Kommt Zeit, dreht Rad

Sonstiges Lebensart
 
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
So kompliziert würde ich es jetzt nicht machen. Für das was du fahren willst reicht das Capra (bei dem Budget) völlig aus. Hier hättest du auch noch Reserven, falls du es mal krachen lassen willst. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ja, hab jetzt auch einen test zum root miller gelesen, der eher ein durchwachsenes fazit zieht. aber danke für euer feedback.

bei mir kommt ja leider immer dazu, dass mir auch die optik gefallen muss. peinlich, aber nicht mehr leugbar. :facepalm

und da sagt mir das capra nicht so ganz zu.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das Capra ist ein fettes Enduro, aber brauchst du das überhaupt? Mir ist mein 2015er Canyon Spectral EX schon manchmal Overkill für die meisten Trails, die ich fahre.

Bei vielen tuts auch ein schönes Trailbike mit moderner Geo und 110-130mm Federweg
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
grugru schrieb am 20.04.18, 12:41 Uhr:

Das Capra ist ein fettes Enduro, aber brauchst du das überhaupt? Mir ist mein 2015er Canyon Spectral EX schon manchmal Overkill für die meisten Trails, die ich fahre.

Bei vielen tuts auch ein schönes Trailbike mit moderner Geo und 110-130mm Federweg

ja, bei canyon hatte ich vorhin auch geguckt und das spectral 8.0 angeschaut. ich bin noch komplett unwissend und muss mich eh erstmal einlesen. und überlegen, wo ich das rad überhaupt unterbringe. wäre dann das dirtte rad im gemeinsamen fahrradkeller.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
grugru schrieb am 20.04.18, 12:41 Uhr:

Das Capra ist ein fettes Enduro, aber brauchst du das überhaupt? Mir ist mein 2015er Canyon Spectral EX schon manchmal Overkill für die meisten Trails, die ich fahre.

Bei vielen tuts auch ein schönes Trailbike mit moderner Geo und 110-130mm Federweg

Klar, ein Trailbike (wie es Neudeutsch so schön heißt) tut es auch. Aber nicht vergessen: aggressiv und verspielt muss es sein! ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
was bei den 29ern erhen nicht so der fall ist, richtig?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hängt sicher auch stark von der Geo ab. Ein 29er ist gutmütiger. Da bügelst du über Wurzeln und kleine Steine eher drüber. Ist nur die Frage ob man das will. Ich fänd´s für mich wohl zu langweilig.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Kann man so pauschal nicht (mehr) sagen. Es gibt inzwischen ziemlich verspielte 29er - und sehr aggressive (= lange) 27,5er.

Es hängt von der Geometrie ab, nicht unbedingt von den Laufrädern. Und von der Federkennlinie hinten (verspielt hat viel mit „Pop“ zu tun, der wiederum stark von den Kennlinie abhängt).

Aber um es nicht zu kompliziert zu machen: Die alte Unterscheidung Allmountain und Enduro, ggf. mit kurzhubigeren „Trailbikes“ ist eine gute, da pragmatisch.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Older men on e-bikes behind rising death toll among Dutch cyclists



The deaths of men over 65 using electric bikes on Dutch roads have caused the number of cycling fatalities in the country to surpass the people killed in cars. [..]

Peter van der Knaap, director of the Dutch Road Safety Research Foundation, said older men were too confident in their ability not only to cycle at the speeds e-bikes make possible but also to mount or dismount the bike in the first place.

[..] The figures show that the increase in deaths of cyclists occurred only among men, from 125 in 2016 to 148 in 2017. Among women, the number of fatalities on the bicycle decreased slightly, from 64 in 2016 to 58 in 2017.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe mir gerade ein Carrygum bestellt, evt. ist das ja auch was für jemanden von euch:

https://www.kickstarter.com/projects/car...newsletter
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Äh… ja. Hm… äh? Was kann das Ding mehr als diese Flexbänder für den Kofferraum?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dauerhaft das Rad verschandeln lol
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ihr seid so deutsch. immer schön negativ. P
man kann es doch wieder abnehmen und es ist für den schnellen und felxiblen einsatz gedacht, an einem rad, an dem man eben keinen hipsterrack haben will, wie an meinem rennrad, an dem ich aber vielleicht gerne mal meine jacke unterbringen will.
und dauerhaft geht garantiert nicht, das wäre nach einem tag draussen geklaut.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ach komm, das ist doch ein typischer Kickstarter-Impulskauf P

Für einem Euro bei Kick hättste das nie genommen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
doch, tatsächlich, weil ich eben momentan nur so ein blödes gummiband habe, das mich wahnsinnig macht. ich habe auch aktiv nach einer flexiblen lösung gesucht und bin dann bei dem kickstarterding gelandet.
ich habe vorher noch nie was bei kickstarter gekauft und habe das übrigens auch nur gekauft, weil die benötigte summe schon erreicht war. ich finde kickstarter allgemein nämlich ziemlich bescheuert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Ginge für 4 Euro bei Hornbach doch auch, oder?

Aber ich will dir deinen Kauf nicht madig machen. ;)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
genau sowas habe ich ja jetzt, sogar zwei davon, die nerven mich. weil ich nichts festziehen kann, sondern wie ne blöde festzurren muss und alles sich verschiebt, runterfällt usw, da kein gummistopp.

ihr habt ja recht, dass es häßlich ist, das will ich ja gar nicht schönreden, aber von der idee her finde ich es praktisch. wie es sich im alltag erweist, wird man dann sehen. meine 2 kollegen hier sind auch schwer interessiert, warten aber schlauerweise erstmal ab. kann sich ja wirklich als mist herausstellen. wir werden sehen.
und du machst mir den kauf nicht madig. ich fand es nur lustig, wie ich was empfehle und „alle“ so: was'n das fürn scheiss. eek
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
lol

Sorry dafür!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Die Haken + Fahrradspeichen: doofe Mischung. (Aua)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Stänker-joe is back. hammer
Ihr seid ja schlimmer als ich, ey.

Ok, das Video ist ein wenig dramatisch für gebotenes Material. Teleshoppingmäßig halt. Aber die Idee ist gut, weil genial einfach und für mich sinnvoll.

Spoiler (anzeigen):

selbst nicht drauf gekommen, wa? P
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hab' mir gestern ein *hust* eBike *hust* gekauft. Macht verdammt viel Spaß und ist - wenn man entsprechend tritt - genau so anstrengend wie mit einem normalen Rad. Nur halt viel schneller D

Das gute Stück ist ein Cube Reaction Hybrid SL 500: https://www.cube.eu/2018/e-bikes/mountai...tion-2018/

Schwarze Schönheit love
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
gefällt mir
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#