Manipulationsstrecke

Sonstiges Spielplatz
 
Angeregt durch Fabus letzten Beitrag beim Layertennis starte ich hiermit die Manipulationstrecke.
Es soll darum gehen, Bilder mit nicht mit den normalen Mitteln der Bildbearbeitung zu verändern, sondern sie durch den digitalen Fleischwolf zu drehen um somit neue Bilder zu schaffen. Etwa mit Filtern, Konvertierung o.ä.

Als Ausgangsmaterial schlage ich dieses Bild vor:


Link

Das Ergebnis wir dann hier gepostet und vom nächsten weiterbearbeitet.
Wer weitermachen möchte sagt es hier an und postet dann das Ergebnis.

Wer fängt an?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Saturn, DaWanda oder notebooksbilliger.de geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
ich fang an, wenn's okay ist.

wäre übrigens ganz kool die zwischenschritte irgendwie festzuhalten, damit man's besser nachvollziehen kann.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
super.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich würde auch gern mitmachen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
gut, dann fang du an. ich komm grad eh nicht dazu. hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 24.09.08, 00:18 Uhr


Ascii Converter Schriftwahl in Illustrator PS: Original mit 40% Deckkraft drüber

Spoiler (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich hab schon ne idee, die probier ich morgen mal cheer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 24.09.08, 13:18 Uhr
erst ich )

also, bild in .txt umbenannt mit textedit aufgemacht und ein teil markiert und an einer anderen stelle eingefügt, gespeichert und wieder in ein .png umbenannt. screenshot gemacht, weil es fehlerhaft war ouw.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
()

vergrößert und ein paar der artefakte gesammelt.
gut, ist jetzt nicht allzusehr gefiltert, aber ich fand die detail nett die bei heinrichs schritt entstanden sind.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
360mal um 1° gedreht.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
o sehr intressant!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
meine love meint gerade: „das hätt' ich gern als teppich“ ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
666 x als jpg gespeichert (höchste kompressionsrate)
und jedesmal horizontal + vertikal gespiegelt damit die kompression immer neu greift.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ein... elefant. blinzel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
morphcore: das ist aber nicht aus dem vorgänger-bild entstanden, oder?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ist es so geplant immer das neueste zu manipulieren, oder vom oberen neu auszugehen. dachte eigentlich an erstere variante. eine art stille manipualtionspost?!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
einfach machen, würde ich sagen. jeder kann sich doch das aussuchen was ihn/sie inspiriert
oder?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Steht doch eindeutig da:

Das Ergebnis wir dann hier gepostet und vom nächsten weiterbearbeitet.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dann hats herr morphcore verkackt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
oder einen genialen weg gefunden, die manipulationen rückgängig zu machen ouw
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
jonas braukmann schrieb am 24.09.08, 00:35 Uhr:

360mal um 1° gedreht.


dieses hier ist also die vorlagen die manipuliert werden soll...
(einmal zitiert, für die neue seite)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
okay... ich hab eine manipulation
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
und wie gemacht?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 24.09.08, 10:57 Uhr
schritte:

screenshot von jonas manipulation, vergrößert, in flash geladen, trace bitmap, screen shot davon. in flash wieder geöffnet again trace bitmap. screenshot... zum schluß alle fenster anzeigen lassen im exposé und ein screenshot von dem flash fenster geschossen.

das wars

ouw
Spoiler (anzeigen):

e: flimmer
debil
Spoiler (anzeigen):

vor dem move mit dem exposé screenshot sah das so aus:
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
bezieht sich auf die grafik von jonas:


Original

notebook auf den scanner gelegt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren


ein bischen mit processing rumgespielt. zufälliges pixel nehmen, 2-150x vergrößern, die 3 weiteren koordinaten +/-vergrößerung, umgebung in form eines kreises speichern und sperren.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
kool
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ja echt kool

aus fabus oder aus meiner vorlage? ich kann es nicht erkennen.. rafftnix
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#