lecker! zunge

sieht lecker aus. zunge

ist es auch. extrem! und der laden ist auch sehr schick - komplett schwarz - ein großer tisch aus dicken holzbalken. passt alles!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
So, Ticket gebucht. Bin vom 23.06. - 26.06. in der Hauptstadt.
Ab jetzt wird geplant, was in den 4 Tagen passieren soll.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
verlänger auf den 28. – dann kannste nen berliner partywochenende machen. honks
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
honsey schrieb am 05.06.11, 15:49 Uhr:

verlänger auf den 28. – dann kannste nen berliner partywochenende machen. honks

+Mo, Di? Was hat das mit Wochenende zu tun?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich war letzte Woche da, kann folgendes empfehlen:

1. Unterwelten Tour (wir haben die im Flakturm gemacht, 90min) http://berliner-unterwelten.de/
2. Kreuzberg. Hippiequartier aber die Leute sind eher nett und das essen ist super. In der Nähe ist das Herta Stadion und die East Side Gallery
3. Nachts das Sony Center

Sonst haben wir das Standardzeug gemacht. Brandenburger Tor, Reichstag, Kudamm usw )

Spoiler (anzeigen):

Auf dem (am?) Kudamm gibts einen Lego Store, da kann man die neuen Starwarsserien anschauen trippel Der Todesstern kostet leider 420 Euro ( (Exklusivpreis)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hey Berliners, kann man dort hin gehen, oder ist das krass überwacht.
Ist ne super Foto-Location

http://maps.google.de/maps?f=q&sourc...5&z=16

Schaut mal mit Streetview die blauen Spots an.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jonis schrieb am 06.06.11, 01:02 Uhr:

Offizielle Spreepark-Führungen hörthört

Danke. Gleich mal angefragt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
wenn du berlin von oben sehen willst, und dafür nicht lange anstehen möchtest, das ganze noch an der frischen luft genießen willst, dann empfehle ich dir den funkturm.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Tolle Fotolocations in Berlin sind an dieser Stelle auch nochmal zusammengetragen:

Teil 1
Teil 2
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Kolle schrieb am 06.06.11, 11:53 Uhr:

Tolle Fotolocations in Berlin sind an dieser Stelle auch nochmal zusammengetragen:

Teil 1
Teil 2

trippel Danke.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Derzeit zu empfehlen:

Die Ausstellung Die Mauer aus anderer Sicht

http://videos.arte.tv/de/videos/die_maue...85590.html

War ich heute.
Gibts komplett auch als Katalog. Wälzer.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irgendwas sehenswertes in B im nächsten Monat? Tipps?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Diane Arbus im Martin-Gropius-Bau
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Jep war letzte Woche auf der Diane Arbus Ausstellung und kann sie sehr empfehlen,
fand gerade auch die Texte über sie und von ihr extrem interessant.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Bis zum 9. September ist noch eine sehenswerte Burtynsky-Ausstellung im http://www.co-berlin.info/
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#