Nervige Alltagsfloskeln

Sonstiges Lebensart
 
es gibt so Aussagen, die mich wahnsinnig machen sobald ich sie höre.

Zum Beispiel bürgert es sich in der Gastronomie momentan sehr stark ein, dass das Service-Personal nach einem Wunsch/einer Bestellung mit „sehr gerne!“ oder „ja, gerne!“ oder auch „aber gerne!“ antwortet. brain
Und das bei jedem noch so kleinen Fitzelwunsch! Das nervt mich unheimlich, vor allem weil ich mir teilweise sogar ein wenig verarscht vorkomme. ouw

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.

Fällt das nur mir auf? Stört das nur mich? Welche Floskeln lösen bei euch solche Reaktionen wie die meine aus?

animal, wie ist das bei dir?

Spoiler (anzeigen):


<beckmann>das interessiert mich jetzt - lasst uns da mal drüber reden</beckmann>
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Wie geht´s?



In Situationen, wo es den Gegenüber null interessiert.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
auf wiedersehen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
fabu, es geht mir eher um floskeln die als nervig aufgefasst werden (evtl. mit einer kleinen erläuterung dazu).
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Fabu schrieb am 12.11.08, 11:42 Uhr:

wird das jetzt eine wiederholung meines themas (s.o.)? ouw

Jein, dein Thread will ja v.a. Begrüßungen sammeln, Brainstorming.
Michel will sich ein bisschen aufregen, worüber sich so aufgeregt wird.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich finde, es kommt nicht unbedingt darauf an was man sagt, sondern wie man es sagt. hier in der nähe ist ein bäcker/cafe und die verkäuferin (könnte auch die chefin sein) ist so dermaßen freundlich, dass ich den laden jedesmal mit einem lächeln verlasse. die wirft im grunde genommen auch nur mit floskeln rum, aber das wirkt so ehrlich, dass ich ihr es in dem moment immer wieder abnehme. hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alles wird gut.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
schlimm ist: wie geht's uns denn? dann fühle ich mich direkt wie ein dreijähriger, der im nächsten moment einen lolli in die hand gedrückt bekommt.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Trainer in der Kabine:

„Heute/Morgen spielen wir gegen XY, die dürfen wir auf keinen Fall unterschätzen“.

Und das schon seit JAHREN jede Woche das gleiche ^^ Verlässlich wie ein schweizer Uhrwerk
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Erik Hehrmann schrieb am 12.11.08, 11:45 Uhr:

Fabu schrieb am 12.11.08, 11:42 Uhr:

wird das jetzt eine wiederholung meines themas (s.o.)? ouw

Jein, dein Thread will ja v.a. Begrüßungen sammeln, Brainstorming.
Michel will sich ein bisschen aufregen, worüber sich so aufgeregt wird.

jawoll hörthört


Fabu schrieb am 12.11.08, 11:48 Uhr:

ich finde, es kommt nicht unbedingt darauf an was man sagt, sondern wie man es sagt. hier in der nähe ist ein bäcker/cafe und die verkäuferin (könnte auch die chefin sein) ist so dermaßen freundlich, dass ich den laden jedesmal mit einem lächeln verlasse. die wirft im grunde genommen auch nur mit floskeln rum, aber das wirkt so ehrlich, dass ich ihr es in dem moment immer wieder abnehme. hammer

so eine haben wir bei uns im supermarkt an der fleischtheke. die fragt mich dann auch immer noch ob ich nicht noch etwas von dieser und jener wurst haben möchte. das letzte mal habe ich ihr dann zu verstehen gegeben, dass ich nur das möchte, was ich ihr sage. und nichts weiter. ^^
ich weiss, ziemliches arschloch-verhalten meinerseits. aber ich hab meist eh keine zeit zum/beim einkaufen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wär ja auch schlimm, wenn die Erkenntnisse aus Psychologie, Marketing- und Werbeforschung nicht ihren Weg in den Einzelhandel und sonst wo hin finden würden. Dann wäre ein Forscherdasein ja noch sinnloser.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Erik Hehrmann schrieb am 12.11.08, 12:06 Uhr:

Wär ja auch schlimm, wenn die Erkenntnisse aus Psychologie, Marketing- und Werbeforschung nicht ihren Weg in den Einzelhandel und sonst wo hin finden würden. Dann wäre ein Forscherdasein ja noch sinnloser.

schon klar, dass das eine verkaufsförderungstechnische Maßnahme der Fleischwarenfachverkäuferin ist...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
„Na, alles klar?“



NEIN! schimpf
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
alle Formen von

Wie geil ist das denn?



geil kann dabei durch beliebige Adjektive ausgetauscht werden. Hallo vorher und bitte nachher sind fakultativ und die Länge der Aussprache kann frei gewählt werden. 100 nervpunkte gibts also für ein ernstgemeintes Halloooooooo? – Wie krass ist das denn! – Bitteee!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Müsste aber.

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich muss jedes mal entweder lachen oder kotzen, wenn mich so eine callcenter-tante begrüßt mit:

„Hallo meine Name ist Gertrud Hüpenbecker, was darf ich für sie möglich machen?“



kotz
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
als ich noch meine pommesbude hatte (vor 14 jahren), hab ich meine kunden manchmal mit „was darf ich ihnen antun?“ begrüßt. eine omma hat dann empört den laden verlassen. hammer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 12.11.08, 12:10 Uhr:

Wie geil ist das denn?



den fand ich schon immer spitze cheer
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Neuer Mitarbeiter am ende eines jeden Telefonats.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Pelle schrieb am 12.11.08, 12:55 Uhr:

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
Neuer Mitarbeiter am ende eines jeden Telefonats.

Dieser Text ist nur für Mitglieder sichtbar.
wirklich jedesmal...grausam!
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 12.11.08, 12:10 Uhr:

alle Formen von

Wie geil ist das denn?



geil kann dabei durch beliebige Adjektive ausgetauscht werden. Hallo vorher und bitte nachher sind fakultativ und die Länge der Aussprache kann frei gewählt werden. 100 nervpunkte gibts also für ein ernstgemeintes Halloooooooo? – Wie krass ist das denn! – Bitteee!

Hallooo, wie krass ist das denn, bitte? Genau das gleiche hab ich mir auch gedacht. Das gleiche gillt aber auch einfach nur für „Hallooooo???“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
emil schrieb am 12.11.08, 12:10 Uhr:

alle Formen von

Wie geil ist das denn?



geil kann dabei durch beliebige Adjektive ausgetauscht werden. Hallo vorher und bitte nachher sind fakultativ und die Länge der Aussprache kann frei gewählt werden. 100 nervpunkte gibts also für ein ernstgemeintes Halloooooooo? – Wie krass ist das denn! – Bitteee!

ja genau! zum kotzen. überhaupt dieses infantile „geil“. schlimm.

auch immer wieder fies:

Na dann!

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Fabu schrieb am 12.11.08, 12:43 Uhr:

als ich noch meine pommesbude hatte (vor 14 jahren), hab ich meine kunden manchmal mit „was darf ich ihnen antun?“ begrüßt. eine omma hat dann empört den laden verlassen. hammer

Ich weiß nciht, was ich gerade hammer er finde … die Oma-Story oder alleine schon die Vorstellung von Fabu als Pommesbudenbesitzer.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dirk d. schrieb am 12.11.08, 11:41 Uhr:

Wie geht´s?



In Situationen, wo es den Gegenüber null interessiert.

jap, abgesehen davon, dass du kein apostroph benutzt hast, stimme ich dir zu. meine standardantwort: „Jau, und dir?“. das „und dir?“ wird allerdings nur aus freundlichkeit angefügt. ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Editiert: 22.11.08, 17:42 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
„Alles fit?“
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren

Und sonst...?


(Als Lückenfüller in Gesprächen... Ich hasse das!) bös
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
weisste bescheid?
wie schauts aus?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
#