Kuriositätenkabinett Supermarkt

Sonstiges Lebensart
 
Da ich es absolut faszinierend finde, welche Abartigkeiten ihren Weg in die Regale von Super-, Drogerie- oder sonstigen Märkten finden, hier der Sammelthread zum Thema. Quasi das Gegenteil zu Konzoom!

Für den Anfang zwei Produkte, die jedes Fetischherz erfreuen dürften ouw



Spoiler (anzeigen):

nur ein versuch, wenns stört, bitte löschen verlegen
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
als nächstes:



hier frage ich mich immer, ob man wie beim fruchtpendant auch einfach nen stengel reinstecken und eis draus machen kann. zunge

Spoiler (anzeigen):

oder ob das so handlich verpackt wurde, damit die trucker ihr thermoskannen nicht mehr missbrauchen müssen kotz
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich habe leider kein Bild, aber letztens hielt ich ein Duschzeugding in der Hand, es roch nach Minze und Schokolade. ouw

Wer will denn nach dem duschen nach after eight riechen? kotz
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Hier, das habe ich mal verbloggt:

Juhu, ganz viel seltsamer Kram in letzter Zeit. Neulich durch den Edeka um die Ecke gehetzt, um zur Feier eines erfolgreichen Umzuges Bauarbeitermarmelade aka. Mett zu kaufen, als mir etwas sonderbares auffiel: an einem der Regale hing eine lange, feingliedrige Kette, an deren Ende eine Lupe befestigt war. Vielleicht ein Produktbeispiel, eine Lupe zum Testen, damit man nicht die Katze im Sack kauft, aber nein, tatsächlich hingen an allen Regalen solche Lupen. Man möchte wohl den Kurzsichtigen bei dem Studieren der Produktbeschriftungen behilflich sein. Leider wohl vergeblich, da die Lupen so weit unten hängen daß man sie selbst als normalsichtiger Mensch normalerweise übersieht.

Anderer Edeka, anderes Entsetzen: hier gab es einen Bierfass- bzw. Blumentopfhalter. Ein kleines, hastig zusammengeschweißtes Männchen mit schlimmer Frisur, welches das zu haltende Gefäß vor dem Bauch trägt. In Kombination mit einem 5l-Bierfass ist das Ganze dann aber doch eher unappetitlich.



Und weiter duch die wunderbare Welt der Martwirtschaft: diesmal ALDI. Hier gibt es ja desöfteren Aktionsware, die kommt immer Mittwochs, und am folgenden Dienstag liegen immer die traurigen Reste auf blanken Europaletten irgendwo neben dem Waschmittel. Eigenartigerweise gibt es bei ALDI öfters Wurstaktionen, vor einigen Monaten war das eine enorm große Dose mit langen, schmalen Würstchen drin, genannt “Harzer Dünne”. Klingt an und für sich schon eher unlecker, die leider unfotografiert gebliebene Verpackung tat aber ihr Übriges zur Abschreckung potentieller Kunden. Die letzten Dosen “Harzer Dünne” wurde erst vor ein paar Tagen aussortiert. Dabei hatte ich mich schon fast an sie gewöhnt.

Doch da! Auf zwei einsamen Kartons mit Tetrapackwein! Neue Aktionswurst! Fünf Packungen hiervon:



Rügen Würmer? Toll, eine Insel und matschige Kriechtiere in so einer kleinen Packung! Aber mal ehrlich, und von der immer noch heiter vor sich hin grassierenden Deppenleerzeichenepidemie abgesehen, warum benennt man eine ca. 65cm lange, sehr dünne Dauerwurst nach einem Wattwurm? Vorschlag zur Güte: Mozarella bitte mit “Stierhoden” beschriften, und auf Fleischsalatdöschen auch gleich “Erbrochenes” schreiben.

Und zuguterletzt noch etwas ohne Supermarkthintergrund:



Aus der Entfernung noch kurz für einen Kondomautomaten gehalten (liegt ja nicht völlig fern, Continental hat schließlich eine breite Palette an Gummiprodukten), aber dann: Schlauchomat. Noch besser: www.schlauchomat.de, wo unter der ach so gewieften Überschrift “Lust auf Gummi?” kurz erklärt wird, was das Ganze soll. Na dann, gut Schlauch.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
tubenwurst und -käse in norwegen ist auch schwer zu begreifen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
definiteve. gibts aber leider auch in deutschland.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
schlauchomat finde ich zb. eine echt coole idee.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
surimi in schokolade soll kinder dazu verführen, mehr proteine zu sich zu nehmen, neulich auf der anuga vorgestellt:



auf der suche danach fand ich auch noch surimiwurst, eine weitere leckerei vom selben hersteller:

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Mutanten-Fernbedienung
(vor ein paar Wochen bei Plus)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
da hab ich vorgestanden, und überlegt, ob ich die kaufen soll. war mir dann aber als kalauer zu teuer.
geiles teil D
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Also die Fernbedienung, die ich vor n paar Tagen bei Plus gesehen hab, war deutlich schöner. Aber immer noch nich schön genug um sie käuflich zu erwerben.... heul
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 06.11.11, 16:56 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
das hab ich im fernsehen gesehen. abgesehen davon, dass es total widerlich ist, degradiert es den toaster wohl auch zum einwegprodukt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Das hatte ich mal zur WM gebloggt:


Dass Bier und Bratwurst einen samtenen Stuhl machen, wissen nicht nur Fußball-Freunde zu schätzen. Kein Wunder also, dass Deutschland während der WM auch im internationalen Ausscheidungswettbewerb an Boden gewinnen wird. Im Kampf um die Dufthoheit buhlen derzeit zwei Unternehmen um den deutschen Po:




ZEWA bringt mit seiner Fußball-Edition eine Infotainment-
Variante auf die Rolle. „Spannende Fußball-Quizfragen“
lassen die Zeit auf der Brille im Fluge vergehen. Ein Hauch
von Jauch!




Frischen Wind bringt auch die PLUS-Marke „Touching“ ins
Spiel: Papier mir Rasenduft. Mit etwas Eigenleistung lässt
sich übrigens die Dufnote „Hundewiese im Stadtpark“
selbst mischen.


Ekelhaft? Ich hab mit dem Scheiß nicht angefangen!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich zitiere mich auch mal selbst:
Die Julia Diät
15 Kilo in 10 Minuten. Mit Beine-Abnehmen.
Wellness-Salami


Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


Spoiler (anzeigen):

bestimmt fake
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Horst schrieb am 09.11.07, 17:37 Uhr:

Das hatte ich mal zur WM gebloggt:


Dass Bier und Bratwurst einen samtenen Stuhl machen, wissen nicht nur Fußball-Freunde zu schätzen. Kein Wunder also, dass Deutschland während der WM auch im internationalen Ausscheidungswettbewerb an Boden gewinnen wird. Im Kampf um die Dufthoheit buhlen derzeit zwei Unternehmen um den deutschen Po:




Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Der Schlauchomat erinnert mich an den in Bergen (Norwegen) gescheiterten Paraplyautomaten. Und in Bergen gibt's sicher mehr Regen als hier Reifenpannen...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Cooper Black schrieb am 09.11.07, 17:59 Uhr:





Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.

Und was wird es diesmal?

Klodoku?
Ponini-Bilder?
Furzgeschichten?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

nur in gut sortierten supermärkten der neuen bundesländer.

(das bild ist von mamablog.de ouw)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Horst schrieb am 09.11.07, 18:25 Uhr:

Cooper Black schrieb am 09.11.07, 17:59 Uhr:





Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.

Und was wird es diesmal?

Klodoku?
Ponini-Bilder?
Furzgeschichten?

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Für ernährungsbewusste Low-Carb-Diätler:

Zitat: „köstlich in Pflanzenöl gebackene und gewürzte Schweineschwarte“



zitat: „Ohne Kohlenhydrate!“


- - -


Für dufte Klamotten:

Die Fusselrolle mit Aroma:



Limited Edition: Gabs auch mit Adventsduft.


- - -

Für einsame Stunden:

In der Drogerie geich neben den Heftpflastern und Verbandsmull in diskreter Verpackung:




Ein Vibrator. Unentbehrlich für jede Handtasche.


- - -


Weitere Kuriositäten sind für mich aber auch: verpackte halbgegarte Folienkartoffeln und Pfannkuchenbackmischung in der Plastikflasche zum aufschütteln mit Milch.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kathi schrieb am 13.11.07, 10:14 Uhr:

Für einsame Stunden:

In der Drogerie geich neben den Heftpflastern und Verbandsmull in diskreter Verpackung:




Ein Vibrator. Unentbehrlich für jede Handtasche.

hammer noch nie gesehen. ich werde mal den lokalen dm prüfen ouw

zu den kartoffeln: ich finde auch die fertig gegarten kartoffeln im glas absolut pervers. aber irgendjemand kaufts ja scheinbar nene
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kathi schrieb am 13.11.07, 10:14 Uhr:

In der Drogerie geich neben den Heftpflastern und Verbandsmull in diskreter Verpackung:


Ich hab jetzt ewig gerätselt, wie seltsam der Vibrator eigentlich aussehen mag, weil ich davon ausging, dass die beiden (von mir nicht erkannten) Lilien die Produktabbildung seien. doppelhammer

edit: Eve, Sextoys verkauft glaub ich nur Budnikowsky (). Ich war sogar lang der Meinung: nur in St. Pauli und Umgebung. Ich muss das mal prüfen. hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#