Seite 1, 2, 3, ..., 6 · weiter

XING

Sonstiges Online
 
Editiert: 13.04.09, 01:22 Uhr
Dieser Beitrag wurde vom Mitglied gelöscht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Mister Ad
Werbung
Schon mal bei Amazon geguckt? Vielleicht wirst du dort fuendig.

 
xinglebörse ^^
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Für mich n verkapptes StudiVZ, mySpace, usw für Leute die mitm Web arbeiten. Super um alte Freunde wiederzufinden oder Kontakt zu halten, aber Aufträge darüber bekommen - pfffff ich weiss nicht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
  • gutes Recherchetool
  • interessant, um Aufträge zu vergeben (z. B. an Spezialisten, die man so nicht ohne weiteres findet)
  • und ganz nett zur Akquisition von Kunden (doch – es funktioniert wirklich)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ich habe noch keinen auftrag über xing generiert, aber mein sohn ist ein xing-kind, denn ich habe meine freundin über dit ding kennengelernt... insofern ist xinglebörse gar nicht schlecht ;-)
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
xingelbörse love
kann ich bestätigen

thx-xing
;-)

und schön um sich markterkundungen beantworten zu lassen und so was
alte arbeitskollegen zu finden und zu sammeln
eine gute möglichkeit einen kontakt weiterzuleiten
oder kontakte untereinander vorzustellen...
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
habe meinen neuen job von da
und nen haufen anfragen.

wieso weiß ich auch nicht.
vielleicht wegen des exzentrisch angehauchten fotos.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
deea schrieb am 26.11.07, 11:16 Uhr:

xingelbörse love
kann ich bestätigen

thx-xing
;-)
och das ja n ding.

ich hatte bisher nur ein paar jobanfragen, aber nach meiner erfahrung sind es eher berater und solche leute, die darüber wirklich brauchbare kontakte geknüpft haben.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
deea schrieb am 26.11.07, 11:16 Uhr:

xingelbörse love
kann ich bestätigen

thx-xing
;-)

Nää, Sachen gibts ja...
hammer


Ich hab auch schon Job-Angebote bekommen.
Ich kenne auch Agenturen die über Xing ihre freien Mitarbeiter anwerben.

Nervig wirds aber, wenn man für größere Agenturen oder Firmen arbeitet. Denn da rufen dann wohl äufig irgendwelche Dienstleister an und lassen sich durchstellen um ihre großartigen Angebote an den Mann zu bringen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hatte da auch schon einen Headhunter im Postkasten ... :prahl

Was die Netzwerkkommunikation/-pflege angeht ist XING wirklich die erste Adresse! Geburtstage, Namenswechsel, Firmenwechsel - man hat immer einen Grund sich zu melden und ist über Netzwerker informiert. Der Abgleich mit Outlook ist nicht zu verachten.

Aufträge bekommt man damit auch - wenn man etwas Glück hat ... Da sollte man „Ich biete“ mit den richtigen Suchbegriffen füllen ... hörthört
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
dinge, die die welt nicht braucht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Wenn's die Welt nicht brauchen würde, wäre es nicht so erfolgreich.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Da ich derzeit einen festen Arbeitgeber habe und nicht auf Jobsuche bin, logge ich mich eigentlich nur bei XING ein, um die Kontaktanfragen meiner Arbeits- und Studienkollegen zu bestätigen.

Insgesamt finde ich die Plattform aber gut gemacht.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ja, insgesamt etwas platt in der Form.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
für mich die einzig „professionelle“ deutsche community.
habe meinen aktuellen job sowie davor schon etliche (deutlich zweistellig) aufträge über xing bekommen.
headhunteranfragen gibts auch alle paar monate.
mit myspace & studivz kann man xing genauso gut bzw wenig vergleichen wie mit poppen.de.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Ich hab darüber noch keinen einzigen Auftrag generiert, mag wohl auch daran liegen, das Illustratoren da nicht stark vertreten/gesucht sind. Für Programmierer und Konsorten mag das eher Sinn machen. Das einzige wofür ich es ab und an nutze, ist, um ehemalige Studien- oder Schulkollegen zu suchen.

Würde mir nicht fehlen.
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Irrelevanter Beitrag (anzeigen):

Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
hohohohararhar! vogel

XING: Günstig und fair: Nur 49 Cent pro Aufruf Ihrer Stellenanzeige
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
ziehen die einem das ab oder wie?
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
so siehts wohl aus zombie
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
übel
Link zu diesem Beitrag in die Zwischenablage kopieren
Seite 1, 2, 3, ..., 6 · weiter · nach oben
#