Kickstarter

Sonstiges Lebensart
 
Hat sich hier eigentlich schon mal jemand bei einem Kickstarter-Projekt beteiligt?
Oder hat jemand anderweitige Erfahrungen damit?

Wie läuft das eigentlich? Wird man da reich, wenn das erfolg hat?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Geht wohl eher um die Begeisterung für die Sache an sich, normalerweise ohne langfristige Beteiligung. Meist ist ja gestaffelt, ab welcher Betragshöhe es welches „Dankeschön“ gibt, also meinetwegen für nen Zehner eine Nennung auf der Website bis hoch zu ab ner halben Million ein handgebrandmarktes Einhorn aus dem A-Wurf, oder so. Und wenn dann mitten in der Entwicklung ein großer Investor daher kommt und die Bude aufkauft – vgl. Facebook und Oculus – guggt man als Unterstützer erstmal in die Röhre.
Das ist aber auch nur gefährliches Halbwissen aus meinen Beobachtungen, hab noch nicht aktiv mitgemacht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also ich habe mal bei einem mitgemacht und es ist so, wie Ben sagt.
Du kannst zu Ruhm und Ehre kommen, wenn du genug dazu steuerst. Das ist aber auch alles. Aber, darum gehts dabei ja auch nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Achso.
Ne.
Dann nicht.

Ich dachte, man bekommt da Anteile oder so.
Auch, wenn sie sehr klein wären.

Ist ja albern.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Anteile gibt es nicht, aber du kannst ggf. das fertige Produkt zu einem günstigeren Preis erwerben.

Ich hab mal bei einem Fotobuch (über indigogo) mitgemacht, das hat damals 20€ gekostet und ich habe das Buch, welches mittlerweile 35€ kostet, als „Dankeschön“ bekommen.
Aktuell hab ich Star Citizen „gebackt“, was ca. 30€ kostet, aber das fertige Spiel enthält (vermutlich ca 60€), sowie einen Alpha und Beta-Zugang beinhaltet.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, naja – das ist ja aber gerade der Witz daran, dass gerade kleine bzw. noch sehr junge Unternehmen mit einer tollen Idee eben nicht wie sonst üblich von Anfang an ihre Seele verkaufen müssen, sondern eben von der Begeisterung anderer Leute für ihre Idee profitieren können. Die Gegenleistung ist dementsprechend also eher von ideeller Natur. Und nicht zuletzt besteht so nat. die Chance, dass es langfristig vielleicht eine richtig gute Idee bis zur Marktreife schafft, die von großen Investoren wegen der vermeintlich geringen Rentabilität nur dankend abgelehnt worden wäre.
Dazu ist es auch oft so, dass bei vielen Projekten ab einer gewissen Investitionshöhe ein Produkt aus der ersten Fertigungsreihe versprochen wird, man dann als „Backer“ also auch einer der ersten ist, der so ein Teil zuhause hat – vgl. aktuell z.B. dieser Micro 3D-Drucker. Wobei wohl auch das wieder eher eine ideelle Geschichte ist, nachdem gerade die ersten Serien meist doch noch sehr mit diversen Kinderkrankheiten zu kämpfen haben. Und ja, wenn dann wieder Facebook den Laden aufkauft, hat sichs mit dem Versprechen auch erstmal erledigt.

Also ja, wenn du eher nach einer Investitionsmöglichkeit mit einer absehbaren Rentabilität in gewisser Höhe suchst, ist das wohl leider eher der falsche Weg. )
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Nix naja.

Ich dachte, das wäre die Idee, dass es nicht einen großen Investor mit entsprechend Mitspracherecht gibt sondern viele kleine und dass dadurch das junge Unternehmen alleinige Entscheidungsfreiheit hat.

Aber rein rechtlich geht das sicher auch gar nich anders, wenn man es mal grob überlegt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Danke trotzdem für die Infos. Das war genau das, was ich wissen wollte.

huhu
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
zum investieren und profiterien gibt es sonst z.b.
www.seedmatch.de ()
www.companisto.com
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Typ ist doch auch Kickstarter ohne erreichtes Ziel; wohnt auch noch bei Mutti. brain
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Uh, da bin ich schon lange upgesigned. Aber ohne einen ersten Blick 50USD raushauen. Hmm. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Vielleicht für den einen oder anderen hier interessant.


Link zum Video

Es handelt sich um eine OpenSource (Software und Hardware) Cinema Kamera die modular aufgebaut ist.

Indiegogo
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mit der du irgendwas zu tun hast, right?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

The Core wireless speaker system





https://www.indiegogo.com/projects/the-c...ker-system
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
das bist du mit einem sonos vermutlich besser dran.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Sonos hat keinen epischen Surround Sound!!

Nein, ich würde das Gerät sicher auch nicht „aus dem Stand“ kaufen ohne es gesehen zu haben. Aber ich könnte mir schon vorstellen so etwas neben meinen Fernseher oder meinen Mac zu stellen. Was ich sehr clever finde:

1. Das automatische Zusammenhängen der Geräte
2. Die Möglichkeit einen Subwoofer anzuschließen
3. Darüber Tracks zu schalten und zu telefoniere )

Was mir nicht passt ist, dass dann im ganzen Haus die gleiche Musik laufen muss.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich bin kein profi was sonos angeht, aber ich glaube du kannst bis aufs telefonieren das alles damit machen + unterschiedliche zonen definieren (verschiedene musik!) und sie haben für alle gängigen mobilen geräte apps. die haben ihr angebot ziemlich erweitert in letzter zeit (play 1 und 3, playbar, ... http://www.sonos.com/ () )

aber hier geht's ja nicht um sonos sondern das/den „core“ ... das find ich im vergleich dann überteuert. planlos
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich bin so verliebt. Obwohl ich es nicht brauche.

FASTFORWARD - it‘s ridiculous fast, made of steel, 29/650+ capable and looks stunning. Let‘s do it! ()


Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#